Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

1.471

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

795

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

5.645

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

3.812
1.395

Stonehenge in Sachsen. Hier stehen unsere Sonnenwende-Felsen

Neusalza-Spremberg - Heute ist Sommersonnenwende - der längste Tag des Jahres. Was kaum jemand weiß: Ähnlich wie im berühmten Stonehenge (England) gibt es auch in Sachsen mindestens 31 Felsen, mit denen sich der Stand der Sonne bemessen lässt. Landschaftsgestalter Ralf Herold (54) hat diese Sonnen-Kultstätten in einem Buch zusammengetragen.
Die Sonne blitzt durch die Felsöffnung des als „Thors Amboss“ bekannten Steinhaufens und zeigt die Sonnenwende an. Zusammen mit Hilmar Hensel untersuchte der Hobbyforscher in den vergangenen Jahren verschiedene Felsen.
Die Sonne blitzt durch die Felsöffnung des als „Thors Amboss“ bekannten Steinhaufens und zeigt die Sonnenwende an. Zusammen mit Hilmar Hensel untersuchte der Hobbyforscher in den vergangenen Jahren verschiedene Felsen.

Neusalza-Spremberg - Am heutigen Sonntag ist Sommersonnenwende - der längste Tag des Jahres. Was kaum jemand weiß: Ähnlich wie im berühmten Stonehenge (England) gibt es auch in Sachsen mindestens 31 Felsen, mit denen sich der Stand der Sonne bemessen lässt.

Landschaftsgestalter Ralf Herold (54) hat diese Sonnen-Kultstätten in einem Buch zusammengetragen.

Ein Waldstück bei Neusalza-Spremberg. Buchen rauschen, ein Kuckuck ruft. Plötzlich bricht die Sonne durch Wolken und Baumwipfel - und durch ein kleines Loch im Fels namens „Thors Amboss“.

Auf diesen Moment haben Ralf Herold und sein Begleiter Hilmar Hensel (71) gewartet. Nur wenige Wochen im Jahr, zur Sommer- und zur Wintersonnenwende, lässt sich dieses Naturspektakel beobachten. Keine Esoterik, sondern pure Astronomie!

Das Felsentor auf dem Töpfer bei Oybin während des Sonnenuntergangs zur Sommerwende.
Das Felsentor auf dem Töpfer bei Oybin während des Sonnenuntergangs zur Sommerwende.

„In früheren Jahrtausenden dienten solche Steinformationen mit auffälligen Sichtöffnungen als Kalenderfelsen“, weiß Herold, der seit 2007 an der Sternwarte Sohland die Fachgruppe Archäoastronomie leitet. Ein Jahr zuvor hatten Wanderungen zu Orten aus dem „Großen Oberlausitzer Sagenbuch“ ihn zufällig zu den rätselhaften Steinhaufen geführt.

Seither lassen ihn diese Heiligtümer vergangener Zeiten nicht mehr los.

Neben den über 30 Kuppen im Freistaat hat er auch schon Sonnenfelsen in Tschechien, Frankreich, Italien und Österreich besucht.

Ein besonderes Spektakel ist für die „Jäger des Lichts“ jedes Jahr eine internationale Videokonferenz, die auch am Samstag wieder an der Sternwarte Sohland stattfand. Herold: „Zeitgleich können wir dort die Ereignisse in Österreich oder auch in Stonehenge beobachten.“ (Infos: www.goetterhand.de)

Wenn der Schatten zum Zeiger wird

Die Sonne scheint zur Wintersonnenwende mehrere Tage gegen Nachmittag durch das Auge des Kuckucksteins bei Königshain.
Die Sonne scheint zur Wintersonnenwende mehrere Tage gegen Nachmittag durch das Auge des Kuckucksteins bei Königshain.

In mehreren sächsischen Dörfern erstrahlen historische Zeitmesser, wenn die Sonne ihre Schatten wirft. An Häuserwänden, Giebeln und in Gärten befinden sich in der Oberlausitz und in der Sächsischen Schweiz in verschiedensten Varianten und Formen Sonnenuhren.

In Taubenheim in der Gemeinde Sohland schaut ein ganzes Dorf auf die Sonne. 32 Unikate sind auf das Örtchen verteilt. Weitere Chronometer finden sich entlang des Sonnenuhrenweges in Krippen.

Wie in Taubenheim machen das Einbeziehen von örtlichen Ereignissen, Persönlichkeiten und Materialien das Unverwechselbare des „Zeit-Lauf-Weges“ aus. (www.sonnenuhrenweg.de)

Kultorte weltweit

Stonehenge gehört zu den mysteriösesten und berühmtesten Stätten Europas. Nach derzeitigem Forschungsstand war es vor rund 4000 Jahren eine wichtige religiöse Stätte. Wissenschaftler glauben, dass die Steine eine Art Kalender gewesen sein könnten, durch den die Sommer- und die Wintersonnenwende vorausgesagt wurde.

In der Bretagne, etwa 50 Kilometer von Brest entfernt, liegt die Gemeinde Huelgoat inmitten eines Zauberwaldes. Nicht nur die Eichen und Buchen faszinieren den Besucher, sondern auch die bizarre Ansammlung von Granitblöcken. Darunter zwei Felsen, die an einen Riesen-Champignon erinnern und eine Sichtöffnung für die Sonnenwende haben.

Ein Granitblock auf dem höchsten Punkt der Inka-Stadt Machu Picchu bildet das Zentrum eines prähistorischen Sonnenobservatoriums. Mithilfe des Steins „Intihuatana“ ließ sich der Lauf der Sonne verfolgen und konnten die Herrscher den Beginn von Herbst und Frühling bestimmen.

Fotos: dpa/Marco Garro, dpa/Tim Ockenden, privat, Carla Arnold

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

4.095

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

3.355

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.709
Anzeige

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

6.412
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

2.738

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.442
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

1.814

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

2.942

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.012
Anzeige

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

7.821

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

2.515

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

2.591

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.793
Anzeige

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

2.777

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

2.696

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.677
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

8.640

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.538

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

4.695

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

9.653

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

13.232

Diesen Song haben Stereoact gecovert

6.262

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.459

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.451

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.798

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

781

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

3.960

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.027

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.667

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

11.361

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.893

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.169

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

5.680

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.078

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

510

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.010

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.869

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.989

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.850

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

10.803

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.766

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.106

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.228

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.651
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.579

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.363

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.046

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.635

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.679

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.387

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.536

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

7.216

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

7.094

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

22.123

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.584

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.163