Linienbus rammt Radfahrer: Klinik!

Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.
Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Von Bernd Rippert

Chemnitz – Schwerer Unfall in der Reichenhainer Straße. Ein Linienbus rammte am Abend einen Fahrradfahrer (40). Der Radler kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum.

Gegen 21 Uhr überholte der CVAG-Busfahrer (52) das Zweirad in der Reichenhainer Straße, kurz nach der Südbahnstraße. Nach Angaben der Polizei erfasste der Bus das Fahrrad beim Wiedereinscheren auf die rechte Spur. Der Fahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Wie es zu der Kollision kommen konnte, muss die Polizei noch herausfinden. Der Radfahrer war nach ersten Feststellungen vor Ort betrunken. Im Klinikum wurde eine Blutprobe entnommen.

Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Foto: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0