Pärchen klaut 1000 Briefe aus Postkästen

(Symbolbild).
(Symbolbild).

Leverkusen - Zwei mutmaßliche "Posträuber" haben in den vergangenen Tagen bis zu 1000 Briefe aus Postkästen gestohlen. Der Mann (26) und die Frau (33) bedienten sich dabei eines Generalschlüssels.

Dieser wurde einer Postbotin aus ihrer Fahrradtasche entwendet. Wie der Express schreibt, wurde ein Zeuge auf das Diebes-Duo aufmerksam.

Er beobachtete die beiden Verdächtigen dabei, wie sie Postkästen leerräumten und anschließend mit einem Kleintransporter davonfuhren.

Als die Beamten zur Wohnung der beiden Postdiebe fuhren, entdeckten sie dort sowohl die Briefe als auch den Schlüssel.

Das Diebes-Duo hat die Taten bereits gestanden und muss sich nun vor einem Strafgericht deswegen verantworten.

Warum der 26-Jährige und die 33-Jährige das "Postgeheimnis" lüften wollten, ist nicht bekannt.

Foto: Imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0