Kerze entflammt Kleidung im Bad: Vierköpfige Familie im Krankenhaus

Leuna OT Günthersdorf - Eine Familie mit zwei Kindern ist bei einem Brand in Leuna (Saalekreis in Sachsen-Anhalt) verletzt worden.

Die Eltern und ihre beiden Kinder (3, 9) wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Eltern und ihre beiden Kinder (3, 9) wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Mit Verdacht auf Rauchvergiftung wurden die Eltern sowie die drei und neun Jahre alten Kinder in ein Krankenhaus gebracht, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen sagte.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten im Badezimmer der Wohnung am Mittwochabend Kleidungsstücke in Brand, die sich an einer Kerze entzündeten.

Bei dem Feuer im Stadtteil Günthersdorf, das von den Kameraden der Feuerwehr schnell gelöscht wurde, entstand nur ein geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: