"Let's Dance": So gut verstehen sich Steffi Jones und Robert Beitsch

Frankfurt am Main/Köln/Gelsenkirchen - Nein, in der Kennenlern-Show von "Let's Dance" am vergangenen Freitag ist es für die ehemalige Fußball-Nationalspielerin und -Trainerin Steffi Jones (47) nicht wirklich gut gelaufen (TAG24 berichtete). Im Training greift sie nun aber an - und zwar so richtig!

Steffi Jones und Robert Beitsch haben beim Training für "Let's Dance" sichtlich gute Laune.
Steffi Jones und Robert Beitsch haben beim Training für "Let's Dance" sichtlich gute Laune.  © Bild-Montage: Screenshot Instagram/Steffi Jones

"Es ist schwer, sich umzustellen, wenn man so lange Fußball gespielt hat. Aber Sie müssen hier geschmeidiger werden", hatte Joachim Llambi (55) noch zu mosern gehabt.

Und auch Jorge Gonzales (54) hatte mangelndes Selbstvertrauen bei der Frankfurterin, die in Gelsenkirchen lebt, ausgemacht.

Doch davon ist in den Clips, die Steffi regelmäßig auf Instagram mit ihren Fans teilt, so gar nichts mehr zu spüren.

Bestens gelaunt grinst sie da mit Tanz-Partner Robert Beitsch (28) in die Kamera und man merkt: Die beiden verstehen sich ausgesprochen gut. "Robert ist sensationell", lobt Steffi dann auch den Tänzer.

Und dass die Chemie stimmt, ist ja eine ungemein wichtige Voraussetzung, um bei "Let's Dance" Erfolg zu haben. Genauso, wie das harte und regelmäßige Training.

Das dürfte Steffi Jones als ehemaliger Profi-Sportlerin keine Probleme bereiten. Auch wenn sie, wie ihre Follower in den Videos sehen können, natürlich der Muskelkater plagt. Aber das gehört eben einfach dazu.

Steffi Jones und Robert Beitsch zeigen Quickstep zu "Let's Get Loud"

Ihre Fans freuen sich jedenfalls schon auf den kommenden Freitag (RTL, 20.15 Uhr), wenn Steffi und Robert ihr gemeinsames Debüt auf dem Tanz-Parkett geben. Und die Follower sind sich sicher: Die beiden kommen auf alle Fälle in die nächste Runde.

Nach dem Wiener Walzer in der Kennenlern-Show ist nun auch etwas mit wesentlich mehr Pep angesagt, was Steffi Jones sicherlich liegen dürfte. Zu Jennifer Lopez' "Let's Get Loud" wird sie mit Robert Beitsch einen Quickstep zeigen. Wir sind gespannt!

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Instagram/Steffi Jones


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0