Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

2.748

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

30.941

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

4.402

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

2.889

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.258
Anzeige
4.313

Kaum Mitläufer bei Demos in Chemnitz

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen.

+++LIVETICKER+++

15:54 Uhr: Kathrin Müller von "Chemnitz wehrt sich"ruft dazu auf den Cegida Spaziergang am Montag um 18.30 Uhr zu unterstützen und beendet die Kundgebung offiziell. Der Theaterplatz wird noch leerer, ein paar Menschen sind stehen geblieben.

Fazit: Nach einer guten Stunde ist alles vorbei. Etwa 200 Polizisten waren im Einsatz. Beide Demonstrationen verliefen laut aber friedlich, es gab keine Zwischenfälle.

15:46 Uhr: Nun ist "Open Mic"-Zeit: Jeder darf was sagen. Das freut die Anhänger von Chemnitz wehrt sich sehr. Sie können ihrem Kummer nun Luft machen. Die meisten klagen über den Islam, die linke Gewalt oder Anschläge auf die Bahn wie in Leipzig.

Einer sagt, die Trennung von Cegida, die am Montag auf die Straße gehen, und "Chemnitz wehrt sich" hat dazu geführt, dass man sich gegenseitig die Teilnehmer wegnimmt. Wie in Dresden scheint es auch in Chemnitz unter den islamkritischen Bündnissen nicht ganz rund zu laufen.

Plötzlich ruft jemand "Lügenpresse" dazwischen. Ein zweiter stimmt mit ein. Jetzt rufen beide "Lügenpresse". Auf der anderen Straßenseite bleibt ein Passant kurz stehen, lauscht dem Gesang - und geht weiter.

15:42 Uhr: Wie immer haben die Anhänger der Demos wieder fleißig an ihren Schildern gebastelt. Stolz hebt dieser Herr sein Werk in die Luft, während die restlichen Demonstranten der Rede lauschen.

15:38 Uhr: Bei "Chemnitz wehrt sich" herrscht noch Redebedarf. Der Redner empört sich über Angela Merkel und ihre Äußerungen "Der Islam gehört zu Deutschland". Ein paar Anhänger sind geblieben, stehen im Halbkreis um ihn herum und versuchen zuzuhören.

15:35 Uhr: Während auf dem Theaterplatz noch Reden gehalten werden, gehen die Gegendemonstranten wieder nach Hause. Ein kurzer Spaziergang ohne erwähnenswerte Zwischenfälle.

15:32 Uhr: Bisher ist alles friedlich gelaufen. Die Polizei begleitet beide Züge. Chemnitz wehrt sich ist wieder auf dem Theaterplatz angekommen. Kathrin Müller spricht schon wieder zu den Anhängern.

15:28 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist wieder auf der Straße der Nationen unterwegs.

15:27 Uhr: Die Linken warten auf den rechten Zug. Sie pfeifen, rufen "Nazis raus". Die Polizei bewacht die Gegendemonstranten.

15:21 Uhr: MdL Klaus Bartl (63, Linke) und Jörg Vieweg (43): '"Wir stellen uns klar auf die Seite der Flüchtlinge und gegen Cegida und Rassismus. Sie sind stolz auch in Chemnitz die Mehrheit zu haben, Chemnitz lässt sich nicht vor rechten Karren spannen, so die beiden weiter.

15:17 Uhr: Auch in Chemnitz verliert die Anti-Islam-Bewegung an Zuspruch: Es sind wohl ca. 150 bis 200 Teilnehmer zu "Chemnitz wehrt sich" gekommen. Beim letzten Mal waren es noch 400.

Der Zug läuft jetzt die Brückenstraße entlang. Die Polizei sperrt jeweils nur kurzzeitig die betroffenen Straßen. Bei den wenigen Demonstranten ein leichter Job für die Beamten.

15:14 Uhr: In Chemnitz weht ein rauer Wind. Sogar das Zelt der Gegendemonstranten hat es umgeweht.

15:12 Uhr: Der Sprecher von Chemnitz Nazifrei Robin Rottluff (19) will die "Rechten"lautstark empfangen.

15:10 Uhr: Nun läuft "Chemnitz wehrt sich" über die Straße der Nationen. Sechs Polizisten laufen vorne weg. Die Kollegen sperren die Straße derweil ab.

15:06 Uhr: Jetzt soll spaziert werden. Kathrin Müller fordert die Menschen auf, sich von den Gegendemonstranten nicht provozieren zu lassen. "Wir sind die Klügeren", sagt sie.

15:03 Uhr: Die Kungebung von "Chemnitz wehrt sich ist eröffnet. Kathrin Müller, die die Demo angemeldet hat, verliest die Auflagen.

Sie fordert Volksentscheide, die Aufhebung der Polizeireform, ein einheitliches Schulsystem, die Abschaffung des Religionsunterrichts und dass sich Arbeit wieder wieder lohnen muss.

14:59 Uhr: Die Chemnitzer Oper bekennt sich indes mit einem Transparent zu Weltoffenheit.

Die Chemnitzer Verkehrs AG sperrt Bus- und Bahnlinien in der Straße der Nationen.

14:57 Uhr: Die Gegendemonstranten von "Chemnitz Nazifrei" laufen über den Neumarkt in Chemnitz.

14:55 Uhr: Rund 500 Gegendemonstranten laufen mit Trillerpfeifen durch die Stadt.

14:52 Uhr: Der Theaterplatz will sich nicht füllen. Kaum mehr als 100 Teilnehmer sind zum Start da.

14:30 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist noch mit dem Aufbaubau auf Theaterplatz beschäftigt. Etwa 30 Teilnehmer sind bisher da. Die Polizei sichert den Platz, auf dem es auch eine Kundgebung geben wird, ab.

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen. Die Gegendemonstranten gehen ebenfalls auf die Straße. MOPO24 berichtet im Liveticker von den Ereignissen.

"Chemnitz Nazifrei" ruft um um 14:30 Uhr vor dem Karl-Marx-Kopf zur Kundgebung auf. Danach laufen die Teilnehmer unter dem Motto "Gesicht zeigen gegen Rassismus" in einem Demonstrationszug zur Brückenstraße.

"Chemnitz wehrt sich" versammelt sich ab 15 Uhr auf dem Theaterplatz. Hier werden beide Seiten aufeinander treffen.

Bei den letzten Demonstrationen in Chemnitz vor zwei Wochen sind jeweils 500 Teilnehmer auf die Straße gegangen.

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

3.306

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

4.410

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

1.811

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

10.636

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.821
Anzeige

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

9.583

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

3.309

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

4.836

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

5.848

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

24.914

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.690
Anzeige

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.123

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

3.598

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.546
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

6.134

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

9.408

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.131
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.266

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

2.824

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.341
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

469

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

17.714

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.703
Anzeige

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

16.866

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

4.659

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.868
Anzeige

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

2.827

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

16.391

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

13.431

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

873

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

675

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.425

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

12.256

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

48.140

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

6.139

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

5.766

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

8.949

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

971

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

8.210

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.401

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

18.542

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

4.553

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

5.968

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

292

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

10.382

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

3.489

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

20.666

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

8.881

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

645

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

9.295

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

4.615

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

1.032

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

172

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

7.804