LKA überwältigt Mann auf offener Straße!

Das Auto des Mannes wurde abtransportiert.
Das Auto des Mannes wurde abtransportiert.

Von Matthias Kernstock

Dresden - Zugriff auf offener Straße. Am Donnerstagmittag überwältigten LKA-Beamte einen Mann auf der Winterbergstraße, direkt am Parkplatz eines Biomarktes.

Ein ungewöhnlicher Anblick für die Anwohner an der Winterbergstraße in Dresden. Gegen 11.50 Uhr springen maskierte Spezialbeamte aus ihren Autos, stürmen auf einen Mann am Parkplatz am Biomarkt zu. Die Beamten kesseln den Mann ein, zwingen ihn auf den Straßenboden.

Die Zielperson war überrascht, leistete keinen Widerstand gegen die LKA-Beamten. Gut eine Stunde später, gegen 13 Uhr, wurde auch das Auto des Mannes abtransportiert. Es wurde vorher mehrfach durchsucht und beim Verladen von unten begutachtet.

Das LKA und die Staatsanwaltschaft Dresden wollten sich am Donnerstagnachmittag mit Verweis auf noch andauernde Maßnahmen nicht zum Zugriff äußern. Nach MOPO24-Informationen soll es zwei Festnahmen gegeben haben.

Gegen 11.50 Uhr erfolgte der Zugriff.
Gegen 11.50 Uhr erfolgte der Zugriff.

Fotos: privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0