Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

527

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.041
Anzeige
23.620

3000 demonstrierten bei PEGIDA

Dresden - PEGIDA läuft zum 27. Mal durch Dresden. In Chemnitz steht der 14. Spaziergang an. Die Ereignisse im Liveticker.

Dresden/chemnitz - In Dresden geht PEGIDA heute zum 27. und in Chemnitz zum 14. Mal auf die Straße. Was bei den Demonstrationen passierte, berichtete MOPO24 im Liveticker.

Dresden, 21 Uhr: Der Schloßplatz leert sich, das Volk ist auf dem Heimweg. Nach Angaben der Polizei hatten geschätzte 3000 Menschen teilgenommen. 161 Polizisten waren im Einsatz.

Dresden, 20:50 Uhr: Tatjana Festerling liest noch die umgedichteten "Nachgedanken" von Heinrich Heine vor, dann wird gemeinsam die Hymne gesungen und der 27. Spaziergang ist Geschichte, wird es aber wohl nicht in die Geschichtsbücher schaffen.

Dresden, 20:42 Uhr: Zum Abschluss bekommt Ferdinand nocheinmal das Wort. Er erklärt, inwiefern die Deutschen sich noch für ihre Geschichte schuldig fühlen müssen. Nichts, was seine Zuhörer nicht schon immer gesagt hätten.

Dresden, 20:30 Uhr: Der angekündigte Überraschungsgast betritt die Bühne. Es ist Curd Ben Nemsi. Er schließt sich inhaltlich den Vorrednern der vergangenen 26 PEGIDA-Demos an. Das Volk wird von Parteidiktatur und Lügenpresse bevormundet, überwacht und unterdrückt. Deshalb wünscht er sich, dass wieder mehr Menschen zu PEGIDA kommen.

Dresden, 20:20 Uhr: Lutz Bachmann macht einen Vorschlag, etwas Abwechslung in die Spaziergänge zu bringen und lässt darüber abstimmen, ob der 28. Spaziergang diesmal bereits am Sonntag und dann als Lampionumzug stattfinden soll. Dieser Ausbruch aus dem Gewohnten findet keine Mehrheit. Es bleibt alles beim Alten.

Dresden, 20:16 Uhr: Die Spaziergänger kommen wieder auf dem Schloßplatz an. Jetzt sollte noch der von Bachmann versrpochenen Überraschungsgast auftreten. Noch einmal wird darauf hingewiesen, dass PEGIDA 800 Wahlbeobachter einsetzen will, um Unregelmäßigkeiten bei der Auszählung zu vermeiden. 4000 Festerling-Plakate sollen in Dresden aufgehängt werden. Wer ein Foto mit sich und dem Plakat postet, kann ein Grillen mit dem Orga-Team gewinnen.

Die PEGIDA-Demo im Zeitraffer

Chemnitz, 19:57 Uhr: PEGIDA und die Gegendemo sind an ihren Ausgangspunkten wieder angekommen. Alles ist ruhig geblieben. Nur vereinzelt gab es Pöbeleien. Nach Angaben des Veranstalters nahmen bei PEGDA 115 Menschen teil, bei der Gegendemo liefen 70 Personen mit.

Dresden, 19:35 Uhr: Der Spaziergang hat begonnen. Diesmal wird die Demo von eine Transporter mit einem großen Tatjana-Festerling-Wahlplakat angeführt.

Dresden, 19:20 Uhr: Herr Claußnitzer tritt ans offene Mikrofon und bemüht sich darum, das Linke im Faschismus hervorzuheben. Er bezieht sich auf französischen Philosphen Georg Sorel, der als Vorbild Mussolinis gilt. Einige Zuschauer wollen dem nicht folgen und rufen "aufhören". Claußnitzer bricht ab.

