Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei Top Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht Neu War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch Neu Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.015 Anzeige
4.335

Kaum Mitläufer bei Demos in Chemnitz

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen.

+++LIVETICKER+++

15:54 Uhr: Kathrin Müller von "Chemnitz wehrt sich"ruft dazu auf den Cegida Spaziergang am Montag um 18.30 Uhr zu unterstützen und beendet die Kundgebung offiziell. Der Theaterplatz wird noch leerer, ein paar Menschen sind stehen geblieben.

Fazit: Nach einer guten Stunde ist alles vorbei. Etwa 200 Polizisten waren im Einsatz. Beide Demonstrationen verliefen laut aber friedlich, es gab keine Zwischenfälle.

15:46 Uhr: Nun ist "Open Mic"-Zeit: Jeder darf was sagen. Das freut die Anhänger von Chemnitz wehrt sich sehr. Sie können ihrem Kummer nun Luft machen. Die meisten klagen über den Islam, die linke Gewalt oder Anschläge auf die Bahn wie in Leipzig.

Einer sagt, die Trennung von Cegida, die am Montag auf die Straße gehen, und "Chemnitz wehrt sich" hat dazu geführt, dass man sich gegenseitig die Teilnehmer wegnimmt. Wie in Dresden scheint es auch in Chemnitz unter den islamkritischen Bündnissen nicht ganz rund zu laufen.

Plötzlich ruft jemand "Lügenpresse" dazwischen. Ein zweiter stimmt mit ein. Jetzt rufen beide "Lügenpresse". Auf der anderen Straßenseite bleibt ein Passant kurz stehen, lauscht dem Gesang - und geht weiter.

15:42 Uhr: Wie immer haben die Anhänger der Demos wieder fleißig an ihren Schildern gebastelt. Stolz hebt dieser Herr sein Werk in die Luft, während die restlichen Demonstranten der Rede lauschen.

15:38 Uhr: Bei "Chemnitz wehrt sich" herrscht noch Redebedarf. Der Redner empört sich über Angela Merkel und ihre Äußerungen "Der Islam gehört zu Deutschland". Ein paar Anhänger sind geblieben, stehen im Halbkreis um ihn herum und versuchen zuzuhören.

15:35 Uhr: Während auf dem Theaterplatz noch Reden gehalten werden, gehen die Gegendemonstranten wieder nach Hause. Ein kurzer Spaziergang ohne erwähnenswerte Zwischenfälle.

15:32 Uhr: Bisher ist alles friedlich gelaufen. Die Polizei begleitet beide Züge. Chemnitz wehrt sich ist wieder auf dem Theaterplatz angekommen. Kathrin Müller spricht schon wieder zu den Anhängern.

15:28 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist wieder auf der Straße der Nationen unterwegs.

15:27 Uhr: Die Linken warten auf den rechten Zug. Sie pfeifen, rufen "Nazis raus". Die Polizei bewacht die Gegendemonstranten.

15:21 Uhr: MdL Klaus Bartl (63, Linke) und Jörg Vieweg (43): '"Wir stellen uns klar auf die Seite der Flüchtlinge und gegen Cegida und Rassismus. Sie sind stolz auch in Chemnitz die Mehrheit zu haben, Chemnitz lässt sich nicht vor rechten Karren spannen, so die beiden weiter.

15:17 Uhr: Auch in Chemnitz verliert die Anti-Islam-Bewegung an Zuspruch: Es sind wohl ca. 150 bis 200 Teilnehmer zu "Chemnitz wehrt sich" gekommen. Beim letzten Mal waren es noch 400.

Der Zug läuft jetzt die Brückenstraße entlang. Die Polizei sperrt jeweils nur kurzzeitig die betroffenen Straßen. Bei den wenigen Demonstranten ein leichter Job für die Beamten.

15:14 Uhr: In Chemnitz weht ein rauer Wind. Sogar das Zelt der Gegendemonstranten hat es umgeweht.

15:12 Uhr: Der Sprecher von Chemnitz Nazifrei Robin Rottluff (19) will die "Rechten"lautstark empfangen.

15:10 Uhr: Nun läuft "Chemnitz wehrt sich" über die Straße der Nationen. Sechs Polizisten laufen vorne weg. Die Kollegen sperren die Straße derweil ab.

15:06 Uhr: Jetzt soll spaziert werden. Kathrin Müller fordert die Menschen auf, sich von den Gegendemonstranten nicht provozieren zu lassen. "Wir sind die Klügeren", sagt sie.

15:03 Uhr: Die Kungebung von "Chemnitz wehrt sich ist eröffnet. Kathrin Müller, die die Demo angemeldet hat, verliest die Auflagen.

Sie fordert Volksentscheide, die Aufhebung der Polizeireform, ein einheitliches Schulsystem, die Abschaffung des Religionsunterrichts und dass sich Arbeit wieder wieder lohnen muss.

14:59 Uhr: Die Chemnitzer Oper bekennt sich indes mit einem Transparent zu Weltoffenheit.

Die Chemnitzer Verkehrs AG sperrt Bus- und Bahnlinien in der Straße der Nationen.

14:57 Uhr: Die Gegendemonstranten von "Chemnitz Nazifrei" laufen über den Neumarkt in Chemnitz.

14:55 Uhr: Rund 500 Gegendemonstranten laufen mit Trillerpfeifen durch die Stadt.

14:52 Uhr: Der Theaterplatz will sich nicht füllen. Kaum mehr als 100 Teilnehmer sind zum Start da.

14:30 Uhr: "Chemnitz wehrt sich ist noch mit dem Aufbaubau auf Theaterplatz beschäftigt. Etwa 30 Teilnehmer sind bisher da. Die Polizei sichert den Platz, auf dem es auch eine Kundgebung geben wird, ab.

Chemnitz - "Chemnitz wehrt sich" will am Samstag erneut gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Asylpolitik protestieren und durch die Innenstadt ziehen. Die Gegendemonstranten gehen ebenfalls auf die Straße. MOPO24 berichtet im Liveticker von den Ereignissen.

"Chemnitz Nazifrei" ruft um um 14:30 Uhr vor dem Karl-Marx-Kopf zur Kundgebung auf. Danach laufen die Teilnehmer unter dem Motto "Gesicht zeigen gegen Rassismus" in einem Demonstrationszug zur Brückenstraße.

"Chemnitz wehrt sich" versammelt sich ab 15 Uhr auf dem Theaterplatz. Hier werden beide Seiten aufeinander treffen.

Bei den letzten Demonstrationen in Chemnitz vor zwei Wochen sind jeweils 500 Teilnehmer auf die Straße gegangen.

Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt Neu Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht Neu Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter Neu Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender Neu
"Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" Neu Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat Neu
Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben Neu Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza Neu Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.288 Anzeige Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar Neu GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? Neu 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas Neu Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! Neu Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? Neu Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.722 Anzeige Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod Neu 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 2.104 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 1.989 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 2.004 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 1.327 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 2.597 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 604 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 293 Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht 18.242 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 4.184 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 210 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 847 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 4.488 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 877 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 1.746 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 180 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.441 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 2.653 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 5.341 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 12.840 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 158 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 2.362 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 4.307 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 2.126 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 66 VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es 112 Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus 8.523 Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz 467 Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers 948 Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! 213 Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich 2.780 Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier 3.395 Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 1.255