Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

Neu

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

Neu

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

Neu

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.822
Anzeige
31.437

Das war der PEGIDA-Abend in Dresden

Dresden - Zum inzwischen 26. Mal trifft sich PEGIDA in Dresden zu seinem montäglichen Abendspaziergang. Auch wenn in den vergangenen Wochen immer weniger kamen, meldeten die Organisatoren 6000 Teilnehmer an.

Dresden - Zum 26. Mal demonstriert am 11. Mai PEGIDA in Dresden. Die Organisatoren meldeten 6000 Spaziergänger an, gekommen sind deutlich weniger. Erstmals gab es keine Gegenveranstaltung.

MOPO24 berichtete im Liveticker.

Dresden, 21:04 Uhr: Nach Schätzungen der Polizei nahmen 3000 Menschen an der PEGIDA-Versammlung teil.

Dresden, 20:51 Uhr: Nach dem Singen der Nationalhymne ist die Veranstaltung beendet.

Dresden, 20:38 Uhr: PEGIDA-Anwalt Jens Lorek wagt in dieser Woche wieder eine Teilnehmerschätzung. Er sagte den ankommenden Spaziergängern, dass 6000 Menschen mit spaziert wären.

Dresden, 20:30 Uhr: Die Runde ist beendet. Host bekommt das offene Mikrofon. Er beginnt zu summen und zu singen. Er vergleicht den Zustand in Deutschland mit den Ketten der Skaverei auf den amerikanischen Baumwollfeldern. Schuld sind Politiker, Sozialschmarotzer und Flüchtlinge. Der einzige Unterschied, den es zwischen den arbeitenden Deutschen und den Sklaven der damaligen Zeit gebe, sei, dass er überlebt.

Schneeberg, 19:51 Uhr: Auch in Schneeberg wird gelaufen. Die wenigen Teilnehmer laufen über die Glück auf Straße und dann zurück zum Markt. Alles verläuft sehr ruhig. Proteste gibt es nicht.

Dresden, 19:38 Uhr: Der Spaziergang geht los. Die Teilnehmer werden aufgerufen, auf den Verkehr und vor allem die Bahnen zu achten. Denn die DVB fährt heute trotz des Volkes auf der Straße weiter planmäßig.

Dresden, 19:29 Uhr: Zeit für das offene Mikrofon. Veronika ergreift die Gelegenheit, ihre heimatlichen Gedanken kundzutun. Sie redet über Kunst, Kultur, Bauwerke, Bräuche, Feste und Gleichberechtigung der Frauen. Dafür komme sie montags zu PEGIDA. Sie fordert eine vernünftige Asylpolitik. Um das Niveau von PEGIDA zu heben und mehr Anhänger anzulocken, schlägt sie vor, versuchsweise auf die Rufe "Lügenpresse" zu verzichten. Das kommt nicht gut an. Die Antwort ist "Lügenpresse" im Chor.

Dresden, 19:07 Uhr: Tatjana Festerling erzählt über Vertrauen und verirrt sich in der Aussage, dass Nordeuropäer, vor allem Deutsche vertrauensvoller miteinander umgehen, als Südeuropäer. Dieser "Urzeitcode" sei jetzt aber erschüttert durch die gesellschaftliche Entwicklung. Es folgt der übliche Rundumschlag gegen Wirtschaft, Religion, Politik und natürlich die Lügenpresse. PEGIDA gebe das germanische Vertrauen aber wieder dem Volk zurück.

Dresden, 19:02 Uhr: Lutz Bachmann äußert sich zu den Vorgängen um Marina Garden und zu Regina Töberich.

Dresden, 18:58 Uhr: Lutz Bachmann erklärt, dass die Gründung einer PEGIDA-Partei zum jetzigen Zeitpunkt nicht in Frage kommt. Er wolle nicht in die gleiche Falle tappen, wie etwa die Piraten oder die AfD. Erst will er kleine nachweisbare Erfolge erarbeiten. Das soll vor allem durch Bürgerentscheide und Petitionen geschehen. Erst wenn man gezeigt habe, dass man als Bürgerbewegung etwas bewegen könne, könne man als Partei bei einer Wahl das Volk fragen.

