Erdgeschoss steht komplett in Flammen: Nachbar rettet Mann aus brennendem Haus

Liederbach - Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Liederbach am Taunus (Main-Taunus-Kreis) ist am Samstag ein hoher sechsstelliger Schaden entstanden.

Nach ersten Ermittlungen ist die Ursache ein technischer Defekt (Symbolfoto).
Nach ersten Ermittlungen ist die Ursache ein technischer Defekt (Symbolfoto).  © DPA

Zum Beginn des Brandes sei noch ein Mensch in dem Haus gewesen, teilte die Polizei mit.

Die Person sei von einem Nachbarn mit einer Leiter gerettet worden. Ein benachbartes Hotel habe während des Feuers evakuiert werden müssen.

Das Erdgeschoss des Einfamilienhauses habe komplett in Flammen gestanden. Das Haus sei nun unbewohnbar.

Ursache sei nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt.

Das Erdgeschoss stand komplett in Brand (Symbolfoto).
Das Erdgeschoss stand komplett in Brand (Symbolfoto).  © DPA

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0