Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

6.971

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
4.295

Lieber ein hässlicher Sieg, als ein schönes Remis

Dresden - Das 0:0 in Großaspach war Dynamos viertes Unentschieden in Folge. Damit bleiben die Schwarz-Gelben auswärts weiter ungeschlagen und auch zum vieren Mal hintereinander sieglos.

Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus war zufrieden, dass seine Jungs eine weitere schwierige Aufgabe ordentlich gemeistert hatten.
Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus war zufrieden, dass seine Jungs eine weitere schwierige Aufgabe ordentlich gemeistert hatten.

Von Thomas Schmidt

Dresden - Das 0:0 in Großaspach war Dynamos viertes Unentschieden in Folge. Damit bleiben die Schwarz-Gelben auswärts weiter ungeschlagen und auch zum vieren Mal hintereinander sieglos.

Erneut zwei Punkte verloren, aber erneut einen Punkt gewonnen und nicht gänzlich leer ausgegangen - deshalb war die Gefühlslage beim Trainer und den Profis recht unausgewogen.

Uwe Neuhaus sah die tatsächlich ansehnliche Nullnummer in Schwaben positiv: „Wir haben beim Tabellen-Zweiten gespielt, der gezeigt hat, dass er zu Recht da oben steht. Mit dem Punkt können beide Seiten gut leben.“

Der 56-jährige Coach über die Sieglos-Serie: „Man muss auch sehen, gegen wen wir gespielt haben. In Wiesbaden, in Aue und in Großaspach sowie zu Hause gegen Münster - das waren richtig schwere Aufgaben, die wir ordentlich gemeistert haben. Aber klar, irgendwann sollten wir auch mal wieder einen vollen Erfolg einfahren.“

Dynamo-Torhüter Janis Blaswich krallte sich jeden Ball, bot eine bärenstarke Vorstellung.
Dynamo-Torhüter Janis Blaswich krallte sich jeden Ball, bot eine bärenstarke Vorstellung.

Kapitän Michael Hefele brachte es auf den Punkt: „Ansehnliches 0:0, das ist ja schön und gut. Aber ich gewinne lieber unansehnlich. Deshalb bin ich etwas angesäuert, dass es trotz Feldüberlegenheit gerade in der ersten Halbzeit wieder nicht gereicht hat. Dabei gab’s ja genügend Chancen.“

Der Vorwurf ging vor allem in Richtung Justin Eilers. Der Torjäger hatte in der Schlussphase einen „Riesen“ auf dem Fuß und machte dabei fast alles richtig: „Ich habe gesehen, dass der Keeper rauskommt. Der Heber war sicher die richtige Entscheidung, leider habe ich den Ball nicht so getroffen, dass er reingeht. Normalerweise mache ich so ein Ding im Halbschlaf ...“

Hefele nimmt sich und die Mannschaft in die Pflicht: „Am nächsten Spieltag muss ein Sieg her. Das ist nicht nur wegen der drei Punkte wichtig, sondern auch für unsere Köpfe.“

Neuhaus apelliert ebenfalls: „Auch wenn die Hinrunde vorbei ist, darf man noch nicht in den Winterurlaub verfallen. Es kommen noch zwei wichtige Spiele, die wir konzentriert angehen werden.“

Damit es vielleicht mal wieder einen Dreier zu feiern gibt ...

Dynamo-Kapitän Michael Hefele.
Dynamo-Kapitän Michael Hefele.

Fotos: Worbser (2), Lutz Hentschel (1)

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

2.925

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

2.262

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

691

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.787

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.979

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

4.696

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

4.004

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.770

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.413

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.821

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.494

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.021

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.695

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

7.964

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.957

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

917

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.748

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.290

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.843

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.590

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.248

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.626

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.773

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.798
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.340

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.627

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.601

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.457

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.162

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.212

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.937

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

33.618

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.411

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.459

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.462

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

848

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.539

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.399

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.773

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.347

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.888

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

961