Terror in Straßburg mit drei Toten: Die Jagd nach dem Täter geht weiter Top Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 2.731 Anzeige Erschreckender Trend! In dieser deutschen Stadt werden 80 Prozent der Vergewaltigungen erfunden Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
1.822

Vloggerin wünscht sich mehr Toleranz von Türkischstämmigen

YouTuberin Nihan erzählt, was Integration für sie bedeutet

Wenn sie zu Weihnachten einen Tannenbaum aufstellt, wird sie oft kritisiert. In der Vergangenheit habe man ihr sogar schon den Tod gewünscht.

Löhne - "Integration bedeutet für mich nicht, seine kulturellen und traditionellen Werte abzulegen", leitet Vloggerin Nihan (27) ihren Beitrag für den YouTube-Kanal "Germania" ein.

Seit 2012 produziert Nihan ihre eigenen YouTube-Videos.
Seit 2012 produziert Nihan ihre eigenen YouTube-Videos.

Auf dem Channel soll "ein aktuelles Portrait von Deutschland" gezeichnet werden "– und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund", wie es in der Kanalinfo heißt. Im Fokus stünde dabei nicht eine Flüchtlingsdebatte, "sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben".

Die 27-jährige YouTuberin hat selbst türkische Wurzeln. Mit ihrem Ehemann Tayfun lebt sie in der ostwesfälischen Kleinstadt Löhne (TAG24 berichtete). Für sie sei Integration, wenn die kulturellen und traditionellen Werte ein Teil des neuen Heimatlandes werden, erzählt sie.

"In den 60ern kam mein Opa als Gastarbeiter nach Deutschland", berichtet sie von ihrer Geschichte. Irgendwann seien auch ihr Vater und ihre Mutter hierhergekommen. "Und so bin ich dann irgendwann entstanden und bin auch sehr glücklich darüber."

2012 eröffnete sie ihren YouTube-Channel. Seitdem drückten bereits mehr als 820.000 Menschen den Abo-Button. "Meine Fan-Base besteht, glaube ich, aus einem großen Teil türkischstämmiger Personen, weil sie sich wahrscheinlich einfach angezogen fühlen von mir."

Das macht sie vor allem anhand der Kommentare fest, in denen häufig türkischstämmige User schreiben. "Toleranz wünscht man sich sehr oft. Auch gerade von den Leuten, die meistens türkischstämmig sind. Es wird mir schon oft vorgeworfen, dass ich zu deutsch bin - was auch immer das heißen mag."

Die 27-Jährige könnte sich nicht entscheiden, welches Land ihr wichtiger ist: die Türkei oder Deutschland. Beide seien für sie Heimat.
Die 27-Jährige könnte sich nicht entscheiden, welches Land ihr wichtiger ist: die Türkei oder Deutschland. Beide seien für sie Heimat.

Kritik bekommt sie beispielsweise, wenn sie an Weihnachten einen Tannenbaum aufstellt und das christliche Fest feiert, berichtet Nihan. Gerade das scheinen einige nicht akzeptieren zu können. "Es gibt auch Morddrohungen oder Menschen, die Dir den Tod wünschen", erzählt die Vloggerin von ihren Erfahrungen.

Sie selbst könne aber gar nicht zu 100 Prozent türkisch sein, "weil ich es nicht bin". Dazu müsse sie in der Türkei geboren sein, was sie de facto nicht ist. Umgekehrt sei es zudem so, dass Türkischstämmige, die in die Türkei reisen, dort ebenfalls nicht 100-prozentig türkisch seien.

"Deswegen kann ich nur das sein, was dieses Land aus mir formt. Wobei ich trotzdem verstehe, warum dieser Unmut entsteht. Die Menschen haben Angst, die kulturellen Werte und Traditionen aufzugeben."

Die 27-Jährige sieht das anders. Sie gebe ihre Werte und Traditionen nicht auf. Stattdessen würden die sich mit der Zeit einfach verändern, ist Nihan überzeugt. Sie lebt nach dem Motto: "Alles, was einen glücklich macht, sollte man leben dürfen, ohne verurteilt zu werden oder dass einem der Tod gewünscht wird."

Die YouTuberin betont, dass sie niemanden zwingen wolle, ihr Leben zu tolerieren. "Wenn sie mich mögen, sollen sie es tolerieren. Wenn nicht, dann sollen sie woanders hingucken."

Verstellen möchte sie sich nicht, um akzeptiert zu werden. Sowohl ihre türkische als auch ihre deutsche Heimat bedeuten für sie viel. "Aber ich kann nicht sagen, Deutschland oder die Türkei ist für mich wichtiger. Ich liebe beides."

Fotos: YouTube/Germania

Diese Damen wollen den Bachelor erobern Top Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger Top Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! Neu Scientology-Organisation plant mega Haus in Düsseldorf! Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 5.464 Anzeige Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise Neu Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.675 Anzeige Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start Neu TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt Neu 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter wegen DNA-Test vor Gericht Neu
Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen Neu Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! Neu Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden Neu Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? Neu
Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! Neu FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen Neu "Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date Neu Vorschau auf Köln 50667: Lucy, Kimi und die Sache mit der Hunde-Entführung Neu Woran erkenne ich einen guten Glühwein? Neu Totale Chaos-Wohnung: Aber was die Polizei dort alles findet, ist heftig! Neu Dreiste Abzocke über Amazon und Ebay: Steuerbetrüger muss in den Knast Neu 54 Menschen starben im Mittelmeer: So geht es weiter im Schleuser-Prozess Neu Unechte 100 Euro-Scheine! So erkennt Ihr das Falschgeld Neu Peinlich! Jobcenter klagt Paar wegen 23.000 Euro an und verrechnet sich Neu Rollator für Tochter (2): Dresdens mutigste Mama sucht Weihnachtsengel Neu Hollywood-Star Diane Kruger ist zurück aus der Baby-Pause! Neu "Fashion Awards": Meghans Babybauch stahl allen die Show Neu Nach zwei Jahren Pause: Dresdner Kommentator wieder zurück bei Stefan Raab Neu Wird dieser YouTube-Clip zum meistgehassten Video aller Zeiten? Neu 2:0 gegen Monaco: BVB holt mit B-Elf den Gruppensieg 387 Tödlicher Unfall: Reisebus in Düsseldorf erfasst Frau und überrollt sie 2.314 Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr 522 Mehrere Tote bei Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt 16.569 Update Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit 3.197 Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht 1.239 Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht 4.247 Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger in Aachen ins Bein 348 Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 6.914 Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 334 Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? 1.352 Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 8.825 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 3.477 Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 4.682 Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 554 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.740 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 7.371 "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.942 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 1.326