Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.620

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.014

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

361
786

Dresdner Volleyballer fliegen aus der Liga!

Dresden - Jetzt ist es traurige Gewissheit: Die Mannschaft von Cloud[&]Heat Volley Dresden wird ab sofort nicht mehr in der 1. Volleyball-Bundesliga spielen. Dem Verein wurde die Lizenz entzogen.
Der Schock sitzt tief: Bundesligist Cloud&Heat Volley Dresden wurde die Lizenz entzogen.
Der Schock sitzt tief: Bundesligist Cloud&Heat Volley Dresden wurde die Lizenz entzogen.

Dresden – Jetzt ist es traurige Gewissheit: Die Mannschaft von Cloud[&]Heat Volley Dresden wird ab sofort nicht mehr in der 1. Volleyball-Bundesliga spielen.

Der Vorstand der Volleyball-Bundesliga hat dem Stammverein VC Dresden die Lizenz für die 1. Bundesliga entzogen. Laut den Statuten ist der Lizenzentzug mit einer Geldstrafe in Höhe von 32.000 Euro verbunden. Für das Nichtantreten der Mannschaft am Sonnabend in Düren wird zudem eine Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro verhängt.

Die Spielbetriebs GmbH der Dresdner Volleyballer hatte am vergangenen Donnerstag einen Antrag auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt.

In der Nacht von Montag auf Dienstag teilte der Vorstand vom VC Dresden der Volleyball Bundesliga schließlich mit, dass die Bemühungen auf eine Einigung zwischen Verein und Spielbetriebs GmbH gescheitert sind.

Weiter heißt es in dem Schreiben des Vorstands: „Somit kam das angedachte Konzept zum Erhalt der 1. Volleyball Bundesliga in Dresden leider nicht zum Tragen."

Für VC-Trainer Zoran Nikolic und sein Team ist die Saison beendet.
Für VC-Trainer Zoran Nikolic und sein Team ist die Saison beendet.

Und es kommt noch dicker: Dem VC Dresden wird laut den Statuten für die folgenden drei Spieljahre keine Lizenz für die 1. Bundesliga erteilt. Zudem werden alle Spiele annulliert.

Da der Lizenzentzug nach Abschluss aller Hinrundenspiele des Vereins erfolgte, kann Dresden in der kommenden Spielzeit eine Lizenz in der 2. Bundesliga beantragen.

„Im Sinne der Spieler, des Trainers und vieler unermüdlicher Helfer hatten wir gehofft, dass der Vorstand keinen Lizenzentzug aussprechen muss. Die Ordnungen und der Anspruch an einen professionellen Bundesligaspielbetrieb lassen aber keine andere Entscheidung zu.

Die Mitteilung des VC Dresden an die Volleyball Bundesliga am frühen Morgen hat dies schließlich untermauert", beurteilt Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga, die Situation.

Klar ist auch, dass das ursprünglich für Mittwoch geplante Viertelfinalspiel im DVV-Pokal zwischen Dresden und der SVG Lüneburg somit nicht stattfinden wird.

Der VC Dresden kann gegen die Entscheidung des VBL-Vorstands binnen drei Tagen Rechtsmittel einlegen.

Fotos: Lutz Hentschel

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.054

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.221

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.352

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.122

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.904

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.171

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.146

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.195

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.717

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.248

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.401

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.240

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.505

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.800

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.728

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.538

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.870

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.934

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.555

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.503

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.800

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.978

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.174

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.609

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.196

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.041

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.745

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.109