Überraschung bei Let's Dance! Sie feiert ein Comeback

Köln - Ab dem 15. März wird wieder das Tanzbein geschwungen. Dann startet die neue Staffel Let's Dance bei RTL. Nachdem RTL in den vergangenen Wochen die Teilnehmer präsentierte, wurden jetzt auch die Profitänzer bekannt gegeben. Und da gibt es eine dicke Überraschung!

Isabel Edvardsson tanzte 2016 mit Michael Wendler, im Jahr danach mit Maximilian Arland, musste dann aber wegen ihrer Schwangerschaft aufhören.
Isabel Edvardsson tanzte 2016 mit Michael Wendler, im Jahr danach mit Maximilian Arland, musste dann aber wegen ihrer Schwangerschaft aufhören.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Denn Isabel Edvardsson ist zurück bei der Tanzshow. Die Schwedin pausierte in der letzten Staffel aufgrund ihres Babys. Jetzt ist die 36-Jährige wieder zurück. Bereits seit der ersten Staffel ist die hübsche Tänzerin dabei, saß für ein Jahr sogar in der Jury.

Wieder mit von der Partie sein wird auch Ekaterina Leonova. Die 31-Jährige will den dritten Titel in Folge holen. Vor zwei Jahren siegte sie mit Sänger Gil Ofarim, im Vorjahr konnte sie mit Comedian Ingolf Lück den Sieg einfahren.

Auch die Urgesteine Massimo Sinató (38), Christian Polanc (40) und Erich Klann (31) sind wieder dabei. Ein neues Gesicht wird dieses Jahr ebenfalls mittanzen: Evgeny Vinokurov. Der 28-Jährige wird also ebenfalls wie die Promis eine Premiere bei Let's Dance feiern. Er ersetzt Tänzer Sergiu Luca, der zuletzt mit Barbara Meier tanzte und den dritten Platz belegte.

Alle Profitänzer im Überblick:

  • Marta Arndt (29, aus Karlsruhe) - tanzte im Vorjahr mit Koch Chakall
  • Robert Beitsch (27, aus Berlin) - tanzte im Vorjahr mit Jessica Paszka
  • Katja Kalugina (25, aus Berlin) - tanzte im Vorjahr mit Roman Lochmann
  • Erich Klann (31, aus Borchen in NRW) - tanzte im Vorjahr mit Judith Williams
  • Ekaterina Leonova (31, aus Köln) - tanzte im Vorjahr mit Ingolf Lück
  • Regina Luca (30, aus Karlsruhe) - tanzte im Vorjahr mit Thomas Hermanns
  • Renata Lusin (31, aus Düsseldorf) - tanzte im Vorjahr mit Jimi Blue Ochsenknecht
  • Valentin Lusin (31, aus Düsseldorf) - tanzte im Vorjahr mit Charlotte Würdig
  • Kathrin Menzinger (30, aus Wien) - tanzte im Vorjahr mit Heiko Lochmann
  • Christian Polanc (40, aus Ingolstadt) - tanzte im Vorjahr mit Iris Mareike Steen
  • Massimo Sinató (38, aus Mannheim) - tanzte im Vorjahr mit Julia Dietze
  • Evgeny Vinokurov (28, aus Frankfurt)
  • Isabel Edvardsson (36, aus Hamburg)
  • Christina Luft (28, Frankfurt)

Luft und Edvardsson ersetzen Tänzerin Oana Nechiti, die mittlerweile in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzt. Außerdem gibt es dieses Jahr eine Frau mehr, da Teilnehmerin Kerstin Ott das erste gleichgeschlechtliche Tanzpaar bildet.

Jorge Gonzalez (l-r), Motsi Mabuse und Joachim Llambi sitzen auch dieses Jahr wieder in der Jury.
Jorge Gonzalez (l-r), Motsi Mabuse und Joachim Llambi sitzen auch dieses Jahr wieder in der Jury.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Die weiteren Promi-Kandidaten im Überblick:

  • Evelyn Burdecki (30)
  • Barbara Becker (52)
  • Nazan Eckes (42)
  • Benjamin Piwko (38)
  • Ella Endlich (34)
  • Jan Hartmann (38)
  • Kerstin Ott (37)
  • Lukas Rieger (19)
  • Özcan Cosar (37)
  • Sabrina Mockenhaupt (38)
  • Thomas Rath (52)
  • Ulrike Frank (50)
  • Pascal Hens (38)
  • Oliver Pocher (41)

Los geht es mit der neuen Staffel am 15. März. Moderieren werden wieder Daniel Hartwich (40) und Victoria Swarovski (25).

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0