"Local heroes": Das sind die heißesten Trend-Marken aus Hamburg! 374
Champions League: RB Leipzig startet mit wichtigem Auswärtssieg in Tottenham Top
Datum bekannt! Bald sind Harry und Meghan keine "Hoheiten" mehr Top
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 1.993 Anzeige
Der Bachelor: Mit dieser Entscheidung hat wohl niemand gerechnet Top
374

"Local heroes": Das sind die heißesten Trend-Marken aus Hamburg!

Aus Hamburg kommen viele trendige Marken, die nicht nur super aussehen, sondern auch noch ganz schön nachhaltig sind.

Gutaussehend, nachhaltig, weltoffen: So erobert unsere Hansestadt Hamburg die Herzen. Produkte, die von hier kommen, überzeugen mit ganz ähnlichen Attributen.

Von Sinah Vonderweiden

Hamburg – Bionade, Goldeimer, Ratsherren und Co.: Die Hansestadt Hamburg ist die Heimat vieler bekannter und vor allem super trendiger Produkte und Marken. Und wir stellen euch heute einen Teil der hanseatischen Trendsetter vor!

Softdrinks: "Lemonaid" und "ChariTea"

Eimsbüttel - Einfache Message, cooles Design und nachhaltige Produkte: Das Rezept für die Sortenviefalt der Lemonaid Beverages GmbH, die den Markt gerade mit ihren zuckerreduzierten Eistees und Limonaden aufmischt, geht auf.

Unter dem Motto "Trinken hilft" vertreibt diese leckere Hamburger Marke ihre bio-zertifizierten Getränke aus frischen Zutaten und fairem Handel. Außerdem wurde das Projekt mit dem Credo gegründet, dass es den sozialen Wandel hin zu nachhaltigem Konsum verändern soll. Ein Teil der Einnahmen wird daher an soziale Projekte und Co. gespendet.

Das moderne Design ist bei dem ganzen Hype natürlich auch nicht unwichtig. Die Falschen lassen sich dementsprechend gut in DIY-Projekten upcyceln – vor allem, wenn es um ausgefallene Deko am Essenstisch geht. Und Vielen scheinen die bunten Öko-Mixturen dann auch noch zu schmecken.

Kein Wunder, dass nicht nur die Hamburger diese neuen Erfrischungsgetränke lieben!

Mineralwasser mit Anspruch: "Viva con Agua"

St. Pauli - Der Name "Viva con Agua St. Pauli" verrät hier eigentlich schon alles über den Ursprung eines aufstrebenden, internationalen Netzwerks: Aber eben auch nur eigentlich.

In Zahlen und Fakten liest sich die Erfolgs-Story der Lieblings-Wasserinitiative vieler St.-Paulianer noch viel besser: 2018 wurden von dem Verein über 2 Millionen Euro in lebensspendende Wasserprojekte investiert - weltweit! Die Organisation, die sich unter anderem über den Vertrieb von hippem Mineralwasser und Spenden finanziert und so andernorts den Zugang zu sauberem Trinkwasser, Sanitäranlagen und einer besseren Hygiene für um die 500.000 Menschen ermöglicht, wird hier wirklich sehr gefeiert.

"Viva con Agua setzt sich nun im dreizehnten Jahr für die Vision 'Wasser für alle' ein. Wir sind der Überzeugung, diese Vision zu unseren Lebzeiten in die Realität umzusetzen. Mit jeder einzelnen Spende kommen wir diesem Ziel immer näher“, erklärt Carolin Jänisch, geschäftsführender Vorstand von Viva con Agua. Und für seine treffsicheren Kampagnen, Ziele und Erfolg wurde Viva con Agua deshalb auch gerade mit dem "About You Award 2019 für Empowerment" geehrt.

Wer dafür ist, Wasser zu spenden und Brunnen zu bauen, sollte diese ausgezeichnete Erfrischung also unbedingt mal probieren.

Startnext-Erfolg und "Viva con Agua"-Ableger: Goldeimer

St. Pauli - Wer vom "Viva con Agua"-Wasser spricht, kommt nicht daran vorbei auch einen weiteren Produkt-Sprössling der gemeinnützigen Organisation zumindest zu erwähnen: Goldeimer.

