Stephanie Stumph und Wigald Boning laden zu neuen TV-Privatkonzerten

Löbau - Neue TV-Folgen mit Stephanie Stumph (34) und Wigald Boning (52) - das MDR-"Privatkonzert“ geht in die zweite Runde.

Wigald Boning (52) und Stephanie Stumph (34) freuen sich auf viele neue Gäste im "Privatkonzert".
Wigald Boning (52) und Stephanie Stumph (34) freuen sich auf viele neue Gäste im "Privatkonzert".  © dpa/Miriam Schönbach

Zehn neue Folgen wurden im „Haus Schminke“ in Löbau produziert. Die Villa wurde in den 30er-Jahren von Star-Architekt Hans Scharoun (1883-1972) entworfen.

Das Haus des Fabrikanten Schminke liefert die Wohnraum-Atmosphäre, in der Stephanie Stumph und Wigald Boning mit prominenten Gästen plaudern und musizieren.

Die nächsten Sendungen: Am 23. Februar (23.20 Uhr) begrüßen die Moderatoren das Elektropop-Duo Glasperlenspiel und Ex-Genesis-Frontmann Ray Wilson (50).

Er wird die großen Genesis-Hits wie „That's all“ oder „Follow you, follow me“ spielen. Am 9. März (23.05 Uhr) sitzen Angelo Kelly (37) & Family und die Sängerin Jaqee (42) auf der Couch im "Haus Schminke".

Jaqee ist eine Sängerin, die als 13-Jährige mit ihrer Familie von Uganda nach Schweden flüchtete und heute in Berlin lebt. Außer den zehn neuen Folgen soll auch ein "Best of" der Privatkonzerte zusammengeschnitten werden.

Das Löbauer "Haus Schminke" liefert die Kulisse für das Wohnzimmerkonzert.
Das Löbauer "Haus Schminke" liefert die Kulisse für das Wohnzimmerkonzert.  © MDR

Titelfoto: dpa/Miriam Schönbach

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0