Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht Top Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! Top Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.151 Anzeige Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt Neu
48.560

Theaterplatz: Flüchtlinge drohen jetzt mit Hungerstreik

Dresden - Dutzende Aktivisten hatten den Dresdner Theaterplatz vor der Semperoper besetzt. Die Polizei räumte am Dienstagmorgen die Zelte der Flüchtlings-Freunde. Doch die ganze Aktion ist noch nicht vorbei...

Dresden - Am Dienstagmorgen wurde das Camp auf dem Theaterplatz geräumt. Polizei, Ordnungsamt und Stadtreinigung rückten an. Nach einer kurzen Aussprache bauten die Protestler ihre Zelte selber ab und packten ihre Sachen zusammen.

Hier berichtet MOPO24 von den Ereignissen am Theaterplatz:

Stand Mittwoch 4.3.2015: Sprecherin Baharak: "Nach den Beratungen haben sich unsere Protestcamper gegen den Hungerstreik entschieden. Wir haben wegen des Drucks von außen mit Hungerstreik gedroht, haben aber überlegt, dass es doch noch andere Wege für eine Diskussion gibt.“

19:30 Uhr: Es wurde ein Hungerstreik angedroht. Dazu laufen laut Organisatoren noch Beratungen mit Medizinern. Auf dem Platz selbst ist aktuell niemand mehr.

15:20 Uhr: Bei der Pressekonferenz unter freiem Himmel erklären die Flüchtlinge ihre derzeitige Situation. Sie befürchten weitere Attacken und halten einen fortlaufenden Protest unter diesen Umständen für umöglich. Gespräche mit Parteien und Organisationen über das weitere Vorgehen laufen. Der Großteil wird die kommende Nacht nicht auf dem Theaterplatz verbringen - aber wiederkommen.

13:00 Uhr: Auf der Pressekonferenz erklärt der Semperopern-Chef Wolfgang Rothe, dass er sich von den Campern ein "Stück weit hintergangen" fühle:

"Am 28. Februar gab es die Demonstration der 'Initative Weltoffenes Dresden' auf dem Theaterplatz. Dafür haben wir Strom zur Verfügung gestellt. Aus humanitären Gründen haben wir das noch am Sonntag getan. Am Montag haben wir in Absprache mit der Ministerin Stange den Strom abgeschaltet. Ein Camp zu errichten war nicht mit uns abgesprochen. Wir haben vom Publikum und den Dresdnern Beschwerden bekommen. Mehr als die Demonstration zu unterstützen, war nie unsere Absicht."

11:26 Uhr: Für den weiteren Verlauf der Versammlungen auf dem Theaterplatz wurde den Organisatoren die Auflagen mitgeteilt. Die Demo darf nicht auf den Treppen der Semperoper und nur mit zehn Meter Abstand vom Gebäude abgehalten werden.

Zwei Infotische dürfen aufgebaut, aber keine Stühle dazu gestellt werden.

10:28 Uhr: Das Lager ist fast vollständig verschwunden. Nur einige Taschen und Paletten stehen noch vor der Semperoper.

Abzuwarten bleibt, ob die Demonstration auch ohne Zeltlager fortgesetzt wird. Das Ordnungsamt hatte die Versammlungen bis zum 25. März genehmigt.

09:52 Uhr: Das letzte Zelt ist abgebaut. Jetzt muss noch zusammengepackt werden. Für den Transport stellen die Linken einen Transporter zur Verfügung.

09:41 Uhr: Die Zelte sind fast alle weg. Die Polizei steht weiterhin nur dabei, beobachtet die Räumung, schreitet aber nicht ein. Mittlerweile sind auch so viele Politiker und Amtsträger da, dass sich alle Seiten beobachtet fühlen.

09:29 Uhr: Der Fraktionschef der Grünen im Sächsischen Landtag, Volkmar Zschocke (46), findet, dass die Stadt Dresden die Räumung viel zu schnell und zu kurzfristig durchgesetzt hat. (Sorry, die Videoqualität ist nicht besonders, es stürmt.)

