Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.007
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
627
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
3.059
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
1.784
200

Prozess: Gründe für den tödlichen Spatenstiel-Angriff unklar

Ein 28-Jähriger muss sich weiter vor Gericht verantworten, weil er am Bahnhof #Löhne einen Familienvater erschlug.
Im Dezember 2015 wurde der Angeklagte freigesprochen - jetzt wird erneut verhandelt.
Im Dezember 2015 wurde der Angeklagte freigesprochen - jetzt wird erneut verhandelt.

Bielefeld/Löhne - Ein 28 Jahre alter Mann muss sich vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Er soll einen anderen Mann am Bahnhof Löhne mit einem Spatenstiel erschlagen haben. Das Gericht muss klären, ob es sich dabei um Notwehr oder Totschlag handelte (TAG24 berichtete).

Der 28-Jährige beschreibt sich selbst nicht als aggressiv, auch nicht wenn er getrunken hat. Am 14. Mai 2014 kam es zu der tödlichen Auseinandersetzung, bei der der Angeklagte laut eines Arztes maximal 2,5 Promille gehabt haben soll. Der Vatertag sei jedoch "außergewöhnlich" gewesen. "Ich habe mich betrunken gefühlt", wird er in der Neuen Westfälischen zitiert.

Ob der Angeklagte schon einmal gewalttätig in Erscheinung getreten war, ist nicht eindeutig. Andreas S., ein Nebenklägervertreter der Familie A., erinnert sich an eine Auseinandersetzung aus dem Jahr 2014. Da das Verfahren allerdings eingestellt wurde, sagte sein aktueller Verteidiger Detlev Binder: "Er war daran nicht beteiligt."

Auch das eigentlich Tatgeschehen vom 14. Mai konnte vor Gericht noch nicht geklärt werden. Eine Polizistin aus Bielefeld hatte damals einen Freund des Angeklagten befragt. Er soll sich allerdings "aus Angst" weggedreht haben, als es zum Streit kam. "Das ist relativ unglaubwürdig", sagte die Zeugin.

Ein weiterer Polizist hatte den 28-Jährigen vernommen, aber "er hat wenig bis gar nichts gesagt, Anwalt Klose übernahm das Ganze." Der getötete Familienvater A. soll den Spatenstiel aus seinem Kofferraum geholt und den Angeklagten geschlagen haben. Er habe ihm den Stiel dann entrissen und A. einen Schlag versetzt.

Mit diesem Spatenstiel soll der 28-Jährige den Familienvater erschlagen haben.
Mit diesem Spatenstiel soll der 28-Jährige den Familienvater erschlagen haben.

Blaue Flecke als Beweis für die angeblichen Schläge hatte der Angeklagte nicht.

Zeugen, die am Bahnhof saßen, erinnerten sich noch gut an den Angeklagten. "Er war auf Krawall gebürstet, auf Streit aus." Dann ging alles ganz schnell. "Es war ein Schlag, dann lag er da." Auch ein zweiter aus der Gruppe konnte sich an nicht mehr viel erinnern. "Ich habe nur das Bild im Kopf, wie er auf dem Boden liegt und das Blut fließt."

Warum es überhaupt zum Streit zwischen dem Angeklagten und dem Familienvater kam und warum er aus seinem Auto ausstieg und sich in die gefährliche Situation begab, ist weiter unklar.

Das bestätigte auch die Richterin, die beim ersten Prozess, in dem der Angeklagte zunächst freigesprochen wurde, mit verhandelte. "Für unsere Kammer ist das bis zum Schluss unverständlich geblieben."

Am 27. April wird ein Sachverständiger sein Gutachten darstellen. Anschließend sollen die Plädoyers gehalten werden.

Fotos: DPA

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
343
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
160
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.931
Anzeige
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.523
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
355
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.666
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
99
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
203
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
864
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
206
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.214
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
240
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
5.326
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.162
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.223
Anzeige
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
12.976
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.114
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
956
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.148
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
293
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
123
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
126
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.476
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.053
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
4.932
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
289
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.073
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
100
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
871
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.063
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
243
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.995
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.754
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
86
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
336
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
2.120
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
887
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.747
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
5.240
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.806
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.351
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.145
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.773
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
3.141
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
118
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
4.097
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
4.022
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.580
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
626
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.818