Messerattacke in Finnland: Mann soll Passanten angreifen

Neu

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

Neu

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

Neu

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

Neu
4.322

Kaum Mitläufer bei Demos in Chemnitz

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen.

+++LIVETICKER+++

15:54 Uhr: Kathrin Müller von "Chemnitz wehrt sich"ruft dazu auf den Cegida Spaziergang am Montag um 18.30 Uhr zu unterstützen und beendet die Kundgebung offiziell. Der Theaterplatz wird noch leerer, ein paar Menschen sind stehen geblieben.

Fazit: Nach einer guten Stunde ist alles vorbei. Etwa 200 Polizisten waren im Einsatz. Beide Demonstrationen verliefen laut aber friedlich, es gab keine Zwischenfälle.

15:46 Uhr: Nun ist "Open Mic"-Zeit: Jeder darf was sagen. Das freut die Anhänger von Chemnitz wehrt sich sehr. Sie können ihrem Kummer nun Luft machen. Die meisten klagen über den Islam, die linke Gewalt oder Anschläge auf die Bahn wie in Leipzig.

Einer sagt, die Trennung von Cegida, die am Montag auf die Straße gehen, und "Chemnitz wehrt sich" hat dazu geführt, dass man sich gegenseitig die Teilnehmer wegnimmt. Wie in Dresden scheint es auch in Chemnitz unter den islamkritischen Bündnissen nicht ganz rund zu laufen.

Plötzlich ruft jemand "Lügenpresse" dazwischen. Ein zweiter stimmt mit ein. Jetzt rufen beide "Lügenpresse". Auf der anderen Straßenseite bleibt ein Passant kurz stehen, lauscht dem Gesang - und geht weiter.

15:42 Uhr: Wie immer haben die Anhänger der Demos wieder fleißig an ihren Schildern gebastelt. Stolz hebt dieser Herr sein Werk in die Luft, während die restlichen Demonstranten der Rede lauschen.

15:38 Uhr: Bei "Chemnitz wehrt sich" herrscht noch Redebedarf. Der Redner empört sich über Angela Merkel und ihre Äußerungen "Der Islam gehört zu Deutschland". Ein paar Anhänger sind geblieben, stehen im Halbkreis um ihn herum und versuchen zuzuhören.

15:35 Uhr: Während auf dem Theaterplatz noch Reden gehalten werden, gehen die Gegendemonstranten wieder nach Hause. Ein kurzer Spaziergang ohne erwähnenswerte Zwischenfälle.

15:32 Uhr: Bisher ist alles friedlich gelaufen. Die Polizei begleitet beide Züge. Chemnitz wehrt sich ist wieder auf dem Theaterplatz angekommen. Kathrin Müller spricht schon wieder zu den Anhängern.

15:28 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist wieder auf der Straße der Nationen unterwegs.

15:27 Uhr: Die Linken warten auf den rechten Zug. Sie pfeifen, rufen "Nazis raus". Die Polizei bewacht die Gegendemonstranten.

15:21 Uhr: MdL Klaus Bartl (63, Linke) und Jörg Vieweg (43): '"Wir stellen uns klar auf die Seite der Flüchtlinge und gegen Cegida und Rassismus. Sie sind stolz auch in Chemnitz die Mehrheit zu haben, Chemnitz lässt sich nicht vor rechten Karren spannen, so die beiden weiter.

15:17 Uhr: Auch in Chemnitz verliert die Anti-Islam-Bewegung an Zuspruch: Es sind wohl ca. 150 bis 200 Teilnehmer zu "Chemnitz wehrt sich" gekommen. Beim letzten Mal waren es noch 400.

Der Zug läuft jetzt die Brückenstraße entlang. Die Polizei sperrt jeweils nur kurzzeitig die betroffenen Straßen. Bei den wenigen Demonstranten ein leichter Job für die Beamten.

15:14 Uhr: In Chemnitz weht ein rauer Wind. Sogar das Zelt der Gegendemonstranten hat es umgeweht.

15:12 Uhr: Der Sprecher von Chemnitz Nazifrei Robin Rottluff (19) will die "Rechten"lautstark empfangen.

15:10 Uhr: Nun läuft "Chemnitz wehrt sich" über die Straße der Nationen. Sechs Polizisten laufen vorne weg. Die Kollegen sperren die Straße derweil ab.

15:06 Uhr: Jetzt soll spaziert werden. Kathrin Müller fordert die Menschen auf, sich von den Gegendemonstranten nicht provozieren zu lassen. "Wir sind die Klügeren", sagt sie.

15:03 Uhr: Die Kungebung von "Chemnitz wehrt sich ist eröffnet. Kathrin Müller, die die Demo angemeldet hat, verliest die Auflagen.

Sie fordert Volksentscheide, die Aufhebung der Polizeireform, ein einheitliches Schulsystem, die Abschaffung des Religionsunterrichts und dass sich Arbeit wieder wieder lohnen muss.

14:59 Uhr: Die Chemnitzer Oper bekennt sich indes mit einem Transparent zu Weltoffenheit.

Die Chemnitzer Verkehrs AG sperrt Bus- und Bahnlinien in der Straße der Nationen.

14:57 Uhr: Die Gegendemonstranten von "Chemnitz Nazifrei" laufen über den Neumarkt in Chemnitz.

14:55 Uhr: Rund 500 Gegendemonstranten laufen mit Trillerpfeifen durch die Stadt.

14:52 Uhr: Der Theaterplatz will sich nicht füllen. Kaum mehr als 100 Teilnehmer sind zum Start da.

14:30 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist noch mit dem Aufbaubau auf Theaterplatz beschäftigt. Etwa 30 Teilnehmer sind bisher da. Die Polizei sichert den Platz, auf dem es auch eine Kundgebung geben wird, ab.

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen. Die Gegendemonstranten gehen ebenfalls auf die Straße. MOPO24 berichtet im Liveticker von den Ereignissen.

"Chemnitz Nazifrei" ruft um um 14:30 Uhr vor dem Karl-Marx-Kopf zur Kundgebung auf. Danach laufen die Teilnehmer unter dem Motto "Gesicht zeigen gegen Rassismus" in einem Demonstrationszug zur Brückenstraße.

"Chemnitz wehrt sich" versammelt sich ab 15 Uhr auf dem Theaterplatz. Hier werden beide Seiten aufeinander treffen.

Bei den letzten Demonstrationen in Chemnitz vor zwei Wochen sind jeweils 500 Teilnehmer auf die Straße gegangen.

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

Neu

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.285
Anzeige

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

Neu

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

Neu

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

Neu

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.806
Anzeige

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

Neu

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

Neu

Passant findet Leiche in Leipzigs Innenstadt!

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.616
Anzeige

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

Neu

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

Neu

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

1.044

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.005

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

1.577

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

1.825

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

3.489

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.002

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

4.454
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

4.615
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.170

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

4.173

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.097

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

11.408

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

7.513
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

3.487

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

2.613

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

645

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

26.629

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

3.221

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

4.015

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

10.010

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

5.133

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.622

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.924

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

2.906

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

1.242

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

4.103

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

4.019

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

20.118

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

181

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.821

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

1.029

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.722

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.702

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

13.536
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.526

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

465

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

12.181

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

20.037

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

2.170

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

37.233

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

2.857