Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! Top
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin Top
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos 5.352
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig 1.484
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.857 Anzeige
4.652

Leukämie-Patientin rast heute von Rallye zu Rallye

Zweimal ist sie dem Tod von der Schippe gesprungen - jetzt gibt die Sächsin erst recht Gas.
Gezeichnet von der Therapie gab Alexandra auch im Krankenbett 
die Hoffnung selten auf.
Gezeichnet von der Therapie gab Alexandra auch im Krankenbett die Hoffnung selten auf.

Chemnitz/Dresden - Sie weiß, wie es ist, am Abgrund zu stehen. Nach der Diagnose Leukämie fühlte sie sich so, als würde ein Auto schon mit zwei Rädern über der Tiefe hängen. Aber Alexandra Richter (30) rettete sich und bezwang den Blutkrebs.

Heute gibt sie ihrem Leben eine neue Geschwindigkeit: als Rallye-Co-Pilotin und Botschafterin für Knochenmarkspenden.

Zögerlich war die Zierliche noch nie. Alexandra Richter aus Chemnitz drückt schon immer aufs Tempo. Mit Anfang 20 hatte die gelernte Friseurin mit den langen blonden Haaren bereits ihren Meister in der Tasche, leitete einen Salon. Sie ging ganz in ihrem Job auf. Dann sah sie erste Warnzeichen: hartnäckige blaue Flecken, Schweißausbrüche, Erkältungen.

„Ich wollte sie nicht wahrhaben, schob erst einmal alles auf den Stress“, erinnert sie sich. Als es ihr immer schlechter ging, schleppte sie sich zum Arzt. „Ich war 23 und dachte, dass es in meinem Alter nichts Ernstes sein kann.“

Jungs, strahlend, lebenslustig: Alexandra blickt wieder ganz nach vorn.
Jungs, strahlend, lebenslustig: Alexandra blickt wieder ganz nach vorn.

Wenige Tage später wurde sie mit der Diagnose Leukämie konfrontiert. Vollbremsung im Alltag. „Meine Lebenserwartung betrug maximal noch sechs Wochen.“

Mit fünf aggressiven Chemotherapien versuchten die Ärzte, gegen den Blutkrebs anzukämpfen. Alexandra kämpfte mit, „obwohl die Nebenwirkungen mich extrem schwächten“, gibt sie zu. Nachdem immer mehr Haare ausfielen, traf sie die radikale Entscheidung, alle abzurasieren. „Für mich als Friseurin war das natürlich ein Stich ins Herz“, bekennt sie.

Zum Glück fand sich ein Spender Doch wie klein wurde das kosmetische Problem auf einmal, als nach anderthalb Jahren der Blutkrebs zurückkehrte. Einziger Ausweg: eine Stammzelltransplantation in der Dresdner Uniklinik. „Glücklicherweise konnte schnell ein Spender für mich gefunden werden“, erzählt Alexandra.

Die Chemnitzerin ist gerne schnell unterwegs. So vergisst sie die dunklen 
Stunden.
Die Chemnitzerin ist gerne schnell unterwegs. So vergisst sie die dunklen Stunden.

Und gerade auch deshalb engagiert sie sich heute im sächsischen Verein VKS, der seit genau 20 Jahren nach geeigneten Knochenmark- und Stammzellspendern sucht.

„Während ich früher gerade mal so meine Blutgruppe A kannte, bin ich inzwischen ein wandelndes Medizinlexikon, lese Blutbilder und organisiere Typisierungsaktionen“, meint Alexandra - übrigens nun mit der Blutgruppe 0.

Die Wochen vor und nach der Transplantation empfand sie als Höllentrip. Sie nahm bis auf 48 Kilogramm ab, verlor ihre Geschmacksnerven, fieberte in Höhen von 41 bis 42 Grad. „Im Spiegel gruselte ich mich vor mir selbst, so schlimm sah ich aus“, sinniert sie.

Fünf Jahre sind seitdem vergangen. Heute geht es ihr relativ gut. Sie genießt nun das Leben viel intensiver und reist unheimlich gern. In letzter Zeit ließ sie sich u.a. auf Island, den Malediven und Sri Lanka den Wind um die Nase wehen. Am liebsten ist sie aber seit einem Jahr auf Rallyestrecken unterwegs.

Im Auto gibt sie die Kommandos Durch Zufall stieß Alexandra zur Rallyeszene und wurde Co-Pilotin in Autos mit bis zu 200 PS. „Das ist so ein Adrenalinkick, wenn ich auf dem Beifahrersitz im feuerfesten Anzug mit Helm auf dem Kopf, mehrfach angeschnallt dem Fahrer über das Mikrofon die Kommandos für die Wegstrecke gebe“, schwärmt sie über ihr neues Hobby.

Einmal durch die Hölle gegangen, reizt sie nun das Leben bis an die Grenzen aus. Das findet auch ein Motorsportler reizend, in den sich Alexandra verliebte. Nun fahren sie gemeinsam Rallye und ins Glück…

Mehr Infos zur Knochenmark-und Stammzellspende gibt es online hier.

Alle Streckeninfos auf dem Schoß, wartet Alexandra Richter auf 
den Start zur Rallye.
Alle Streckeninfos auf dem Schoß, wartet Alexandra Richter auf den Start zur Rallye.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 947
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 2.178
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 616
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.639
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 2.325
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 2.075
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 2.039
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 25.978
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.435
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 7.668
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.651
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.546
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.478 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 5.712
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 92
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 786
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.372
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 289
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.494
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.182
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.524
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 22.203
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 1.036
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 10.232
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 4.889
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.437
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 14.930
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 5.509
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 617
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 6.050
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 432
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 6.889
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 6.914
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 2.577
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 4.799
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 190
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 2.407
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 2.520
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 798 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 3.013
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 888
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 27.130
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.418
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.807
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 225
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 191
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 41.000