Skandalnudel Lily Allen schießt Rapper in den Wind

London - Nach drei Jahren war schon wieder alles vorbei. Das Liebesglück von Lily Allen und Meridian Dan ging vor drei Wochen in die Brüche.

Lily Allen ist nach drei Jahren Beziehung wieder Single.
Lily Allen ist nach drei Jahren Beziehung wieder Single.  © Instagram Screenshot Lily Allen

Die 33-jährige Sängerin plauderte ihre Trennung jetzt im Podcast "How to Fail" von Journalistin Elizabeth Day aus.

Bei der Podcastserie von Elizabeth Day dreht sich alles um das Thema: Scheitern und was wir aus unseren Fehlern lernen können.

Dieses Mal gab es hohen Besuch von der britischen Singer-Songwriterin Lily Allen.

Allen erzählte von ihren Verfehlungen und was sie daraus gelernt hat. Nach dem üblichen Geplauder würde es dann aber sehr persönlich.

Die 33-jährige Sängerin packte über ihre frische Trennung von Rapper Meridian Dan aus. "Ich bin das erste Mal Single, seit ich 15 bin" beichtete Allen.

"Die Tatsache, dass ich ihn nicht angerufen habe, um zu sagen: 'Komm vorbei zum Kuscheln!' zeigt, dass es für mich sehr wichtig ist. Normalerweise muss ich, wenn es schwierig wird, jemanden haben, der diese Probleme teilt." schluchzte Allen.

Die 33-jährige Sängerin gab an, die Trennung als Chance wahrzunehmen, um "endlich erwachsen zu werden". Meridian Dan ist ein in London geborener Rapper. Bekannt wurde er mit seinem 2016er Hit "German Whip".

Die Trennung hat den Rapper keinesfalls kalt gelassen. Auf seinem Instagram-Kanal teilte er am 2. Januar, dass 2018 nicht sein bestes Jahr gewesen sei.

Drücken wir die Daumen, dass 2019 besser wird.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0