Schneeberg, 18:55 Uhr: Geschätzt etwas mehr als 100 Menschen haben sich zur PEGIDA-Demo eingefunden. Die Versammlung beginnt mit Redebeiträgen von Steffen Musolt und OB-Kandidat Sven Matthes.

Dresden, 18:50 Uhr: Lutz Bachmann eröffnet die Kundgebung mit den üblichen Worten. Beginnt damit die Auflagen zu verlesen. Er grüßt Schneeberg, wo PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge heute zum ersten Mal demonstriert. Er erklärt, dass er und Tatjana Festerling die Einladung von PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge erst nach der OB-Wahl annehmen können.

Dresden, 18:30 Uhr: Der Schloßplatz füllt sich langsam. Die Veranstaltung scheint wieder einige Minuten später zu beginnen, weil noch immer Teilnehmer auf den Platz kommen.

Dresden, 18:10 Uhr: Auch heute werden wieder Spenden in den berühmten grünen Tonnen gesammelt.

Dresden, 17:45 Uhr: Die Treppe vom Schloßplatz auf die Brühlsche Terrasse ist heute teilweise gesperrt. In der vergangenen Woche hatten zu viele PEGIDA-Anhänger dort gesessen und den Aufgang für Touristen blockiert.

Dresden, 17:11 Uhr: Besondere Gastredner wurden bei PEGIDA diesmal nicht angekündigt. Ed aus Holland ist zeitgleich bei PEGIDA in Schneeberg im Einsatz. Unterdessen lässt auch bei Facebook der Zuspruch nach. PEGIDA verlor mehr als 1000 Fans.

Dresden, 17:00 Uhr: PEGIDA trifft sich wieder 18.30 Uhr auf dem Schloßplatz. Spaziert werden soll wieder die gleiche Runde, wie in den Vorwochen. Über die Augustusbrücke, Carolabrücke, Terrassenufer.

Hier wird am Montag demonstriert

Dresden - Zum 26. Mal demonstriert am 11. Mai PEGIDA in Dresden. Obwohl in den vergangenen Wochen die Teilnehmerzahlen deutlich zurückgegangen sind, meldeten die Organisatoren 6000 Spaziergänger an.

Zur 25. Veranstaltung in der vergangenen Woche waren knapp 3000 Menschen gekommen.

Erstmals ist keine Gegendemo angemeldet. Das Netzwerk "Dresden für Alle" hatte in der vergangenen Woche erklärt, die Postplatzkonzerte einzustellen und auf direkten Protest zu verzichten.

Aber auch im eigenen Lager ist nicht mehr viel los. LEGIDA legt offiziell eine Pause ein.

PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge will heute in Schneeberg spazieren. Der dortige Gastredner ist Ed aus Holland.

Fotos: Thomas Türpe, Eric Hofmann, Stefan Ulmen, Ernesto Uhlemann

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

Neu

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

Neu

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

5.021

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

1.268

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

1.134

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

100

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.677
Anzeige

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

732

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

1.995

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

1.162

Tag24 sucht genau Dich!

46.935
Anzeige

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

374

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

1.764

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

136

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

1.486

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

1.062

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

1.438

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

1.848

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

3.551

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

4.151
Update

Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

1.681

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

907

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

2.441

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

1.713

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

183

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

1.371

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

1.392

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

1.452
Update

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

2.938

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

1.197

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

5.677

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

342

Bei Soko-Dreharbeiten: Passant meldet Leiche in Leipzig, aber...

26.680

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

10.729

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

1.120

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

2.623

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.746

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

3.090

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

2.837

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

4.921

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.771

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

5.204
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

5.253
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.695

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

7.645

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.911

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

14.907

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

8.625
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

6.003

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

3.222

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

853

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

34.383

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

4.519

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

4.944