Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" Neu Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! Neu Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! Neu Lilly Becker offen wie nie: So sehr leidet sie seit der Trennung wirklich Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.379 Anzeige
2

Lesch und Luther - «500 Jahre Reformation» im ZDF

Von Andreas Heimann, dpa

Ein Mönch verändert die Welt. Er bekämpft den Ablasshandel und widersteht dem Druck der Mächtigen. Ohne es zu wollen, spaltet Martin Luther aber auch die Kirche. Und erteilt den Fürsten einen Freibrief, Tausende von Bauern zu töten.

Berlin (dpa) - Am Ende des Mittelalters verändert sich die Welt sowieso rapide. Aber Martin Luther hat daran seinen Anteil. Mit ihm beginnt die Spaltung der Kirche, die bis heute anhält. Vieles an ihm kommt einem noch mittelalterlich vor, sein Glaube an den Teufel, seine Ausfälle gegen die Juden. Aber oft erscheint er auch modern, als einer, der Traditionen hinterfragt und sich seinem Gewissen, nicht kirchlichen Autoritäten verpflichtet fühlt. Das ZDF widmet ihm die sehenswerte dreiteilige Dokumentation «Der große Anfang - 500 Jahr Reformation», 135 Minuten lang, zu sehen an Karfreitag und den Osterfeiertagen (14., 16. und 17. April, jeweils 19.30 Uhr).

Das Buch für die Doku in der Reihe «Terra X» stammt von Ingo Helm, Regie führt Andreas Sawall. Moderiert werden alle drei Folgen von Harald Lesch (56). Der Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist macht das angenehm unaufgeregt und mit erkennbarer Neugier im Umgang mit Gesprächspartnern, Historikern etwa, die regelmäßig zur Einschätzung herangezogen werden. Lesch ist selbst Protestant. «Die Gravitationswellen der Reformation sind heute noch überall spürbar», sagt er. «Und dieser Spur will ich nachgehen.» Das ist kein leeres Versprechen.

Für den Sender ist der Dreiteiler der Auftakt zum ZDF-Programm rund ums Reformationsjubiläum. «Die Reformation vor 500 Jahren hat eine zentrale Bedeutung für die europäische Freiheitsgeschichte», so ZDF-Intendant Thomas Bellut. «Sie ist nicht nur als historisches Ereignis zu bewerten, ihre Impulse für den Glauben und das Leben vieler Menschen reichen bis in die Gegenwart.»

In der Dokumentation machen viele Spielszenen wichtige Episoden der Reformationsgeschichte anschaulich. Vor allem aber stellt Lesch immer wieder Zusammenhänge her, die nicht selbstverständlich erscheinen: Er erklärt zum Beispiel, warum Luthers Hochzeit mit Katharina von Bora einen «Shitstorm» verursachte, in dem er wahlweise als impotent oder als geiler Bock geschmäht wurde. Oder wie der Maler Lucas Cranach in Wittenberg die Luther-Fanartikelproduktion in die Hand nimmt, wie Lesch es formuliert.

Er fährt nach Eisleben, nach Wittenberg, nach Rom, Florenz und auch nach Schwaz in Tirol. Zu Luthers Zeiten gab es dort ein Bergwerk, das größte der Welt. Bis zu 12 000 Menschen haben dort gearbeitet - unter härtesten Bedingungen. Reich gemacht hat es die Fugger, denen die Minen gehörten. Während gleichzeitig Zehntausende von Bauern hungerten - auch das gehörte zur Wirklichkeit der Reformationszeit.

«Der Funke», Teil 1 der gelungenen Dokumentation, erzählt die Frühgeschichte der Reformation. Lesch wandert ganz buchstäblich auf Luthers Spuren, der 1511 als Augustinermönch in Sandalen und Kutte die Alpen überquert, weil sein Orden ihn nach Rom schickt. Für die 1500 Kilometer von Wittenberg braucht Luther zwei Monate.

Nach seiner Rückkehr wachsen seine Zweifel an der Kirche. Ob er seine kirchenkritischen 95 Thesen 1517 wirklich an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg nagelt, ist nicht bewiesen. Sicher ist, dass Luther bei seinen Ansichten bleibt, auch beim Reichstag in Worms 1521. Dass sein Landesherr ihn in einem inszenierten Überfall entführen lassen will, hat er wohl gewusst. Die Zeit, die er danach auf der Wartburg verbringt, nutzt er für die Übersetzung der Bibel - und erfindet viele schöne Wörter wie «Sündenbock» und «Denkzettel».

