Aus Sicherheitsgründen: Große Menge Pappeln gefällt

Ein Traktor sammelt die großen Stämme ein.
Ein Traktor sammelt die großen Stämme ein.

Löhne - Am Kronprinzendamm entlang der Werre in Löhne musste eine große Anzahl von Pappeln gefällt werden. Sie hätten einem nächsten Sturm wohl nicht mehr Stand gehalten.

Wie die Neue Westfälische auf Nachfrage erfahren hat, sei bei einer Kontrolle festgestellt worden, dass die Bäume weder stand- noch bruchsicher waren.

Damit bei stürmischem Wetter keine Äste abbrechen und Fußgänger treffen können, mussten die Pappeln aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Noch bis Weihnachten soll am Werreufer weiter gearbeitet werden.

Dann erst sind alle Stämme abtransportiert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0