Familie ist geschockt, als sie sieht, was der Lieferbote heimlich mit ihrem Essen anstellt

Chicago (USA) - Eine Familie aus den USA ist mehr als geschockt, als sie sieht, was ein Lieferbote heimlich mit ihrem Essen anstellt - Sekunden, bevor er ihnen es aushändigt!

Erst leckt er das Getränk an, dann übergibt er die Lieferung an seine Kunden: Ekelhaft!
Erst leckt er das Getränk an, dann übergibt er die Lieferung an seine Kunden: Ekelhaft!  © YouTube/ Sky Link TV News 天下衛視新聞頻道

Bevor die Überwachungskamera, welche an der Haustür der Familie aus Chicago installiert ist, den Ekel-Lieferdienst überführen konnte, nahm die Familie die Essens-Lieferung ahnungslos entgegen.

Kurz bevor sie genüsslich in die Mahlzeit reinbissen, warnte der Sohn der Familie seine Verwandten aber. "Mein Sohn kam nach oben und sagte: 'Nur, dass ihr es wisst: Der Lieferbote hat Euer Getränk angeleckt'", erklärt Mutter Emily Brems laut Yahoo News.

Und der 12-Jährige hatte recht: Das Video der Türkamera, zeigt den Mann vom Lieferdienst, wie er zunächst nur vor der Haustür wartet und dabei das Getränk anstarrt.

Dann passiert das Unfassbare: Der unbekannte Mann führt den Becher tatsächlich zu seinem Mund und leckt daran!

Anschließend übergibt er Getränk und die Kiste mit Essen an die ahnungslose Emily.

Als man das herausfand, verging den US-Amerikanern natürlich direkt der Appetit. Wer weiß schließlich, was der Bote mit dem Gericht in der Kiste angestellte hat, wenn er schon am Getränk leckt.

Natürlich beschwerte sich die Familie beim Lieferservice, die sich sofort bereit erklärten, den Brems das Geld zurück zu erstatten. Was den Lieferboten jetzt erwartet, ist nicht bekannt.

Titelfoto: YouTube/ Sky Link TV News 天下衛視新聞頻道


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0