Der zweite Teil «Die Explosion» widmet sich unter anderem dem Bauernkrieg, den Aufständen gegen die Fürsten. Bauern sind damals die meisten Menschen in Deutschland, viele von ihnen hungern. Luthers Schriften verstehen sie als Aufruf, sich mit ihrem Schicksal nicht abzufinden. Thomas Müntzer ruft zum Kampf auf - in Frankenhausen gibt es 1525 ein Gemetzel, Müntzer wird hingerichtet. Dabei ist Gerechtigkeit auf Erden nicht das Thema Martin Luthers - er will keinen Umsturz und rechtfertigt die Gewalt der Fürsten.

Teil drei «Das Feuer» zeigt ebenfalls die blutigen Seiten der Reformation: Die radikalen Täufer, die «Taliban des 16. Jahrhunderts», vertreiben in Münster den Bürgermeister, sie lehnen Privateigentum ab und sind für Polygamie. Und sie werden schließlich brutal verfolgt. Gleichzeitig gehen unter den Anhängern der Reformation die Ansichten immer deutlicher auseinander: Ulrich Zwingli und Johannes Calvin werden zu Gegenspielern Luthers.

Der Reformator selbst wird in späten Jahren immer gnadenloser in seinen Ansichten: Er ist dafür, Hexen zu verbrennen und Synagogen anzuzünden. «Luther und die Juden, das ist ein bedrückendes Kapitel», sagt Harald Lesch. Als Luther 1546 stirbt, ist der Reformator 62 Jahre alt. Und hätte sich wohl nie vorstellen können, dass die Kirche 500 Jahre später noch gespalten ist. Harald Lesch erinnert am Schluss an etwas, dass aus Luthers Sicht genauso unvorstellbar war: Dass mal ein Papst aus Argentinien dazu aufrufen würde, seine Schriften zu lesen.

"Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit doppelten Zäpfchen Neu Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? Neu Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.758 Anzeige Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? Neu Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.056 Anzeige Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan Neu Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet Neu Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst Neu
Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach Neu "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? Neu Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln Neu Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt Neu
Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden 578 AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! 1.961 Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga 1.178 Erschreckend: So viele Kinder sind in diesen katholischen Kirchen missbraucht worden 91 Frau stöbert im Nachttisch ihres Mannes und kann nicht glauben, was sie entdeckt 2.523 GroKo-Lust oder Maaßen-Frust? Seehofer stur, Nahles im Kampfmodus 540 Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord in Not: Schlepper eilt zur Hilfe 272 Pathologe sicher: Unter dieser Bedingung wäre Lady Di noch am Leben 6.577 Sensation: Forscher wollen aus medizinischem Abfall Knochen züchten 246 Unbekannter spendet Kokain im Wert von 18 Millionen Dollar 1.648 "Irgendwie giftig": Michael "Bully" Herbig hat ein DDR-Trauma 4.597 Blanker Horror! Männer verbrennen lebendig in Auto-Wrack 6.954 Krass! Hat BiP-Philipp Pam schon während der Show betrogen? 2.075 Schockierte Familie erwischt Freund beim Sex mit ihrem Hund 2.953 Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? 362 Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung 2.479 Mutter bereitet Beerdigung ihres Sohnes vor, als sie die schockierende Wahrheit erfährt 15.554 Was wird der Wiesnhit? Florian Silbereisen weiß Bescheid 1.217 Perfektes Wetter und ein Riesen-Penis: So lief der Auftakt zum Oktoberfest 990 Sächsische Professorin steht unter Mobbing-Verdacht 2.038 Exklusiv! Melanie Müller packt über Geburtstagsparty mit Tochter (1) im Bierkönig aus 1.311 Jürgen Milski fassungslos: Was machen seine Fans denn da?! 2.887 Eingeschränkter "Waldspaziergang" im Hambacher Forst: 5000 Menschen erwartet 598 Update Besucheransturm! Im Zoo Rostock sind die Eisbären los 93 Macht Klaudia mit K wirklich Schluss? 709 Sophia Thomalla postet Liebesgeständnis und ihr Freund reagiert prompt 2.375 Polizist beleidigt Beifahrer als Schlampe! 8.596 Meghan Markle gedemütigt! Was die Queen vor der Hochzeit von ihr verlangte 1.801 Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus 11.996 Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz 4.083 Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen 653 Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 350 Staatsschutz ermittelt! Mann antisemitisch beleidigt 311 User geschockt: Vier Männer vergewaltigen Frau (19) hinter Nachtclub und laden Videos davon ins Netz 17.591