Let's Dance-Star Motsi Mabuse wird Botschafterin in Frankfurt

Motsi Mabuse soll Peter Feldmann beim Festbieranstrich unterstützen.
Motsi Mabuse soll Peter Feldmann beim Festbieranstrich unterstützen.  © dpa/Andreas Arnold

Frankfurt/Main - Profitänzerin Motsi Mabuse ("Let's Dance", RTL) betritt neues Parkett. Erstmals schlüpft die Tanzsport-Jurorin aus Südafrika in die Rolle der Oktoberfest-Botschafterin in Frankfurt.

Beim offiziellen Start der Wiesn-Gaudi in der Main-Metropole wird sie am Mittwoch (13. September, ab 17.30 Uhr) Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) beim traditionellen Festbieranstich unterstützen.

Zur Eröffnung angekündigt hat sich auch die ehemalige Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch (mehrfache Olympia- und Weltcupsiegerin). Auch Hubert & Matthias ("Das Sommerhaus der Stars", RTL) haben zugesagt.

Mabuse hatte erst kürzlich ihr eigenes Tanzstudio in Eschborn eröffnet, wo man bei der Tänzerin persönlich lernen kann, die Hüften zu schwingen (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0