Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

TOP

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

NEU

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

NEU

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

5.455

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
3.950

Rettet ein Sachse VW aus der Krise?

Zwickau/Chemnitz – Die einstige deutsche Autohauptstadt Chemnitz könnte bald wieder „Das Auto“ führen. Nach Medienberichten steht VW-Vorstandsboss Martin Winterkorn (68) wegen der „Dieselgate“-Affäre noch an diesem Freitag vor seiner Entlassung. Nachfolger könnte der gebürtige Chemnitzer und Porschechef Matthias Müller (62) werden.
Matthias Müller (62, li.) aus Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz/Karl-Marx-Stadt steht bereit. Hier auf der IAA mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, re.).
Matthias Müller (62, li.) aus Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz/Karl-Marx-Stadt steht bereit. Hier auf der IAA mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, re.).

Von Bernd Rippert

Zwickau/chemnitz – Die einstige deutsche Autohauptstadt Chemnitz könnte bald wieder „Das Auto“ führen. Nach Medienberichten steht VW-Vorstandsboss Martin Winterkorn (68) wegen der „Dieselgate“-Affäre noch an diesem Freitag vor seiner Entlassung. Nachfolger könnte der gebürtige Chemnitzer und Porschechef Matthias Müller (62) werden.

Wegen der Manipulationen mit dem Abgasausstoß der Dieselfahrzeuge in den USA ist die VW-Aktie innerhalb von zwei Tagen um 40 Prozent abgestürzt. Die Spekulationen verdichten sich, dass Martin Winterkorn für diesen Skandal seinen Kopf hinhalten muss.

Bisher dementiert Volkswagen diese Meldungen noch als „Schwachsinn“.

Doch die Berliner Zeitung „Tagesspiegel“ schreibt jetzt mit Berufung auf VW-Aufsichtsratskreise, dass der bisherige VW-Chef am Freitag gehen müsse und durch Matthias Müller ersetzt werde.

Nach dem VW-Skandal am Boden? Martin Winterkorn (68).
Nach dem VW-Skandal am Boden? Martin Winterkorn (68).

Am Mittwoch tagt zunächst das Präsidium des VW-Aufsichtsrates, am Freitag dann das ganze Kontrollgremium. Eigentlich sollte an diesem Freitag der Vertrag von Martin Winterkorn verlängert werden. Jetzt droht die Kehrtwende.

Der bisherige Porsche-Chef Matthias Müller sitzt seit März auch im VW-Vorstand. Während der Fehde zwischen Alt-Chef Ferdinand Piech und Martin Winterkorn im März heizte Müller die Spekulationen um seine mögliche Nachfolge auf den Chefsessel selbst an mit dem Satz „Ich schließe nichts aus und bin für nichts zu alt“.

Matthias Müller wurde noch in Limbach-Oberfrohna bei Karl-Marx-Stadt geboren. Doch seine Eltern gingen früh in den Westen, nach Bayern. Der Chemnitzer machte ab 1972 eine Ausbildung zum Werkzeugmacher bei Audi und legte danach eine beeindruckende Karriere hin: 2003 Chef der VW-Markengruppe Audi/Seat/Lamborghini, 2007 Generalbevollmächtigter bei VW, 2010 Chef von Porsche, 2014 Absatzrekord bei Porsche.

Derzeit befindet sich Matthias Müller übrigens in der VW-Zentrale in Wolfsburg. Vielleicht verlängert er seinen Aufenthalt dort bis Freitag – und dann auf unbestimmte Zeit.

Angela Merkel fordert rasche und volle Aufklärung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, CDU)
Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, CDU)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (61, CDU) hat eine rasche und volle Aufklärung der Abgas-Manipulationen des Volkswagen-Konzerns gefordert. Merkel sprach sich "angesichts der schwierigen Lage" für "volle Transparenz" aus und forderte am Dienstag in Berlin: "Ich hoffe, dass möglichst schnell die Fakten auch auf den Tisch kommen."

Es sei richtig, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zusammen mit dem Kraftfahrzeugbundesamt die notwendigen Gespräche führe. Dies sei der einzige Weg, um auch Transparenz zu erreichen.

"Insofern sind alle notwendigen Maßnahmen an dieser Stelle eingeleitet - aus meiner Sicht, soweit ich das übersehen kann", sagte Merkel. Zu möglichen Auswirkungen des Skandals auf die deutsche Industrie äußerte sich die Kanzlerin nicht. VW hatte Abgas-Manipulationen an Dieselfahrzeugen in den USA zugegeben.

Fotos: imago, dpa

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

1.560

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

1.638

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

275

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

902

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

3.626

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.506

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

7.152

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

2.832

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.597

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

13.987

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

5.816

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

7.133

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

2.691

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

6.399

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.121

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

4.103

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

5.297

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

4.831

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

256

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.429

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

6.454

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

5.261

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.572

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

2.954

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

141

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.684

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

5.654

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

2.998

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.042
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.774

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

17.780

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.073

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.032

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.268

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

5.150

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

4.099

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.288

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.540

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.400

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

3.928

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

819

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

7.218
Update