Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

NEU

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

NEU

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.556
Anzeige
1.517

Hautnah! Mit dem iPad durch den Krieg

Dresden - Alles wie im echten (Kriegs-)Leben ... Im Militärhistorischen Museum Dresden gibt's "Theater". Vom 12. März an ist das Regie-Kollektiv "Rimini Protokoll" mit der Produktion "Situation Rooms" zu Gast.
Das Mindestteilnahmealter fürs Multiplayer-Videostück beträgt 16 Jahre.
Das Mindestteilnahmealter fürs Multiplayer-Videostück beträgt 16 Jahre.

Dresden - Wie es ist, live den Krieg miterleben zu müssen? Oder bei einer echten Terroristen-Jagd dabei zu sein? Weniger als Zuschauer, sondern richtig tief drin? Im Militärhistorischen Museum Dresden gibt's ein solches multimediales "Theater".

Im März ist das Regie-Kollektiv "Rimini Protokoll" mit der kriegsnahen Produktion "Situation Rooms" zu Gast.

Den Situation Room gibt's wirklich: Dieser ist eine Einrichtung im Weißen Haus und zugleich das Hauptzentrum für verschlüsselte Kommunikation des Präsidenten der USA ... Dort erlebten "handverlesene Politiker und Militärs" Weltgeschichte live mit.

Und eben von jenen welt-"bewegenden" Ereignissen haben sich die Regisseure inspirieren lassen.

Über eine Stunde lang kommt Weltgeschehen im Multiplayer-Videostück, das ab dem 12. März aufgeführt wird, zu Wort.
Über eine Stunde lang kommt Weltgeschehen im Multiplayer-Videostück, das ab dem 12. März aufgeführt wird, zu Wort.

Ausgelöst von jenem Foto nämlich:

Es zeigt einen Schnappschuss aus dem realen "Situation Room" des Weißen Hauses in Washington, als Barack Obama und andere per Bildschirm die Jagd auf Osama bin Laden verfolgten.

Bei den (17) "Situation Rooms" von "Rimini-Protokoll" nun kann der Besucher den Geschichten von Menschen nachspüren, deren Leben auf verschiedenste Weise von Waffen und Krieg geprägt ist:

Wen kann ich "live" verfolgen?

+++ Den Manager eines Rüstungskonzerns +++ den Arzt in einem afrikanischen Bürgerkriegsland, der an einem Patienten eine Amputation vornehmen muss +++ die Kantinenchefin einer russischen Munitionsfabrik +++ einen früheren Kindersoldaten oder den Kriegsfotografen +++ und viele mehr.

17 unterschiedliche „Situation Rooms“ wird der Zuschauer erleben.
17 unterschiedliche „Situation Rooms“ wird der Zuschauer erleben.

Unzählige Auszeichnungen hat es gehagelt:

  • "Situation Rooms" wurde ausgezeichnet mit dem Children's Choice Award der Ruhrtriennale 2013 in den Kategorien: "Das Beste vom Besten" und "Die spannendste Aufführung, die so spannend war, dass ich keinen Moment verpassen wollte.
  • Außerdem den Excellence Award des 17. Japanese Media Arts Festival am 05. Februar 2014 in Tokyo.
  • Das "virtuelle TT von nachtkritik" zählt "Situation Rooms" zu den zehn wichtigsten Theaterproduktionen des Jahres 2013, und auch vom Theatertreffen der Berliner Festspiele wird Situation Rooms aus 395 Inszenierungen ausgewählt.

Fotos: PR/MHM, David Balzer, Statsschauspiel Dresden, rimini-protokoll.de (Von Jörg Schulz)

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

NEU

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

4.665

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

1.540

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.111
Anzeige

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

4.189

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

836

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.988
Anzeige

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

815

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

2.306

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

2.186

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

3.622

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

1.998

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

3.110

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

2.536

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

6.636

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

2.571

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

5.171

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

8.847

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

910

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.789

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

4.133

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

5.949

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

6.275

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.057

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.201

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

21.936

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

13.035

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

9.564

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.151

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.222

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.959

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.280

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.543

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.518

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.982

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

264

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.082

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.564

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.271

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.998

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.316