Dieses tolle Teil (TAG24 berichtete) dreht sich ganz und gar um soziales Klopapier und nachhaltige Kompost-Toiletten. Unter dem Motto "Alle für Klos! Klos für Alle!" und dem handlichen Hashtag #abab (für: "all butts are beautiful", zu Deutsch: "alle Hintern sind hübsch") wird hier inzwischen reichlich Toilettenpapier vertrieben.

Seit der Gründung von Goldeimer vor 5 Jahren setzt sich die Klopapier-Marke mit Unterstützern wir Marteria für den Zugang zu sanitären Anlagen für Jedermann ein. Aus gutem Grund: "In den meisten Ländern des Globalen Nordens spülen wir unsere Hinterlassenschaften mit kostbarem Trinkwasser auf Nimmerwiedersehen. Auf der anderen Seite sprechen wir von 4,5 Milliarden Menschen weltweit, die über keine vollständige Sanitärversorgung verfügen", erklärt die Marke in ihrem Promo-Magazin.

Und wer jetzt dachte, ein Produkt wie Klopapier kann man nicht neu erfinden, ist jetzt bestimmt überrascht und greift vielleicht künftig für den guten Zweck im Laden auch mal zu.

Die Plattform für Marketing-Macher: Online Marketing Rockstars

Sternschanze - Wenn eine Hamburger Gang weiß, wie man sich verkauft, dann diese hier: Die Online Marketing Rockstars, kurz OMR. Wer dachte, wir erzählen euch jetzt von berühmten Rappern oder großen Konzernen, ist auf dem Holzweg.

"OMR ist die größte Wissens- und Inspirations-Plattform für die Digital- und Marketingszene in Europa," preisen die Hamburger Werber sich selbst an. Deren Hauptprojekt, die "OMR- Konferenz", ging erstmals im Jahr 2011 an den Start und hat sich seit dem zum zweitägigen "OMR-Festival" inklusive Konferenz, Messe und Konzerten, gemausert.

Aus dem Schoß des kreativen Schanzenviertels in Hamburg heraus, veranstalten und veröffentlichen die OMR inzwischen einige weitere Formate – darunter Seminare, Studien, Social-Media-Guides und sogar einen Podcast mit Tim Mälzer (TAG24 berichtete).

Die Hamburger Firma hat zwar bisher nur um die 80 Mitarbeiter, steht aber stets im Marketing-Kontakt mit den ganz Großen wie Google, facebook, Xing oder auch Marketing-Gurus, Unternehmern und berühmten Wissenschaftlern wie Scott Gallowayvon der New York University. damit haben sie sich einen Platz in unserem Trend-Ranking verdient.

"eat clever": Gesundes essen, frisch geliefert!

Hamm - Der Bestellservice "eatclever" sagt fettiger Pizza, Lieferdienst-Fails und aufgewärmtem Tiefkühlessen seit 2015 den Kampf an. Auf der Karte steht ausschließlich Gesundes und Kalorienarmes, das heißt: Es gibt eine Auswahl an Wraps, Reisgerichten, Currys und Leckerem aus der Pfanne. Das Menü wird durch die frischen Suppen und Salate sowie mehr oder weniger gesunden Nachtischen abgerundet.

Kurz: Das ist ein Online-Lieferdienst für alle, die frisch zubereitetes, gesundes Essen mögen – aber keine Lust oder Zeit haben, es selbst zu kochen. Das simple Rezept für stets frisches Fastfood erklären die Macher hinter dem inzwischen groß gewordenen Startup sogar auf ihrer Webseite:

"Wir teilen unsere detaillierten Rezepturen und unsere eigenen Gewürzmischungen mit unseren Lieferpartnern." Die kochen dann frisch vor Ort und liefern auch zügig die Bestellung aus.

Die drei Unternehmensgründer eröffneten ihren ersten Standort in Hamburg und der Boom nahm seinen Lauf: Inzwischen liefert eatclever in 35 deutschen Städten!

