Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

Neu

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

Neu

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

Neu

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.845
Anzeige
83.458

Tausende liefen wieder durch Dresden!

Dresden - Zum zwöften Mal spazierten die Anhänger der PEGIDA am Montag durch Dresden. Auch mehrere Gegendemonstrationen fanden statt. MOPO24 berichtete wieder in einem LIVETICKER.

+++LIVETICKER ZUM NACHLESEN+++

22:13 Uhr: Im MDR-Fernsehen wird gerade bei "Fakt ist...!" über PEGIDA, Asylrecht und die Ängste der Bürger diskutiert. Dabei ist Innenminister Ulbig (CDU), Frank Richter von der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, die frühere Landtagsabgeordnete der Grünen, Antje Hermenau und der frühere Dresdner FDP-Chef Johannes Lohmeyer

22:09 Uhr: Der Kehraus am Skaterpark ist beendet. Wer einen mit hatte, schnappt sich seinen Besen und geht nach Hause.

21:50 Uhr: Wir haben endlich ein Statement der Polizei. Sprecher Marko Laske zu MOPO24: "Es waren mehr als 25.000!" Die Aussage von PEGIDA-Organisator Lutz Bachmann ("Einige Medien melden 40.000!") wollte Laske nicht kommentieren. Aber 40.000 waren es in Summe nach Erkenntnissen der Polizei definitiv nicht.

Auf der Seite der Gegendemonstranten sollen es aktuell 7500 beim Kehraus an der Lingnerallee ein. Und über den Tag gab es weitere kleinere Gegendemos an der Synagoge, am Theaterplatz, am Terassenufer mit noch einmal 1200 Teilnehmern.

21:40 Uhr: Die Gegendemonstranten sind nun an der Lingnerallee angekommen und putzen symbolisch den Platz.

21:30 Uhr: Der US-Nachrichtnsender CNN berichtet über die Ereignisse in Dresden und schaltet Bundesinnenminister Thomas de Maizière (60, CDU, wohnt ebenfalls in Dresden) aus Berlin zu. Er sagt u. a., dass PEGIDA ein regionales Phänomen sei, das man nicht überbewerten sollte. Trotzdem sei er besorgt über die Entwicklung. Zum Beitrag HIER

21:15 Uhr: In Leipzig ist man übrigens schneller mit dem Zählen. Laut der Polizei Leipzig waren bei der LEGIDA-Demo 4800 Teilnehmer. Ihnen standen laut Angaben der Stadt rund 30.000 Gegendemonstraten gegenüber. Mehr in unserem Leipziger LIVETICKER.

21:00 Uhr: Soeben startet die Putzaktion am Postplatz. Mit Besen in den Händen ziehen nun die Gegendemontranten durch die Stadt und wollen so symbolisch die PEGIDA und ihr Gedankengut aus der Stadt zu putzen. Mehr darüber auf der Facebookseite der Organisatoren: "Dresdner Neujahrsputz#2"

20:53 Uhr: Aktuell sind Hunderte am Postplatz, um für Toleranz zu demonstrieren. Es läuft Musik. Gerade spricht Dr. Hartwig Fischer (52) von den Staatlichen Kunstsammlungen. Der Postplatz ist dreiviertel voll.

20:45 Uhr: Die PEGIDA-Veranstaltung ist beendet. Noch immer halt die Polizei keine offizielle Teilnehmerzahl gemeldet.

20:43 Uhr: Nachdem ein weiterer Sprecher aufzählte wie viele PEGIDA-Ableger es in Deutschland und Europa gibt, hielten die Teilnehmer noch einmal ein leuchtendes Handy hoch.

20:26 Uhr: Erst jetzt ist das Ende der PEGIDA-Demo am Postplatz vorbeigezogen. Die Spitze steht seit über 20 Minuten schon wieder am Skaterpark Lingnerallee. Soeben beginnt Lutz Bachmann seine Abschlussrede. Bachmann sagt, es wären 40.000 da. Aber die Polizei bestätigt das noch nicht.

20:15 Uhr: Gerade noch kritisierte PEGIDA-Organisatorin Oertel Roland Kaiser (in diesem Liveticker weiter unten). Jetzt kommt eine interessante Neuigkeit vom SemperOpernball. Mehr im Artikel.

20:11Uhr: Die Polizei zählt immer noch die Teilnehmerzahlen. Hier live Polizeisprecher Thomas Geithner auf der Wilsdruffer Straße.

19:55 Uhr: Was bist Du denn für ein Bambi? Der Mann im Rehkostüm hatte auch seinen Auftritt und lief zwischen den Lagern hin und her.

19:43 Uhr: Der PEGIDA-Zug hat den Postplatz überquert und die Spitze ist schon in der Wilsdruffer. Der Zug ist scheinbar endlos. Sehr viele Menschen. Die Polizei hält sich heute merklich mit Schätzungen zur Teilnehmerzahl zurück.

19:40 Uhr: Die Altmarkt Galerie ist aktuell wie leergefegt. Die normalen Bürger hat das ganze Spektakel wohl aus der Innenstadt vertrieben.

19:30 Uhr: Auf der Gegenspur kann die PEGIDA allerdings jetzt weiterlaufen. Die Polizei macht den Weg frei.

19:27 Uhr: Vor Karstadt blockieren Gegendemonstranten den Weg der PEGIDA. Die Situation droht kurzzeitig außer Kontrolle zu geraten, weil die PEGIDA-Demonstranten versuchen, über den Karstadtparkplatz auszuweichen.

19:10 Uhr: Soeben wurde die Liveschalte der ZDF-Nachrichtensendung "Heute" gestört. Ein Mann rannte in das Filmteam hinein und deutschlandweit konnten das alle sehen. Es handelt sich um Stephane Simon. Der Mann trat bei mehreren PEGIDA-Montagen schon als Redner auf. Er ist aus Leipzig, war dort einige Zeit bei der Bundespolizei. Seine Reden waren heftig, aber bei den PEGIDA-Anhängern auch umjubelt.

19:05 Uhr: Die Eröffnungsreden sind beendet! Jetzt bittet Lutz Bachmann, dass alle im folgenden Spaziergang komplett schweigen: "Wir schweigen aus Respekt und, um in Ruhe unsere Kraft und Stärke zu demonstrieren!" Die Route ist wie angekündigt:

  • St.Petersburger
  • Georgplatz
  • Dr.-Külz-Ring
  • in die Marienstraße
  • bis zum Postplatz
  • über Wilsdruffer
  • Pirnaischer Platz
  • St. Petersburger
  • zurück zur Lingnerallee

18:56 Uhr: PEGIDA-Mitorganisatorin Kathrin Oertel (Foto) spricht wieder. Sie besteht darauf, dass nicht nur die 35.000 Menschen auf dem Dresdner Neumarkt das Recht haben, an die Opfer von Paris zu erinnern: "Sondern wir auch!"

Und in Richtung Roland Kaiser, der am Samstag auf dem Neumarkt vor 35.000 Menschen sprach, sagt sie: "Lieber Roland Kaiser, ja, ich war ein großer Fan von Ihnen. Nur wenn man sie politisch missbraucht gegen das eigene Volk, hätte ich von Ihnen mehr Rückgrat erwartet. Wir gehen zu Ihen Konzerten und bezahlen dafür. Dafür hatten wir etwas mehr Neutralität erwartet. Sie verkaufen sich an die Politikerkaste, um mit denen gegen uns Stimmung zu machen. In Ihren Konzerten sitzen auch viele PEGIDA-Anhänger. Wollen Sie diese das nächste Mal nicht mehr rein lassen. Wir sind enttäuscht!"

18:46 Uhr: Bachmann bittet um eine Schweigeminute: "Aber nicht nur für die Opfer von Paris, sondern für alle Opfer religiös motivierter Straftaten." Anschließend lobt Lutz Bachmann die Erfolge von PEGIDA. Seit 1989 seien nicht mehr so viele Menschen auf die Straße gegangen. Deshalb fordere er heute selbstsicher sechs Punkte:

1. Schaffung eines Zuwanderungsgesetzes. 2. Recht und Pflicht auf Integration. 3. Ausweisung von Islamisten und religiösen Fanatikern. 4. Volksentscheide auf Bundesebene. 5. Ende der Kriegstreiberei. 6. Mehr Mittel für innere Sicherheit

18:41 Uhr: Heute Abend spricht Lutz Bachmann (41) wieder. Und begrüßt die Teilnehmer. Von der St. Petersburger stürmen immer noch Massen heran. Er sagt u. a. gleich zu Beginn: "Die Anschläge von Paris sind ein weiterer Beleg für die Daseinsberechtigung von PEGIDA ..."

18:37 Uhr: Der Platz an der Skateranlage Lingnerallee ist rammelvoll.

18:32 Uhr: Bei der Spontandemo am Theaterplatz waren gerade mal 40 Leute. Die Demo wurde sofort wieder beendet.

18:19 Uhr: Die Plakate, die einige PEGIDA-Anhänger heute mitgebracht haben, sind deutlich.

18:00 Uhr: Sogar der größte Nachrichtensender der Welt, CNN aus Altanta (USA), hat seinen Reporter Phil Black geschickt. Er moderiert gerade und sagt: "Dresden sei jetzt eine geteilte Stadt..."

17:45 Uhr: Schon 45 Minuten, bevor die PEGIDA-Veranstaltung an der Lingnerallee beginnt, sind schon viele Leute da. Tendenz stark steigend.

17:43 Uhr: Das Medieninteresse ist auch diesmal wieder groß. RTL, N24, CNN und auch Russia Today sind wieder mit Übertragungswagen da. Letztere senden wieder live aus Dresden: HIER

17:16 Uhr: Die Gegendemonstranten haben nun auch eine Kundgebung am Theaterplatz vor der Semperoper angemeldet. Über den Rathenauplatz (an der Synagoge) wird aktuell noch verhandelt.

17:13 Uhr: Hau ruck...! So was passiert halt auch... Ein Polizeibus hat sich vor der Synagoge im Schlamm festgefahren.

17:05 Uhr: In Leipzig startet die Demonstration des PEGIDA-Ablegers LEGIDA zwar erst um 18.30 Uhr. Doch schon jetzt ziehen ca. 7000 Gegendemonstranten (Zahl vom Veranstalter) von der Innenstadt zum Waldstraßenviertel, wo sich LEGIDA trifft. Wir haben dazu auch in Leipzig einen LIVETICKER und unten das Video.

17:02 Uhr: Schon jetzt ist die Kette aus Polizeifahrzeugen aufgestellt, die die beiden Lager trennen soll, wenn dort zwischen 19.30 und 20 Uhr die Demonstraten von PEGIDA und "Dresdner Neujahrsputz#2" aneinander vorbeilaufen.

16:58 Uhr: Vor der Synagoge sammeln sich erste Gegendemonstranten.

16:27 Uhr: Will die PEGIDA bei der nächsten OB-Wahl am 7. Juni einen eigenen Kandidaten stellen? Wir haben mal nachgefragt, ob das überhaupt möglich wäre. Und JA, das ist es. Zum Artikel.

Was passiert am Montagabend in Dresden?

Fotos: Holm Helis, Steffen Füssel, Stefan Ulmen, MOPO24

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

Neu

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

Neu

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

Neu

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

Neu

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

Neu

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.564
Anzeige

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

3.014

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

1.419

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

2.075

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.619
Anzeige

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

2.808

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

1.116

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.056
Anzeige

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

984

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

72

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.199
Anzeige

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

1.177

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

3.734

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.708
Anzeige

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

1.516

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

1.999

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.795
Anzeige

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

108

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

493

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.919
Anzeige

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

948

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

655

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

1.738

Schock in London: James Bond ist tot!

6.294

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

5.788

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

2.501

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

1.411

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

689

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

5.408

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

364

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

28.802

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

4.169

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

1.981

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

3.595
Update

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

431

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg holt endlich seinen Uni-Abschluss ab

947

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

2.989

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

3.280

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

1.899

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

4.103

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

226

In Thüringen kann man jetzt in 500 Metern Höhe über einen gläsernen Steg laufen

1.982

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

6.132

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

2.860

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

741

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

5.986

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

7.718

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

605