Gute Zeiten, schlechte Zeiten: So schön erklärt Isabell Horn ihrem Freund die Liebe

Bereits vor der Geburt von Ella wurde die Liebe zwischen Isabell und Jens auf eine harte Probe gestellt.
Bereits vor der Geburt von Ella wurde die Liebe zwischen Isabell und Jens auf eine harte Probe gestellt.

Bielefeld/Berlin - Dass das Mama-Sein nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen bedeutet, muss Ex-GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn aktuell am eigenen Leib erfahren.

Doch trotz des Baby-Stresses ist einer immer an ihrer Seite: Ihr Lebenspartner Jens, mit dem sie Töchterchen Ella Ende März bekam.

Das Motto der Serie, in der die 33-Jährige jahrelang mitspielte, trifft bei den beiden wohl ziemlich gut zu: Denn sie durchlebten bereits gute Zeiten und schlechte Zeiten, seit sie Anfang 2014 zusammenkamen.

Aber dass sie in der Lage sind, ein Tief unbeschadet zu überstehen, bewiesen sie schon vor der Geburt ihres Wunschkindes: Denn genau der Wunsch nach einem eigenen Baby machte ihrer Liebe schwer zu schaffen (TAG24 berichtete).

Lange Zeit klappte es nicht mit dem Nachwuchs. Die Beziehung litt unter dem Druck, den sich die Schauspielerin selbst machte. Doch auch in dieser Zeit hielt die Liebe.

Sollte Jens seine Isabell die Frage aller Fragen stellen, würde sie nicht "Nein" sagen.
Sollte Jens seine Isabell die Frage aller Fragen stellen, würde sie nicht "Nein" sagen.

Und wie stark das Band zwischen den beiden frisch gebackenen Eltern ist, beweist die 33-Jährige immer wieder auf Facebook und Instagram. Zuletzt machte Isabell ihrem Jens mehrfach Liebeserklärungen.

"Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit...", "Ich lauf mit dir bis ans Ende der Welt" und "Mit dir steht die Zeit still..." liest man zu Bildern, auf denen sich das Paar liebevoll anguckt, wo sie miteinander lachen oder Hand in Hand eine Straße entlanglaufen. Hashtags wie "love", "heart" oder "dankbar" dürfen dabei selbstverständlich nicht fehlen.

Solche Schnappschüsse gehören der Seltenheit an! Meistens drehen sich ihre Posts um ihr kleines Baby. Aber die Schauspielerin will anscheinend die ganze Welt wissen lassen, dass sie ihren Freund über alles liebt. Dass Isabell und Jens ein Traumpaar abgeben, finden auch ihre Fans.

"Das sieht so vertraut aus - wunderschön", "Was für ein schönes Paar" oder "Tolles paar" sind nur einige Kommentare, die man unter den Bildern liest. Eine Hochzeit wird es in naher Zukunft aber wohl trotzdem nicht geben.

"Mit einer möglichen Hochzeit möchten wir uns erstmal Zeit lassen. Aber wenn mich mein Freund mit einem Antrag überraschen würde, würde ich JA sagen...", kommentierte sie erst vor Kurzem etwaige Spekulationen.

Trotz solcher Bilder wollen beide aber erst mal nicht heiraten.
Trotz solcher Bilder wollen beide aber erst mal nicht heiraten.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0