Brandstiftung? Drei Autos in Flammen

Die Feuerwehren Lößnitz, Grüna und Dittersdorf rückten kurz vor Mitternacht nach Lößnitz aus.
Die Feuerwehren Lößnitz, Grüna und Dittersdorf rückten kurz vor Mitternacht nach Lößnitz aus.

Von Matthias Kernstock

Lößnitz - Gegen 23:30 Uhr wurden die Feuerwehren Lößnitz, Grüna und Dittersdorf nach Lößnitz alarmiert: Dort brannten zur gleichen Zeit drei Pkws an verschieden Stellen in der Stadt.

Auf der Ringstraße stand ein Audi in Flammen. Ein Opel war auf der Lessingstraße im Vollbrand und ein weiterer Audi brannte auf der Schneeberger Straße hinter dem Getränkemarkt.

An allen Fahrzeugen kam es zu es zu erheblichen Schäden.

Schon am 27.Februar brannte in Lößnitz auf der Lessingstraße schon einAuto. Davor am 15.02. ein Baucontainer nähe der Erzgebirgshalle in Brand geraten.

Im Einsatz waren 40 Feuerwehrleute von den Feuerwehren Lößnitz, Grüna und Dittersdorf. Die Polizei ermittelt, wie es zu den Bränden kommen konnte.

Zwei Audis und ein Opel standen in Flammen.
Zwei Audis und ein Opel standen in Flammen.

Fotos: Niko Mutschmann (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0