Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU
21.087

Liebeserklärung von Justin Eilers an Dynamo-Fans

Dresden - Der Toptorjäger von Dynamo Dresden wechselt nach Bremen in die erste Liga. Zum Abschied hat Justin Eilers (27) einen bewegenden Liebesbrief an seine Fans auf Facebook geschrieben...

Justin Eilers schrieb am Donnerstag einen Brief an seine Fans auf Facebook.
Justin Eilers schrieb am Donnerstag einen Brief an seine Fans auf Facebook.

Von Matthias Kernstock

Dresden - Der Top-Torjäger von Dynamo Dresden wechselt nach Bremen in die erste Liga. Zum Abschied hat Justin Eilers (27) einen bewegenden Liebesbrief an seine Fans auf Facebook geschrieben...

Diese Nachricht traf viele Fans mitten ins Herz, auch wenn sie zu erwarten war: Justin Eilers wird Dynamo am Saisonende verlassen. Der Torjäger, der in zwei Jahren 48 Tore für Dynamo geschossen hat, unterschrieb bei Werder Bremen einen Dreijahresvertrag bis Ende Juni 2019.

Aus sportlicher Sicht hat der 27-Jährige damit vieles richtig gemacht, will nun auch in der ersten Liga auf Torejagd gehen. Bei der Aufstiegsfeier im Blauen Salon am Dienstag (MOPO24 berichtete) fiel der Applaus für Eilers verhältnismäßig verhalten aus, das scheint Eilers doch getroffen zu haben. Wie schwer ihm aber der Abschied aus Dresden tatsächlich fällt, hat der Stürmer am Donnerstag in einem bewegenden Brief an seine Fans offenbart.

"Ihr habt mir gezeigt mit was für einer Leidenschaft und mit welchem Herzblut ihr diesen Verein liebt. Das ist wahre Liebe", schreibt Eilers.

"Es war eine große Ehre für diesen Verein gespielt zu haben und trage diese Erlebnisse in meinem Herzen weiter." Für diese Liebeserklärung werden die Dynamo Fans Justin Eiles noch mehr ins Herz schließen.

Justin Eilers beim Aufstieg in Magdeburg.
Justin Eilers beim Aufstieg in Magdeburg.

Der Originaltext von Justin:

"Hi Leute... Ich weiß gar nicht so recht wie ich anfangen soll...
Am besten, dort wo alles begann, nämlich an dem Tag als mich Ralf Minge zum ersten Mal anrief. Ich war zu der Zeit gerade auf 'Malle'und feierte unseren 'Nichtaufstieg'mit Wolfsburg als mein Handy klingelte. Ich habe gedacht das einer der Jungs mich auf den Arm nehmen wollte, als sich Ralf vorstellte und mir mitteilte das SG Dynamo Dresden Interesse hätte! Ich habe es anfangs gar nicht ernst genommen, vllt weil mein Zustand auch dementsprechend war

Doch wir schafften es zurück in Deutschland noch einmal miteinander zu sprechen und er sagte zu mir: Eile, pass auf das kann ich dir nicht am Telefon sagen, dass muss ich dir zeigen!!!Ich fuhr nach Dresden um mir das Projekt vorstellen zu lassen, das Umfeld zu sehen und um den Verein genauer kennenzulernen. Ich lernte ihn kenn und war INFIZIERT!!! Ich hätte damals in die 2.Liga wechseln können,habe mich aber dagegen entschieden und es war die beste Entscheidung die ich je hätte treffen können!

Ich hatte hier zwei wundervolle Jahre mit vielen Höhen und einigen Tiefen, aber genau diese Tiefen machten mich zudem, der ich heute bin. Einen Menschen der an sich gewachsen ist und sich weiterentwickelt hat und dafür bin ich sehr dankbar!

Diese Kollage fügte Eilers seinem Text hinzu.
Diese Kollage fügte Eilers seinem Text hinzu.

