Verletzung! Ist "Let's Dance" für Oana Nechiti vorbei?

Köln/Paderborn - Schon wieder hat sich ein Star bei Let's Dance verletzt. Nachdem sich in dieser Woche Jimi Blue Ochsenknecht (26) mit einem Mittelfußbruch verabschieden musste (TAG24 berichtete), traf es nun Oana Nechiti.

Oana Nechiti verletzte sich am Freitag beim "Lets Dance"-Opening.
Oana Nechiti verletzte sich am Freitag beim "Lets Dance"-Opening.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die 30-Jährige verletzte sich am Freitag beim Opening. Wie schwer die Verletzung ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Daniel Hartwich erklärte in den "Let's Dance"-Studio: "Eigentlich wären jetzt Bela Klentze (29) und Oana Nechiti dran! Doch Oana hat sich bei ihrem Auftritt gerade verletzt. Wir wissen auch noch nicht, wie es heute für sie weitergeht."

Laut Informationen von Promiflash soll sich die Tänzerin einen Wirbel eingequetscht haben und klagte danach über Kopfschmerzen und Atemnot.

Ob sie noch einmal auftreten kann, ist im Moment noch ungewiss. Ihr Promipartner Bela hat auf jeden Fall schon eine Alternative im Kopf.

"Im Notfall werde ich Marta Arndt (28) die Choreografie beibringen und muss die Samba dann eben mit ihr tanzen. Wir hoffen aber noch, dass ich mit Oana performen kann", sagte er.

Alle Infos zu 'Let's Dance' im Special bei RTL.de:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0