Vor dem Finale von Let's Dance: Schreckmoment für Ella Endlich

Köln - Schockmoment für Sängerin Ella Endlich (34) kurz vor dem Finale von "Let's Dance" bei RTL am Freitagabend. Bei den Proben ist die Blondine unglücklich umgeknickt!

Ella Endlich (34) bei einem vorherigen Tanz.
Ella Endlich (34) bei einem vorherigen Tanz.  © TVNOW / Gregorowius

Es geschah bei einem Probentanz mit ihrem Let's-Dance-Partner Valentin Lusin am Donnerstag.

Beim Auftreten knickt ihr rechtes Fußgelenk um, sie sackt vor Schmerzen zu Boden, kann alleine zunächst nicht aufstehen. Dies zeigen RTL-Bilder, die der Sender am Freitag veröffentlichte.

Was für eine Schrecksekunde für Ella Endlich: Ob sie das Finale tanzen kann, ist in diesem Moment völlig offen.

Doch der Arzt konnte ihr rasch helfen, kühlte das Gelenk und die überdehnten Bänder am Knöchel.

"Wie es aussah, ist sie dem Valentin auf den Fuß gestiegen und dabei umgeknickt. Mehr nach vorne als zur Seite", so der Doc.

Er legte ihr zusätzlich ein Tape an. Und am Freitag meldete sich Ella Endlich auch mit einem ersten Lächeln auf dem Gesicht. Sie trug weiterhin ein Tape am Gelenk, um den umgeknickten Fuß vor dem Finale von "Let's Dance" zu schonen.

Sie musste nochmal zum Arzt, doch wenig später postete sie bereits ein Vorbereitungsfoto samt Mini-Tape. Ella Endlich will also trotz Unfall bei den Proben am Abend antreten. Das Finale zeigt RTL am Freitagabend ab 20.15 Uhr. Im Finale sind diese Kandidaten.

Ella Endlich tanzt mit ihrem Partner Valentin Lusin.
Ella Endlich tanzt mit ihrem Partner Valentin Lusin.  © TVNOW / Gregorowius

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0