Typ beschwert sich über Wasser bei Lidl: Seine Freundin versteht nur Bahnhof

Reading - Kleines Missverständnis, große Wirkung. Ein falsch verstandener Chat zwischen einem Typen namens Matthew und seiner Freundin Ursula geht viral. Mit einem Einkauf bei Lidl nahm die Geschichte ihren Anfang.

Beim Lidl-Einkauf entstand eine lustige Konversation.
Beim Lidl-Einkauf entstand eine lustige Konversation.  © dpa (Symbolbild)

Bei der Shopping-Tour im Supermarkt seines Vertrauens war der junge Mann gerade am Wasser-Regal zugange, als ihm etwas Merkwürdiges ins Auge sprang, das er seiner Partnerin sofort mitteilte.

"Lidl water has a weird flick cap now" (Übersetzung: Das Lidl-Wasser hat eine komische neue Verschlusskappe) textete er und erhielt darauf die Nachfrage: "Who's that" (Wer ist das?). Noch einmal betonte der Junge Mann dass er "Lidl water" (Lidl Wasser) meinte. Es kam jedoch nur die merkwürdige Nachfrage: "is he a rapper??" (Ist er ein Rapper) zurück.

"Water from Lidl" (Wasser aus dem Lidl) stellte daraufhin Matthew klar, während seine Herzensdame mit ihrer Antwort "omg" checkte, dass sie die ganze Zeit völlig daneben lag.

Wie Unilad berichtete, beichtete einige Tage später Ursula den Chat-Fail ihrer Freundin Chloe, die die Konversation auf Twitter veröffentlichte, wo dieser zahlreiche amüsierte Reaktionen hervorrief.

Witzigerweise meldete sich auch Lidl Ireland selbst zu Wort. "us and Cudi album June 8th" (Wir nehmen gemeinsam mit Kid Cudi ein Rap-Album auf, das am 8. Juni erscheint" konnte sich der Discounter eine scherzhafte Antwort ebenfalls nicht verkneifen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0