FC Bayern München: Leroy Sané will noch in diesem Winter wechseln!

München - Seit Monaten kommt immer wieder ein Name in den FC-Bayern-Kommentarspalten zum Vorschein: Leroy Sané.

Es scheint fix zu sein: Leroy Sané will zum FC Bayern
Es scheint fix zu sein: Leroy Sané will zum FC Bayern  © Martin Rickett/PA Wire/dpa

Es schien sogar so, dass der Manchester-City-Star schon so gut wie auf dem Weg nach München gewesen wäre, sich dann jedoch einen Kreuzband-Anriss zuzog.

Das Thema schien erledigt. Bis jetzt. Mehrere Medien berichten nun unter Berufung auf einen Artikel der "Sport Bild", dass der 23-Jährige noch im Winter zum deutschen Rekordmeister wechseln möchte.

Allerdings müssen sich die Clubs erstmal einig werden. 150 Millionen Euro soll sein Verein vor der Verletzung für den deutschen Nationalspieler verlangt haben.

FC Bayern: Weiterer Flick-Mann löst seinen Vertrag auf!
FC Bayern München FC Bayern: Weiterer Flick-Mann löst seinen Vertrag auf!

Auch sein Heilungsprozess stellt einen Faktor dar, denn frühestens im Februar wäre Sané - wenn die Heilung ohne Probleme ablaufen würde - erst einsetzbar.

Erst am Vortag hatte sich Nationalspieler Toni Kross über Leroy Sané geäußert.

Auf die Frage angesprochen, wie es denn um die deutsche Nationalmannschaft in Bezug auf die anstehende Europameisterschaft stehe, meinte er, dass es für Prognosen noch zu früh, zumal noch unklar sei, wer bei der Endrunde im kommenden Jahr spielen könne: Zum Beispiel, was mit Leroy Sané und Niklas Süle bis dahin passiert", so Kroos laut dpa-Mitteilung.

Auch Bundestrainer Joachim Löw, der Sané für die EM im kommenden Jahr alle Türen offenhielt, würde einen Wechsel des Mittelfeldspielers in die Bundesliga begrüßen. "Er hat viele Besonderheiten, eine ganz eigene Spielweise. Er wäre eine Attraktion für die Bundesliga", hatte Löw gesagt.

Titelfoto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: