Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Top

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

Top

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

Neu
23.663

3000 demonstrierten bei PEGIDA

Dresden - PEGIDA läuft zum 27. Mal durch Dresden. In Chemnitz steht der 14. Spaziergang an. Die Ereignisse im Liveticker.

Dresden/chemnitz - In Dresden geht PEGIDA heute zum 27. und in Chemnitz zum 14. Mal auf die Straße. Was bei den Demonstrationen passierte, berichtete MOPO24 im Liveticker.

Dresden, 21 Uhr: Der Schloßplatz leert sich, das Volk ist auf dem Heimweg. Nach Angaben der Polizei hatten geschätzte 3000 Menschen teilgenommen. 161 Polizisten waren im Einsatz.

Dresden, 20:50 Uhr: Tatjana Festerling liest noch die umgedichteten "Nachgedanken" von Heinrich Heine vor, dann wird gemeinsam die Hymne gesungen und der 27. Spaziergang ist Geschichte, wird es aber wohl nicht in die Geschichtsbücher schaffen.

Dresden, 20:42 Uhr: Zum Abschluss bekommt Ferdinand nocheinmal das Wort. Er erklärt, inwiefern die Deutschen sich noch für ihre Geschichte schuldig fühlen müssen. Nichts, was seine Zuhörer nicht schon immer gesagt hätten.

Dresden, 20:30 Uhr: Der angekündigte Überraschungsgast betritt die Bühne. Es ist Curd Ben Nemsi. Er schließt sich inhaltlich den Vorrednern der vergangenen 26 PEGIDA-Demos an. Das Volk wird von Parteidiktatur und Lügenpresse bevormundet, überwacht und unterdrückt. Deshalb wünscht er sich, dass wieder mehr Menschen zu PEGIDA kommen.

Dresden, 20:20 Uhr: Lutz Bachmann macht einen Vorschlag, etwas Abwechslung in die Spaziergänge zu bringen und lässt darüber abstimmen, ob der 28. Spaziergang diesmal bereits am Sonntag und dann als Lampionumzug stattfinden soll. Dieser Ausbruch aus dem Gewohnten findet keine Mehrheit. Es bleibt alles beim Alten.

Dresden, 20:16 Uhr: Die Spaziergänger kommen wieder auf dem Schloßplatz an. Jetzt sollte noch der von Bachmann versrpochenen Überraschungsgast auftreten. Noch einmal wird darauf hingewiesen, dass PEGIDA 800 Wahlbeobachter einsetzen will, um Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung zu vermeiden. 4000 Festerling-Plakate sollen in Dresden aufgehängt werden. Wer ein Foto mit sich und dem Plakat postet, kann ein Grillen mit dem Orga-Team gewinnen.

Die PEGIDA-Demo im Zeitraffer

Chemnitz, 19:57 Uhr: PEGIDA und die Gegendemo sind an ihren Ausgangspunkten wieder angekommen. Alles ist ruhig geblieben. Nur vereinzelt gab es Pöbeleien. Nach Angaben des Veranstalters nahmen bei PEGDA 115 Menschen teil, bei der Gegendemo liefen 70 Personen mit.

Dresden, 19:35 Uhr: Der Spaziergang hat begonnen. Diesmal wird die Demo von eine Transporter mit einem großen Tatjana-Festerling-Wahlplakat angeführt.

Dresden, 19:20 Uhr: Herr Claußnitzer tritt ans offene Mikrofon und bemüht sich darum, das Linke im Faschismus hervorzuheben. Er bezieht sich auf französischen Philosphen Georg Sorel, der als Vorbild Mussolinis gilt. Einige Zuschauer wollen dem nicht folgen und rufen "aufhören". Claußnitzer bricht ab.

Chemnitz, 19:11 Uhr: Es ist wirklich nur noch eine Mini-Demo, die sich jetzt gerade in Chemnitz zum Start des Spazierganges formiert. Derweil zieht die Gegendemo die Straße der Nationen vor (zweites Foto), um dann am Omnibusbahnhof auf die Pegidisten zu treffen.

