Mehrere Wohnwagen auf Campingplatz im Erzgebirge abgefackelt

Lichtenberg - In der Nacht zu Samstag standen in Lichtenberg auf einem Campingplatz beim Erzgebirgsring mehrere Wohnwagen in Flammen.

In Lichtenberg standen auf einem Campingplatz beim Erzgebirgsring mehrere Wohnwagen in Flammen.
In Lichtenberg standen auf einem Campingplatz beim Erzgebirgsring mehrere Wohnwagen in Flammen.  © Marcel Schlenkrich

Gegen 1.15 Uhr wurden 52 Kameraden der Feuerwehren Lichtenberg, Weigmannsdorf-Müdigsdorf, Weißenborn, Werkfeuerwehr Felix Schoeller, Mulda und Freiberg zum Löscheinsatz auf den Platz an der Mittelgebirgsstraße gerufen.

Dort brannten mehrere Wohnanhänger. Drei brannten komplett aus, weitere wurden beschädigt.

Die Wohnanhänger werden nach ersten Informationen aktuell von Arbeitern einer Baufirma genutzt. Ein Arbeiter übernachtete in einen Wohnanhänger und konnte die Feuerwehr alarmieren und Gasflaschen sicherstellen, bevor Schlimmeres passiert wäre.

Die Polizei war zur Spurensicherung vor Ort, es wird ein technischer Defekt vermutet. Verletzt wurde niemand.

Drei Wohnwagen brannten vollständig aus.
Drei Wohnwagen brannten vollständig aus.  © Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0