Fotos: Goldeimer/Gunnar_Dethlefsen

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! Anzeige
Waldhofs Kientz schießt gegen Kevin Conrad: "Ein Unding und absolut unprofessionell"! 3.428 Update
Arsenal-Legende Arsene Wenger will Abseitsregel ändern 514
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 3.291 Anzeige
Keine Choreo gegen Salzburg: UEFA verbietet Wunderkerzen-Spektakel der SGE-Fans 1.083 Update
CDU-Werteunion: Linksextreme drohen Alexander Mitsch und seiner Familie mit Gewalt 3.089
Hier spart Ihr bis zu 63 Prozent auf Eure Traumküche Anzeige
Hund macht Sachen: Vierbeiner rennt aufs Feld und sorgt für Spielunterbrechung 1.622
Streit um "Ich bin Gott"-Nummerschild kommt Bundesstaat teuer zu stehen 3.090
Wer sich hier bewirbt, bekommt vorab schon bis zu 6.500 Euro! 20.524 Anzeige
Bus verkantet sich in Baum: Fünf Verletzte 2.185
Tod mit 20 Jahren: Star-Rapper in eigenem Haus erschossen 2.596
Neues Tomaten-Virus breitet sich aus! Wie gefährlich ist der Erreger? 10.513
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 1.262 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Nur noch drei Patienten in Bayern im Krankenhaus 157.364 Update
Vor Derby zwischen Mannheim und FCK: Waldhof-Fans mit "Homos"-Schmiererei 3.344
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 1.064 Anzeige
Jobcenter wollte 10 Billionen Euro an Schule überweisen 2.359
Dynamo bezieht Stellung: Was rund um das Match gegen St. Pauli wirklich passiert ist 14.665
Wer neue Möbel braucht, sollte am Samstag unbedingt hier hin! Anzeige
187 Strassenbande: Gzuz hinterlegt Kaution und kommt frei 1.980
Kuriose Verletzung bei Hertha-Star: Kraft von Hund gebissen! 1.001
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.162 Anzeige
Verletzungsgefahr: Diesen Reibekäse solltest Du nicht essen! 833
Strich durch die Rechnung: Queen verbietet Harry und Meghan "Sussex Royal" 4.532
Ball verschwindet bei Stuttgart gegen Bochum: So witzig reagiert der VfB 3.151
Mann trifft sich mit Tinder-Date, wenig später ist er tot 2.697
Muslimin darf mit Kopftuch kein Praktikum im Krankenhaus machen 8.592
BVB legt nach klasse Auftritt gegen PSG vor: Warum der 2:1-Sieg zu knapp sein könnte 1.293
Hamburger Todeslabor wehrt sich: Klage gegen Landkreis eingereicht 1.046
Umstrittenes AfD-Malbuch: Finanzierung wird geprüft 1.730 Update
Hirsch-Attrappe versetzt Frau in Angst und Schrecken 2.382
"Sexarbeit ist ein normaler Beruf": Diese Stadt will nun ein Prostitutionshotel bauen! 2.445
Luxus-Karre wird von Mercedes auf Bürgersteig gerammt und fängt Feuer 3.142
Kurioser Polizeieinsatz: Mann (65) von "Hobbits" überfallen? 2.151
Mann will etwas bei der Polizei abgeben, die muss ihn deshalb anzeigen 3.371
Pfadfinder gesteht hundertfachen Missbrauch an Kindern: So lautet das Urteil 1.786
Jan Fedder (†64): Hat seine Marion bereits einen neuen Mann? 7.547
Ben Affleck verrät: Scheidung von Jennifer Garner war ein schlimmer Fehler 1.404
Real-Neuzugang bricht bei Vorstellung in Madrid in Tränen aus! 1.491
Österreicher?! Wahlplakate sorgen in München für Verwirrung 761
Verdacht auf Zwangsprostitution: Vier mutmaßliche Rocker verhaftet 2.828
Furchtbar: Tierhasser töten und zerteilen Schafe auf Weide! 3.120
Hund rettet gehörlosem Frauchen das Leben 5.761
Max Giesinger als Papa? Diese Erfahrung weckt bei ihm Traum von eigenen Kindern 368
Denisé Kappés und Henning Merten: "Lassen uns tatsächlich ein Partner-Tattoo stechen" 520
Neuer FDP-Schock: Berliner Generalsekretär Czaja gibt sein Amt auf! 1.204
Verboten heiß! Welche Schönheit zeigt uns hier ihre Pracht-Kurven? 5.707
Peter Tschentscher (SPD) im TAG24-Interview: Bürgermeister will HVV weiter ausbauen 136
Sie wird die neue Berliner "Tatort"-Kommissarin 1.097
Horror-Fund in Zwickau: Zwei Leichen auf Balkon entdeckt 40.657
"Linke Gesinnungspolizei": Boris Palmer über links- und rechtsextreme Morde 3.828
Nach Pegida-Rede: Anzeige gegen Björn Höcke wegen Volksverhetzung 11.817