Chemnitz, 19:11 Uhr: Es ist wirklich nur noch eine Mini-Demo, die sich jetzt gerade in Chemnitz zum Start des Spazierganges formiert. Derweil zieht die Gegendemo die Straße der Nationen vor (zweites Foto), um dann am Omnibusbahnhof auf die Pegidisten zu treffen.

Dresden, 19:06 Uhr: Tatjana Festerling übernimmt das Mikro. Sie weist nochmal die Kritik zurück, dass sie eine Schwulenhasserin sei. Nach ihrem Treffen mit Lara Liqueur nehme sie sich aber auch die Kritik von ihr an. Es dürfe aber nicht sein, dass Minderheiten der Mehrheit ihren Willen aufdrücken.

Dresden, 19:00 Uhr: Bachmann wettert gegen den Stadtrat und vor allem deren Entscheidungen zu Globus und Marina Garden.

Dresden, 18:47 Uhr: Lutz Bachmann hat die Veranstaltung eröffnet. Nach den Auflagen folgen Grüße an PEGIDA Flandern in Belgien, wo heute zum ersten Mal gelaufen wird. Bachmann verweist dann darauf, dass die Wende wohl etwas länger dauern wird als 1989, da das gesamte System nicht so schnell einbrechen kann.

Chemnitz, 18:45 Uhr: Die Kundgebung von PEGIDA hat mit einer Rede von Steffen Musolt begonnen. Ihr hören derzeit geschätzt 60 PEGIDA-Anhänger zu.

Dresden, 18:40 Uhr: Die Stammkundschaft hat sich versammelt. Es sind in etwa so viele Menschen auf dem Schloßplatz, wie in der vergangenen Woche. Da kamen etwa 3000.

Dresden, 18:35 Uhr: Der Schlossplatz füllt sich langsam. Der Beginn der Veranstaltung wird sich wie jede Woche wohl nach hinten verschieben. Heute wird die Versammlung nicht von Ruptly live übertragen.

Die PEGIDA-Demos am Montag

Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.
Zuletzt kamen immer weniger Menschen zu PEGIDA.

Dresden - Zum 27. Mal versammelt sich heute PEGIDA in Dresden, um zu einem Abendspaziergang gegen die Islamisierung des Abendlandes aufzubrechen.

Zuletzt kamen in Dresden etwa 3000 Menschen zu den Versammlungen. Interessant ist, ob die näher rückende OB-Wahl und die Unterstützung von Tatjana Festerling nocheinmal für mehr Zulauf sorgen könnte.

PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge trifft sich zu ihrem 14. Spaziergang wieder in Chemnitz. In der vergangenen Woche waren etwa 100 Menschen in Schneeberg demonstrieren gewesen.

So sind die Versammlungen am Montag ab.

  • 18.30 Uhr versammelt sich PEGIDA in Dresden auf dem Schloßplatz. Der Spaziergang wird wohl der gleichen Route folgen wie in den vergangenen zwei Wochen. Diese führte über die Augustusbrücke auf die Neustädter Seite, zurück über die Carolabrücke, das Terrassenufer wieder auf den Schloßplatz.
  • Gegenveranstaltungen sind nicht geplant.
  • In Chemnitz versammelt sich PEGIDA Chemnitz/Erzgebirge wieder am Karl-Marx-Denkmal.
  • Die Gegenveranstaltung von "Chemnitz Nazifrei" findet ab 18 Uhr an der Kreuzung Straße der Nationen/Berückenstraße statt.

Beide PEGIDAs konnten in den vergangenen Wochen immer weniger Spaziergänger motivieren.

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

4.534

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.296

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.496

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

4.125

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.457
Anzeige

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

5.080

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

10.155

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.264
Anzeige

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.933

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.138

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.302

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.373

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.839

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.828

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.750

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.596

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.865

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.226

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

525

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

883

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.432
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.192

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

789

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

421

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.381

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.937

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.498
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

793

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.980

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.996

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

466

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.539

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.937

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.851

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.148

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.348

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.146

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.988

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.752

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.568

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.845

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

693