Großes Eisenbahnfest im Weißeritztal





Tu-tuut, hier kommt die Eisenbahn! Auf der Weißeritztalbahn wird bald mächtig 
gedampft!
Tu-tuut, hier kommt die Eisenbahn! Auf der Weißeritztalbahn wird bald mächtig gedampft!  © Andreas Weihs

Dresden - Der „Star“ unter Sachsens Schmalspurdampfloks rollt schon mal an: Gestern schnaufte die „99 1777-4“ probehalber über die erst kürzlich wieder komplett aufgebaute Weißeritztalbahn.

Normalerweise ist die Dampflok, Baujahr 1953, als „Lößnitzdackel“ zwischen Radebeul und Moritzburg unterwegs.

Doch übernächstes Wochenende (15./16. Juli) steigt das große Schmalspurbahn-Festival 2017 im Weißeritztal. Und dafür müssen dann eben alle Feuerrösser ran!

Das Festprogramm an der 26 Kilometer langen Strecke zwischen Freital-Hainsberg und Kurort Kipsdorf ist proppenvoll: Lokziehen, Abend- und Nachtfahrten zum Feuerwerk nach Malter, „Eisenbahner-Frühstück“ im rollenden Salonwagen, Oldtimerfahrten. Alle weiteren Infos unter: www.weisseritztalbahn.com

Titelfoto: Andreas Weihs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0