Dresden, 19:06 Uhr: Tatjana Festerling übernimmt das Mikro. Sie weist nochmal die Kritik zurück, dass sie eine Schwulenhasserin sei. Nach ihrem Treffen mit Lara Liqueur nehme sie sich aber auch die Kritik von ihr an. Es dürfe aber nicht sein, dass Minderheiten der Mehrheit ihren Willen aufdrücken.

Dresden, 19:00 Uhr: Bachmann wettert gegen den Stadtrat und vor allem deren Entscheidungen zu Globus und Marina Garden.

Dresden, 18:47 Uhr: Lutz Bachmann hat die Veranstaltung eröffnet. Nach den Auflagen folgen Grüße an PEGIDA Flandern in Belgien, wo heute zum ersten Mal gelaufen wird. Bachmann verweist dann darauf, dass die Wende wohl etwas länger dauern wird als 1989, da das gesamte System nicht so schnell einbrechen kann.

Chemnitz, 18:45 Uhr: Die Kundgebung von PEGIDA hat mit einer Rede von Steffen Musolt begonnen. Ihr hören derzeit geschätzt 60 PEGIDA-Anhänger zu.

Dresden, 18:40 Uhr: Die Stammkundschaft hat sich versammelt. Es sind in etwa so viele Menschen auf dem Schloßplatz, wie in der vergangenen Woche. Da kamen etwa 3000.

Dresden, 18:35 Uhr: Der Schlossplatz füllt sich langsam. Der Beginn der Veranstaltung wird sich wie jede Woche wohl nach hinten verschieben. Heute wird die Versammlung nicht von Ruptly live übertragen.

Die PEGIDA-Demos am Montag

Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.
Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.

Dresden - Zum 27. Mal versammelt sich heute PEGIDA in Dresden, um zu einem Abendspaziergang gegen die Islamisierung des Abendlandes aufzubrechen.

Zuletzt kamen in Dresden etwa 3000 Menschen zu den Versammlungen. Interessant ist, ob die näher rückende OB-Wahl und die Unterstützung von Tatjana Festerling nocheinmal für mehr Zulauf sorgen könnte.

PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge trifft sich zu ihrem 14. Spaziergang wieder in Chemnitz. In der vergangenen Woche waren etwa 100 Menschen in Schneeberg demonstrieren gewesen.

So sind die Versammlungen am Montag ab.

  • 18.30 Uhr versammelt sich PEGIDA in Dresden auf dem Schloßplatz. Der Spaziergang wird wohl der gleichen Route folgen wie in den vergangenen zwei Wochen. Diese führte über die Augustusbrücke auf die Neustädter Seite, zurück über die Carolabrücke, das Terrassenufer wieder auf den Schloßplatz.
  • Gegenveranstaltungen sind nicht geplant.
  • In Chemnitz versammelt sich PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge wieder am Karl-Marx-Denkmal.
  • Die Gegenveranstaltung von "Chemnitz Nazifrei" findet ab 18 Uhr an der Kreuzung Straße der Nationen/Berückenstraße statt.

Beide PEGIDAs konnten in den vergangenen Wochen immer weniger Spaziergänger motivieren.

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

Neu

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

146

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

883

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

612

Tag24 sucht genau Dich!

48.277
Anzeige

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

1.258

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

7.902

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.324
Anzeige

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

165

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

3.066

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

4.627

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.122
Anzeige

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

12.814

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.177

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

206

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

177

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

4.421

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

4.014

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.463

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

2.545

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

605

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

3.514

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

16.017

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

4.503

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.069

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.692

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

2.786

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

414

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

1.889
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

161

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

4.765

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

7.185
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

3.025

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

1.079

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

3.969

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

172

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.712

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

5.816

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

1.989

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

6.571

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.616

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.450

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.917
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

9.925

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

1.118

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

3.231

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

19.237

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

11.050

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

9.423

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

38.631

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

3.221

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.637

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.868

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

2.040

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

17.587