Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus Neu Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen Neu Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt Neu Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu Neu
1.233

Verwechslungsgefahr: Streit um das Gummibärchen vor Gericht

Karlsruhe - Die Süßwarenhersteller Haribo und Lindt streiten sich um Goldbären - die Sparkasse und die spanische Santander-Bank um die Farbe Rot. Der Bundesgerichtshof (BGH) will an diesem Mittwoch (9.00 Uhr) gleich in zwei wichtigen Markenprozessen seine Entscheidungen verkünden.
Die Süßwarenhersteller Haribo und Lindt streiten sich um Goldbären.
Die Süßwarenhersteller Haribo und Lindt streiten sich um Goldbären.

Die Süßwarenhersteller Haribo und Lindt streiten sich um Goldbären - die Sparkasse und die spanische Santander-Bank um die Farbe Rot. Der Bundesgerichtshof (BGH) will an diesem Mittwoch gleich in zwei wichtigen Markenprozessen seine Entscheidungen verkünden.

Haribo vertreibt seit den 1960er Jahren Gummibärchen und ließ später auch die Wortmarke "Goldbären" schützen. In einer Abbildung auf der Verpackung ist ein Bär mit einer roten Schleife zu sehen. Lindt vertreibt seit 2011 zur Weihnachtszeit einen in Goldfolie verpackten Schokoladenbären, der auch eine Schleife um den Hals trägt. Haribo sieht seine Markenrechte verletzt.

Warum?

Haribo argumentiert mit der Verwechslungsgefahr: Die Verbraucher könnten die beiden Bären immer schwerer auseinanderhalten. Als Beweis dafür wertete der Anwalt des Bonner Süßwarenherstellers zwei Umfragen: 2012 hätten über 89 Prozent der Befragten den "Goldbären" Haribo zugeordnet, 2014 seien es nur noch 74,6 Prozent gewesen.

Haribo argumentiert mit der Verwechslungsgefahr: Die Verbraucher könnten die beiden Bären immer schwerer auseinanderhalten.
Haribo argumentiert mit der Verwechslungsgefahr: Die Verbraucher könnten die beiden Bären immer schwerer auseinanderhalten.

Was sagt der Schweizer Hersteller dazu?

Dass es sich um unterschiedliche Produkte handelt, die nicht verwechselt werden könnten. "Gummibärchen gibt es immer in höherer Anzahl in Tüten, der Lindt-Teddy steht stückweise in den Regalen", sagte etwa der Anwalt der Eidgenossen, Reiner Hall, in der mündlichen Anhörung des Gerichts im Juni. Die zurückgegangenen Umfragewerte seien kein Indiz für eine zunehmende Verwechslung.

Was muss nun der BGH klären?

Der wird juristisches Neuland betreten müssen. Er muss klären, ob die von Haribo geschützte Wortmarke "Goldbären" durch einen Schoko-Hohlkörper, also ein dreidimensionales Produkt, verletzt werden kann. Markenrechtler und Unternehmen erhoffen sich daher grundsätzliche Vorgaben dazu, in welcher Form Konkurrenzprodukte geschützter Wortmarken künftig ausgestaltet werden dürfen.

Und worum geht es im Streit zwischen den beiden Banken?

Santander und Sparkasse streiten schon seit Jahren um die Farbe Rot. Die Sparkassen wollen den Spaniern die Verwendung der Signalfarbe auf dem deutschen Markt verbieten lassen.

Was genau ist da umstritten?

2007 hatten sich die Sparkassen ihr Rot als Marke beim Deutschen Patentamt schützen lassen. Sie verwenden das Signalrot mit der Bezeichnung HKS 13 seit 1972 als einheitliche Geschäftsfarbe für ihre inzwischen rund 15.000 Filialen. Die spanische Santander-Bank benutzt seit den 1980er Jahren weltweit den fast gleichen Rot-Ton HKS 14.

Wird der BGH ein letztes Wort in der Sache sprechen?

Das ist wohl weniger zu erwarten. Denn Santander seinerseits hat die Löschung der Sparkassen-Farbmarke beantragt und beim Bundespatentgericht unlängst einen Sieg errungen. Auch dieses Verfahren ist beim BGH, wird aber am Mittwoch offiziell nicht entschieden. Experten hoffen jedoch, dass das Urteil am Mittwoch Hinweise auf das Löschungsverfahren gibt.

Warum sind Markenfragen so wichtig?

Marken sind pures Geld für die Firmen. Sie sind "das Kommunikationsmittel zwischen Unternehmen und Kunde", wie der auf Markenrecht spezialisierte Düsseldorfer Anwalt Georg Jacobs von der Kanzlei Heuking sagt. Eine bekannte Marke muss ihren Ruf verteidigen und sich vor Nachahmern schützen. Oft kommt es da zu Prozessen - häufig bis zum BGH.

Gibt es da Beispiele?

Erst im Juli errang der Kosmetikhersteller Beiersdorf beim BGH einen Etappensieg im Prozess um das geschützte Dunkelblau seiner Nivea-Produkte. Im Oktober 2014 entschied Karlsruhe zugunsten des Wörterbuchverlags Langenscheidt und seiner Farbmarke Gelb. Und im Fall Puma gegen Pudel beschäftigte das Gericht sogar die Parodie einer geschützten Marke.

Update 19:30 Uhr: Der in Goldfolie gehüllte Schoko-Bär von Lindt darf in den Regalen bleiben: Die Markenrechte des Gummibärchenherstellers Haribo ("Goldbären") werden durch den Lindt-Teddy nicht verletzt, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

Fotos: dpa, imago

Kurz vor Landung: Flieger stürzt mit Gleitschirm ab Neu Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.304 Anzeige Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz Neu Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! Neu
Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 1.603 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 138
Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 39 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 105 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 2.393 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 252 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 151 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 3.363 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 292 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 2.330 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 4.261 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.448 Anzeige Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 5.549 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.186 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.886 Anzeige Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 749 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 218 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.074 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 265 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 4.287 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 172 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 2.868 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 3.716 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 1.754 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 2.101 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 2.838 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 2.546 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 43.200 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 21.976 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 18.263 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 7.523 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.328 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 12.109 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 4.796 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 179 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 64 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 3.630 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 854 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 121 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 60.861 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.316 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 19.129 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 90 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.970 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 605 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 499