Überraschendes Let's Dance-Aus: Jetzt spricht Ulrike Frank

Berlin - Aus der Traum! Ulrike Frank ist am Freitagabend überraschend bei Let's Dance ausgeschieden - und das obwohl sie und ihr Tanzpartner Robert Beitsch bei der Jury ordentlich Punkten konnten (23 Punkte). Damit landeten sie auf dem vierten Platz.

Ulrike Frank und Tanzpartner Robert Beitsch neben Frauke Ludwig.
Ulrike Frank und Tanzpartner Robert Beitsch neben Frauke Ludwig.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Ganze fünf Paare bekamen weniger Punkte als der GZSZ-Star, dennoch hat es nicht gereicht. Der Grund: Bei den Zuschauern kam ihre Performance allerdings nicht so gut an. Für den Soap-Star ist die Tanzshow vorbei.

"Ich bin wahnsinnig traurig, habe jede Minute bei 'Let’s Dance' genossen. Tanzen wird aber sicher weiter eine Rolle in meinem Leben spielen", sagte die 50-Jährige bei RTL.

Das überraschende Aus ist nicht so einfach wegzustecken. "Ich bin sehr traurig und auch ein bisschen wütend, dass es nicht gereicht hat, aber vor allem finde ich es superschade, dass ich nicht weitertanzen kann, weil ich hätte so Lust gehabt", so Ulrike Frank kurz nach der Show zu Promiflash.

Nach Kerstin Ott, Thomas Rath, Lukas Rieger, Özcan Cosar und Jan Hartmann ist die GZSZ-Darstellerin die nächste, die das Tanzparkett verlassen muss.

Ulrike Frank und Robert Beitsch tanzen Contemporary.
Ulrike Frank und Robert Beitsch tanzen Contemporary.  © TVNOW / Gregorowius

Mehr zum Thema Promis & Stars: