Udo kam Frauenkirche gucken, aber leider nur im Westen...

Limburg a.d. Lahn /Dresden - Rocklegende Udo Lindenberg (72) besuchte die Frauenkirche!

Rocklegende Udo Lindenberg (72) freut sich an der Frauenkirche - aber nicht in Dresden.
Rocklegende Udo Lindenberg (72) freut sich an der Frauenkirche - aber nicht in Dresden.  © Rosenhang Museum

Er sagte aber nicht etwa "Hallöchen" in Dresden, sondern besuchte George Bährs barockes Meisterwerk im Westen - im Rosenhang-Museum in Weilburg (bei Limburg an der Lahn).

Dort besuchte er die Ausstellung "Suite - Unserer lieben Frau". Gezeigt werden die Werke Dieter Rehms (63), Präsident der Kunstakademie in München, Mit einer hochauflösenden Hasselblad-Kamera und Langzeitbelichtung schuf Rehm in nur vier Tagen großformatige Stadtansichten von Frauenkirche, Zwinger und Grünem Gewölbe.

Seine Inspiration: "Ich lasse mich immer wieder faszinieren von geschichtsträchtigen Orten", so Rehm zu seinen Bildern, in denen er mit Licht und Farbe spielt. Und Lindenberg war offenbar auch fasziniert von "unserer lieben Frau".

Titelfoto: Rosenhang Museum

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0