Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt Neu Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben Neu Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 3.694 Anzeige Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.044 Anzeige
2.908

Dreifache Mutter will sich das Leben nehmen und jagt Haus in die Luft

Eine dreifache Mutter wollte sich mit einer selbst ausgelösten Explosion das Leben nehmen. Nun muss sie fünf Jahre hinter Gitter.
Das Haus stand nach der Explosion in Flammen und ist seitdem unbewohnbar. (Symbolbild)
Das Haus stand nach der Explosion in Flammen und ist seitdem unbewohnbar. (Symbolbild)

Limburg - Es war eine Verzweiflungstat: Im Februar hatte eine dreifache Mutter in einem Wohnhaus nahe Herborn eine Gasexplosion ausgelöst, mehrere Menschen wurden verletzt.

Das Landgericht Limburg verurteilte die 41-Jährige nun am Montag unter anderem wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung.

Das Gericht verhängte eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren und ordnete die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.

Ihre Ehe sei zerrüttet und die finanzielle Situation der Familie aussichtslos gewesen, hatte die Angeklagte in dem Verfahren gesagt. Als dann die Zwangsräumung drohte, habe sie sich das Leben nehmen wollen. Seit der Explosion ist das Mehrfamilienhaus in Sinn im Lahn-Dill-Kreis unbewohnbar.

Die Frau hatte sich bei der Tat, bei der sie allein in der Wohnung war, unter anderem einen Arm gebrochen. Sie wird seitdem stationär in der Psychiatrie behandelt. Zwei Mieter in dem Haus erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Die 41-Jährige hatte sich in dem Prozess tränenreich bei den Opfern entschuldigt.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da der Vorfall aber vor Gericht nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt wurde, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Fotos: DPA

Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz Neu "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.631 Anzeige Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich Neu Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt Neu Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen Neu Tropical Islands wird verkauft! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.763 Anzeige AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus Neu Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" Neu Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich Neu Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! Neu Nach Terroranschlag in Straßburg: Wie sicher ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt? Neu
Nach Wahlpannen in Hessen: Elf Einsprüche gegen Landtagswahl Neu Uefa-Hammer! Findet die Champions League bald nur noch am Wochenende statt? Neu Frankfurterin in Dänemark niedergemetzelt: Der Grund macht sprachlos 3.189 Wie sicher sind Weihnachtsmärkte in NRW? 88
Nach schwerem Schicksalsschlag: Savchenko/Massot zeigen Gold-Kür in Chemnitz 2.215 Wald und Wild: Wenn sie so weiter fressen, werden sie abgeschossen! 1.384 Hunderttausende Lichter! Hier erstrahlt ein ganzes Haus im Weihnachts-Glanz 722 Bietet Airbnb illegale Ferienwohnungen in München an? 54 Aus dem nichts: Full Force Festival gibt Headliner bekannt 1.271 Für 4000 Dollar: Typ stellt meterhohen Stinkefinger auf 612 Durch Messerstiche getötet und im Teich versenkt: Ehemann gesteht 1.318 Hilfsaktion mit Star-Aufgebot: Nena und Rolando helfen kranken Kindern 123 Goldbarren per Post: Unbekannter macht Vereinen Weihnachtsgeschenk 1.140 Irre! Brummi-Fahrer baut Unfall und fährt 100 km weiter, obwohl er Fahrzeugteile verliert 1.971 Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! 414 Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger 1.773 Scientology-Organisation plant Mega-Haus in Düsseldorf! 127 Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise 1.319 Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht 612 Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start 283 TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt 1.253 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter beteuert Unschuld 1.326 Update Diese Damen wollen den Bachelor erobern 1.313 Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes 911 Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen 668 Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! 166 Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden 545 Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? 431 Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! 180 FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen 134 "Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date 2.820 Vorschau auf Köln 50667: Lucy, Kimi und die Sache mit der Hunde-Entführung 225 Woran erkenne ich einen guten Glühwein? 409 Terror in Straßburg mit drei Toten: Die Jagd nach dem Täter geht weiter 7.633 Update Totale Chaos-Wohnung: Aber was die Polizei dort alles findet, ist heftig! 2.710 Dreiste Abzocke über Amazon und Ebay: Steuerbetrüger muss in den Knast 574