Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.187

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

4.974

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
1.516

Hautnah! Mit dem iPad durch den Krieg

Dresden - Alles wie im echten (Kriegs-)Leben ... Im Militärhistorischen Museum Dresden gibt's "Theater". Vom 12. März an ist das Regie-Kollektiv "Rimini Protokoll" mit der Produktion "Situation Rooms" zu Gast.
Das Mindestteilnahmealter fürs Multiplayer-Videostück beträgt 16 Jahre.
Das Mindestteilnahmealter fürs Multiplayer-Videostück beträgt 16 Jahre.

Dresden - Wie es ist, live den Krieg miterleben zu müssen? Oder bei einer echten Terroristen-Jagd dabei zu sein? Weniger als Zuschauer, sondern richtig tief drin? Im Militärhistorischen Museum Dresden gibt's ein solches multimediales "Theater".

Im März ist das Regie-Kollektiv "Rimini Protokoll" mit der kriegsnahen Produktion "Situation Rooms" zu Gast.

Den Situation Room gibt's wirklich: Dieser ist eine Einrichtung im Weißen Haus und zugleich das Hauptzentrum für verschlüsselte Kommunikation des Präsidenten der USA ... Dort erlebten "handverlesene Politiker und Militärs" Weltgeschichte live mit.

Und eben von jenen welt-"bewegenden" Ereignissen haben sich die Regisseure inspirieren lassen.

Über eine Stunde lang kommt Weltgeschehen im Multiplayer-Videostück, das ab dem 12. März aufgeführt wird, zu Wort.
Über eine Stunde lang kommt Weltgeschehen im Multiplayer-Videostück, das ab dem 12. März aufgeführt wird, zu Wort.

Ausgelöst von jenem Foto nämlich:

Es zeigt einen Schnappschuss aus dem realen "Situation Room" des Weißen Hauses in Washington, als Barack Obama und andere per Bildschirm die Jagd auf Osama bin Laden verfolgten.

Bei den (17) "Situation Rooms" von "Rimini-Protokoll" nun kann der Besucher den Geschichten von Menschen nachspüren, deren Leben auf verschiedenste Weise von Waffen und Krieg geprägt ist:

Wen kann ich "live" verfolgen?

+++ Den Manager eines Rüstungskonzerns +++ den Arzt in einem afrikanischen Bürgerkriegsland, der an einem Patienten eine Amputation vornehmen muss +++ die Kantinenchefin einer russischen Munitionsfabrik +++ einen früheren Kindersoldaten oder den Kriegsfotografen +++ und viele mehr.

17 unterschiedliche „Situation Rooms“ wird der Zuschauer erleben.
17 unterschiedliche „Situation Rooms“ wird der Zuschauer erleben.

Unzählige Auszeichnungen hat es gehagelt:

  • "Situation Rooms" wurde ausgezeichnet mit dem Children's Choice Award der Ruhrtriennale 2013 in den Kategorien: "Das Beste vom Besten" und "Die spannendste Aufführung, die so spannend war, dass ich keinen Moment verpassen wollte.
  • Außerdem den Excellence Award des 17. Japanese Media Arts Festival am 05. Februar 2014 in Tokyo.
  • Das "virtuelle TT von nachtkritik" zählt "Situation Rooms" zu den zehn wichtigsten Theaterproduktionen des Jahres 2013, und auch vom Theatertreffen der Berliner Festspiele wird Situation Rooms aus 395 Inszenierungen ausgewählt.

Fotos: PR/MHM, David Balzer, Statsschauspiel Dresden, rimini-protokoll.de (Von Jörg Schulz)

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.759

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

817

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.356

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

944

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

1.972

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.476

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

6.902

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.542

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.602

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.167

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

2.990

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.829
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.572

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.776

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

9.809

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.639

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.440

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.079

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.611

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

911

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.492

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.629

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.091

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.768

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.755

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.747

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.403

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.245

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.609

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.730

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.647

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.059

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.170

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.718

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.177

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.077

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.452

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.905

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.852

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.457

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.030

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.791