Wird Favoritin Vanessa bei Let's Dance fies gemobbt?

Hinter den Kulissen von "Let's Dance" ist so einiges los.
Hinter den Kulissen von "Let's Dance" ist so einiges los.  © RTL / Stefan Gregorowius

Köln - Vor der Kamera Friede, Freude, Eierkuchen, aber hinter den Kulissen von "Let's Dance" soll davon nicht mehr viel übrig sein!

Besonders Jury-Liebling und Schlagersternchen Vanessa Mai (25) und Tanzpartner Christian Polanc (38) sollen bei den übrigen Kandidaten nicht sonderlich hoch im Kurs stehen.

"Vanessa ist komisch. So übertrieben ehrgeizig, sie gehört nicht dazu", lästert eine bereits ausgeschiedene Teilnehmerin gegenüber OK!. Und tatsächlich fällt auf: Während die Kandidaten sich gegenseitig bei ihren Tänzen von der Empore aus anfeuern, bekommen Vanessa und Christian alles andere als euphorischen Applaus.

Stattdessen versuchen Faisal Kawusi (25) und Giovanni Zarella (39) ihren Konkurrenten sogar noch zusätzlich mit "Sexy, sexy"- oder "Du Maschine!"-Rufen zu verwirren.

"Wir sind richtig Freunde geworden, gehen nach dem Training noch zusammen was trinken", erzählt Faisal. Nur mit Vanessa und Christian sei "Richtig Party nicht drin". Er habe aber dennoch großen Respekt vor dem 30-Punkte-Paar.

Vanessa Mai soll unter den übrigen Kandidaten nicht sonderlich beliebt sein.
Vanessa Mai soll unter den übrigen Kandidaten nicht sonderlich beliebt sein.  © RTL / Stefan Gregorowius

Doch nicht nur zwischen den Kandidaten scheint es zu kriseln, auch innerhalb der Jury sollen gehörig die Fetzen fliegen. Angeblich soll schon länger über die Besetzung von Jorge González (49) diskutiert werden.

"Jorge hat bei der Show nichts verloren, soll sich lieber bei ,GNTM‘ zu Kleidern äußern. Er zieht alles auf die sexuelle Schiene, suggeriert, dass Tanzen schwul ist.", schießt Ex-"Let’s Dance"-Profi und Wertungsrichter Rober
to Albanese (43) gegen den beliebten Juroren.

All das bekommen die Zuschauer nicht mit. Was allerdings kaum zu überhören ist, sind die Sticheleien von Moderator Daniel Hartwich (38) gegen Kollegin Sylvie Meis (39).

Wer Anspielungen auf die Aussprache der süßen Holländerin oder Spitzen gegen ihr Privatleben bislang nur für einen Teil der Show hielt, hat sich offenbar geschnitten. Selbst in den Pausen lässt er nicht locker und soll der Blondine laut OK! einen fiesen Spruch nach dem nächsten drücken.

"Du hast bei 'Let's Dance' ja den Wanderpokal Polanc gewonnen", soll er das Publikum an Sylvies schlagzeilenreiche Vergangenheit bei der Tanzshow erinnert haben.

Zur Erinnerung: Damals ging es zwischen ihr und Profi-Partner Christian Polanc auch nach dem Training noch heiß her, obwohl die Moderatorin zum damaligen Zeitpunkt noch in festen Händen war. Ihr damaliger Mann Rafael van der Vaart (34) soll von der Affäre jedoch nichts mitbekommen haben. Klar, dass diese Geschichte für Daniel Hartwichs Sprüche-Repertoire gefundenes Fressen ist.

Puh, und wir dachten immer, die Entscheidungen ums Weiterkommen der Kandidaten seien spannend. Aber was da hinter den Kulissen abgeht, bietet ja fast Stoff für eine eigene Show...

Über die Besetzung von Jorge Gonzales (49, l.) soll heftig diskutiert werden.
Über die Besetzung von Jorge Gonzales (49, l.) soll heftig diskutiert werden.  © RTL / Stefan Gregorowius

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0