Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

Top

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

Neu

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

Neu

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

Neu
23.632

3000 demonstrierten bei PEGIDA

Dresden - PEGIDA läuft zum 27. Mal durch Dresden. In Chemnitz steht der 14. Spaziergang an. Die Ereignisse im Liveticker.

Dresden/chemnitz - In Dresden geht PEGIDA heute zum 27. und in Chemnitz zum 14. Mal auf die Straße. Was bei den Demonstrationen passierte, berichtete MOPO24 im Liveticker.

Dresden, 21 Uhr: Der Schloßplatz leert sich, das Volk ist auf dem Heimweg. Nach Angaben der Polizei hatten geschätzte 3000 Menschen teilgenommen. 161 Polizisten waren im Einsatz.

Dresden, 20:50 Uhr: Tatjana Festerling liest noch die umgedichteten "Nachgedanken" von Heinrich Heine vor, dann wird gemeinsam die Hymne gesungen und der 27. Spaziergang ist Geschichte, wird es aber wohl nicht in die Geschichtsbücher schaffen.

Dresden, 20:42 Uhr: Zum Abschluss bekommt Ferdinand nocheinmal das Wort. Er erklärt, inwiefern die Deutschen sich noch für ihre Geschichte schuldig fühlen müssen. Nichts, was seine Zuhörer nicht schon immer gesagt hätten.

Dresden, 20:30 Uhr: Der angekündigte Überraschungsgast betritt die Bühne. Es ist Curd Ben Nemsi. Er schließt sich inhaltlich den Vorrednern der vergangenen 26 PEGIDA-Demos an. Das Volk wird von Parteidiktatur und Lügenpresse bevormundet, überwacht und unterdrückt. Deshalb wünscht er sich, dass wieder mehr Menschen zu PEGIDA kommen.

Dresden, 20:20 Uhr: Lutz Bachmann macht einen Vorschlag, etwas Abwechslung in die Spaziergänge zu bringen und lässt darüber abstimmen, ob der 28. Spaziergang diesmal bereits am Sonntag und dann als Lampionumzug stattfinden soll. Dieser Ausbruch aus dem Gewohnten findet keine Mehrheit. Es bleibt alles beim Alten.

Dresden, 20:16 Uhr: Die Spaziergänger kommen wieder auf dem Schloßplatz an. Jetzt sollte noch der von Bachmann versrpochenen Überraschungsgast auftreten. Noch einmal wird darauf hingewiesen, dass PEGIDA 800 Wahlbeobachter einsetzen will, um Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung zu vermeiden. 4000 Festerling-Plakate sollen in Dresden aufgehängt werden. Wer ein Foto mit sich und dem Plakat postet, kann ein Grillen mit dem Orga-Team gewinnen.

Die PEGIDA-Demo im Zeitraffer

Chemnitz, 19:57 Uhr: PEGIDA und die Gegendemo sind an ihren Ausgangspunkten wieder angekommen. Alles ist ruhig geblieben. Nur vereinzelt gab es Pöbeleien. Nach Angaben des Veranstalters nahmen bei PEGDA 115 Menschen teil, bei der Gegendemo liefen 70 Personen mit.

Dresden, 19:35 Uhr: Der Spaziergang hat begonnen. Diesmal wird die Demo von eine Transporter mit einem großen Tatjana-Festerling-Wahlplakat angeführt.

Dresden, 19:20 Uhr: Herr Claußnitzer tritt ans offene Mikrofon und bemüht sich darum, das Linke im Faschismus hervorzuheben. Er bezieht sich auf französischen Philosphen Georg Sorel, der als Vorbild Mussolinis gilt. Einige Zuschauer wollen dem nicht folgen und rufen "aufhören". Claußnitzer bricht ab.

Chemnitz, 19:11 Uhr: Es ist wirklich nur noch eine Mini-Demo, die sich jetzt gerade in Chemnitz zum Start des Spazierganges formiert. Derweil zieht die Gegendemo die Straße der Nationen vor (zweites Foto), um dann am Omnibusbahnhof auf die Pegidisten zu treffen.