Ich habe wunderschöne und unvergessliche Momente mit diesem Verein, mit euch Fans erlebt, Momente die man nicht vergessen wird! Momente wie die Auftritte im Pokal, eure einzigartigen Choreos, immer wenn nach meinem Namen'Fussballgott'geschrien wurde und natürlich das absolute Highlight, der Aufstieg
Was hier in diesen zwei Jahren nach dem Abstieg entstanden, geleistet und erreicht wurde, ist unglaublich und ist etwas auf das wir alle mächtig stolz sein können.

Wir haben es tatsächlich gepackt 2. Liga. Doch meine Zeit endet leider hier nach der Saison...Es war eine emotional schwierige Entscheidung diesen Schritt zu gehen. Ich hatte alles, was ich brauchte um erfolgreich Fußball zu spielen. Ich werde wahrscheinlich nie wieder solch einen Status in einem Verein so ausleben wie hier und wer weiß wie meine Reise weiter gehen wird, aber ich bin jetzt in dem Alter, wo ich meine vllt letzte Chance am Schopfe packen möchte, diesen Traum Bundesliga zu erleben. Ich kann den Unmut und die Enttäuschung vieler von euch verstehen, hoffe aber auch gleichzeitig, dass die Zeit Einsicht und Verständnis bringt und meine Entscheidung respektiert wird!

Ich habe in diesen Jahren alles was in meiner Macht stehende für diesen Verein gegeben und hoffe, dass ich euch genauso in Erinnerung bleiben werde, wie ihr mir!
Ich verlasse diesen Verein an einem Punkt, wo man nicht von einem sinkenden Schiff springt, sondern erhobenen Hauptes als Aufstiegsheld! Was mir sehr wichtig ist.

Ich möchte mich noch einmal bei allen Verantwortlichen für diese tolle Zeit bedanken. Bei meiner Mannschaft, die immer alles gegeben hat um unser großes, gemeinsames Ziel zu erreichen und ohne die ich niemals diese Chance erhalten hätte. Beim Trainer der immer dieses Fingerspitzengefühl zeigte und mir meine Freiheiten gab die ich brauchte. Bei den Physios und Betreuern. Bei Maik Hebestreit auf den immer Verlass war. Bei Bööööörni, dem wohl wichtigsten Mann hinter den Kulissen. Bei Coach Walther und Henry Buschmann, die echte Freunde wurden. Ein riesiger Dank gilt auch dem Mann dem ich alles zu verdanken habe Ralf Minge. Er war stehts da wenn ich ihn brauchte.

Er hatte immer ein offenes Ohr für mich, wo ich alle meine Sorgen frei heraus sagen konnte, was mir sehr geholfen hat. Und zuletzt auch an EUCH!

Ihr habt mich und die Mannschaft in jeder Lage unterstützt auch wenn es mal kritisch war. Ihr habt mir gezeigt mit was für einer Leidenschaft und mit welchem Herzblut ihr diesen Verein liebt. Das ist wahre Liebe!!!

Ich danke euch, dass ich all das miterleben durfte. Es war eine große Ehre für diesen Verein gespielt zu haben und trage diese Erlebnisse in meinem Herzen weiter...
Ich werde diese letzten vier Wochen hier noch absolut genießen und alles mitnehmen.
Ich sage nicht Lebewohl, sondern auf Wiedersehen, denn das werden wir uns."

Fotos: Facebook, dpa

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.486
Anzeige

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

NEU

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.640
Anzeige

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

NEU

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.702
Anzeige

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.291

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.559

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

3.283

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

1.726

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

3.537

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

1.813

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

2.866

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

1.998

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

35.302
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.249

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

9.010

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

4.685

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.957

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

5.739

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.624

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.184

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

12.447

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.325
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.921

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.256

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.078

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.282

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.851

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

26.404

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.126

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.539

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.327

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.480

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.220

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.574

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

8.200

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

8.392

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.977

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

3.230