Frau legt erstaunliche Verwandlung hin, nachdem ihre Beziehung zerbricht

Liverpool - Als die Ehe von Emma Hamlin (42) zusammenbrach, wusste die Britin, dass sie dringend etwas ändern müsse.

Emma Hamlin (42) hat mittlerweile (rechts) deutlich weniger Pfunde als früher (links) auf den Rippen.
Emma Hamlin (42) hat mittlerweile (rechts) deutlich weniger Pfunde als früher (links) auf den Rippen.  © Facebook Screenshot Emma.Hamlin

Sie setzte bei ihrer Ernährung an. Zuvor hatte die Frau Konfektions-Größe 16, musste manchmal sogar einen Rollstuhl nutzen, weil die Fortbewegung zu Fuß sie so sehr anstrengte.

Zum 50. Geburtstag ihres Vaters im Jahr 2008 hatte die zweifache Mutter dann ein sehr unangenehmes Erlebnis.

Aufgrund ihrer enormen Masse, schaffte sie es nicht, von selbst aus dem Auto auszusteigen.

"Glücklicherweise dauerte es nicht lange, bis meine Familie bemerkte, dass ich nicht bei Ihnen war und sie kamen zurück, um mir zu helfen", schildert sie gegenüber dem Daily Star rückblickend.

Die Frau aß für ihr Leben gern, gönnte sich den britischen Medienberichten zufolge mehrere Kuchenstücke, die ihr die Kollegen mitbrachten, legte auf der Heimfahrt einen Zwischenstopp bei KFC ein und verleibte sich nach der Hähnchen-Speise noch eine ordentliche Portion Chili oder Nudeln mit Käse oder Butter überbacken und dazu Brot daheim ein.

Außerdem nutzte sie ihre beiden Schwangerschaften zum Naschen sämtlicher Lieblingsleckereien.

Die beste Diät! Emma Hamlin verzichtet auf Junk-Food und Kantinen-Essen und heimliche Imbisse

Ein Zwischenstopp bei KFC auf dem Nachhauseweg war für die Protagonistin keine Seltenheit.
Ein Zwischenstopp bei KFC auf dem Nachhauseweg war für die Protagonistin keine Seltenheit.  © dpa (Symbolbild)

Es lag also für sie nahe, nach ihrem Ehe-Aus bei der Nahrungsaufnahme anzusetzen.

Fortan verzichtete sie auf Junk Food, Kantinenessen und heimliche Imbisse, setzte auf hausgemachtes Müsli und belegte Brötchen und erzielte damit zweierlei Vorteile.

Zum einen verlor sie an Gewicht und fühlte sich besser. Zum anderen schnellte ihr Energielevel in die Höhe, berichtet Hamlin. Dass sie wieder einen neuen Partner gefunden hat, gibt ihr zusätzlichen Mut.

Ihr neuer Gatte ist zwar 10 Jahre jünger als sie, doch der Altersunterschied ist ihr völlig egal.

"Niemand schlägt ein Augenlid nieder, wenn der Ehemann 10 Jahre älter ist. Warum sollte es wichtig sein, wenn es umgekehrt ist?, lautet Hamlins Einstellung.

Auf ihrem Instagram-Account "emma.hamlin" erzählt die 42-Jährige in verschiedenen Episoden, wie sie so deutlich abnehmen konnte, zeigt Vorher- Nachher-Fotos, gibt Essensanregungen und präsentiert sich auf gemeinsamen Schnappschüssen mit ihrem neuen Partner.

Mehr zum Thema Gesundheit:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0