09:23 Uhr: Der Landtagsabgeordnete der Linken, Mirko Schultze (40), ist gekommen, um zu sehen, ob alles friedlich abläuft. Das ist bis jetzt auch der Fall.

09:15 Uhr: Stadtsprecher Kai Schulz erklärt, warum geräumt werden muss.

09:01 Uhr: Die Räumung passiert in großer Geschwindigkeit. Dabei machen die Aktivisten selbst die Arbeit, die Polizisten stehen nur am Rand und geben der Situation Nachdruck.

08:57 Uhr: Die Räumung ist im vollen Gänge. Polizisten öffnen die Zelte und holen alles raus.

8:43 Uhr: Aktivisten beginnen selbst ihre Banner abzunehmen. Es könnte ein Zeichen sein, dass die Räumung ohne Widerstand ablaufen wird.

8:35 Uhr: Wie das Ordnungsamt vor Ort mitteilte soll die Räumung des Camps 8:45 Uhr beginnen. Viele Polizeiautos sind auf dem Platz zusammengezogen.

Der Anwalt der Camp-Organisatoren versucht noch das Gericht zu erreichen, um die Räumung zu verhindern.

Die Hintergründe der Räumung

Dienstagmorgen kam die Polizeibehörde und bereitet offenbar die Räumung vor.
Dienstagmorgen kam die Polizeibehörde und bereitet offenbar die Räumung vor.

Dresden - Nachdem die Polizei am Montagabend nach langem hin und her entschieden hatte, die Zelte auf dem Theaterplatz nicht zu räumen, soll dies am Dienstag geschehen.

Kurz nach 8 Uhr fuhren Fahrzeuge der Polizeibehörde und der Stadtreinigung auf den Platz. Offenbar steht die Räumung kurz bevor.

Es war den ganzen Montag ein Nerven aufreibender Kampf um den Dresdner Theaterplatz. Am Abend hatten die linken Aktivisten erst einmal gewonnen. Der Platz wurde nicht geräumt!

Eine Sprecherin der Bewegung sagte am Montagabend: "Die Polizei hat mitgeteilt, heute nicht mehr zu räumen, um der juristischen Entscheidung nicht vorzugreifen."

Die ganze Nacht blieben mehrere Beamte auf dem Theaterplatz, um das Camp auch in der Nacht vor möglichen Überfällen zu schützen.

MOPO24 wird vor Ort sein und über die Ereignisse berichten.

Die Polizei zog am Montagabend einen Ring um den Theaterplatz. Alles dicht.
Die Polizei zog am Montagabend einen Ring um den Theaterplatz. Alles dicht.

Fotos: MOPO24, Eric Münch

Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? Neu Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.073 Anzeige Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus Neu Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf Neu
Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein Neu Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.178 Anzeige Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau Neu Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft Neu 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet Neu Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft Neu Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video Neu Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm Neu "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi Neu Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger Neu Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 1.926 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.202 Anzeige Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 2.176 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 91 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 36 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 2.374 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 531 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 54 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 24.683 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 662 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 12.668 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 52 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.397 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 331 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 311 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 2.431 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 1.015 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 3.083 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 4.175 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 10.660 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 2.805 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 7.305 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.543 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 5.213 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 971 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 2.958 Weil sie zu viel sch...! Hier sind diese Tiere ein ganz großes Problem 561 Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt 1.248 Er fuhr ohne Führerschein! Mann kracht in Gegenverkehr und tötet zwei Frauen 3.609 Reh wird über Cabrio geschleudert und verletzt Fahrer hinterm Steuer 456 Zwei Deutsche bei Busunglück im Urlaub getötet 3.225 Komiker Markus Maria Profitlich hat unheilbare Krankheit 5.055 Drama auf dem Rückweg von Abi-Feier! Schüler von Regionalbahn überrollt 5.026 Schluss bei Let's Dance! Barbara Meier fliegt nach Schicksalsschlag raus 8.362 Russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal abgefangen 6.530