Dresden, 19:06 Uhr: Tatjana Festerling übernimmt das Mikro. Sie weist nochmal die Kritik zurück, dass sie eine Schwulenhasserin sei. Nach ihrem Treffen mit Lara Liqueur nehme sie sich aber auch die Kritik von ihr an. Es dürfe aber nicht sein, dass Minderheiten der Mehrheit ihren Willen aufdrücken.

Dresden, 19:00 Uhr: Bachmann wettert gegen den Stadtrat und vor allem deren Entscheidungen zu Globus und Marina Garden.

Dresden, 18:47 Uhr: Lutz Bachmann hat die Veranstaltung eröffnet. Nach den Auflagen folgen Grüße an PEGIDA Flandern in Belgien, wo heute zum ersten Mal gelaufen wird. Bachmann verweist dann darauf, dass die Wende wohl etwas länger dauern wird als 1989, da das gesamte System nicht so schnell einbrechen kann.

Chemnitz, 18:45 Uhr: Die Kundgebung von PEGIDA hat mit einer Rede von Steffen Musolt begonnen. Ihr hören derzeit geschätzt 60 PEGIDA-Anhänger zu.

Dresden, 18:40 Uhr: Die Stammkundschaft hat sich versammelt. Es sind in etwa so viele Menschen auf dem Schloßplatz, wie in der vergangenen Woche. Da kamen etwa 3000.

Dresden, 18:35 Uhr: Der Schlossplatz füllt sich langsam. Der Beginn der Veranstaltung wird sich wie jede Woche wohl nach hinten verschieben. Heute wird die Versammlung nicht von Ruptly live übertragen.

Die PEGIDA-Demos am Montag

Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.
Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.

Dresden - Zum 27. Mal versammelt sich heute PEGIDA in Dresden, um zu einem Abendspaziergang gegen die Islamisierung des Abendlandes aufzubrechen.

Zuletzt kamen in Dresden etwa 3000 Menschen zu den Versammlungen. Interessant ist, ob die näher rückende OB-Wahl und die Unterstützung von Tatjana Festerling nocheinmal für mehr Zulauf sorgen könnte.

PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge trifft sich zu ihrem 14. Spaziergang wieder in Chemnitz. In der vergangenen Woche waren etwa 100 Menschen in Schneeberg demonstrieren gewesen.

So sind die Versammlungen am Montag ab.

  • 18.30 Uhr versammelt sich PEGIDA in Dresden auf dem Schloßplatz. Der Spaziergang wird wohl der gleichen Route folgen wie in den vergangenen zwei Wochen. Diese führte über die Augustusbrücke auf die Neustädter Seite, zurück über die Carolabrücke, das Terrassenufer wieder auf den Schloßplatz.
  • Gegenveranstaltungen sind nicht geplant.
  • In Chemnitz versammelt sich PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge wieder am Karl-Marx-Denkmal.
  • Die Gegenveranstaltung von "Chemnitz Nazifrei" findet ab 18 Uhr an der Kreuzung Straße der Nationen/Berückenstraße statt.

Beide PEGIDAs konnten in den vergangenen Wochen immer weniger Spaziergänger motivieren.

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

Neu

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.272
Anzeige

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

Neu

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

Neu

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

Neu

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.108
Anzeige

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

Neu

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

1.035

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

2.793

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.620
Anzeige

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

2.965

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

2.377

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.192
Anzeige

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

6.274

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

3.878

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.088
Anzeige

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

2.607

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

1.412

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.145
Anzeige

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

3.605

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

18.600

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.047
Anzeige

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

1.838

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

2.781

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.896
Anzeige

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

11.273
Update

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

3.045

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

5.668

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

2.674

Razzia und Festnahmen! Haben diese beiden Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.027

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

4.872

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

2.859

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

1.580

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

3.665

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

5.226

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

6.975
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.565

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

10.846

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

2.857

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

4.871

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.552

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

8.313

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

4.301

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.735

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

6.902

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

11.214

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

17.848

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

31.487

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

4.565

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

5.416

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

12.653

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.910

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

9.865