PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.144

Warum scannt die Polizei unsere Autokennzeichen?

Dresden - Sechs mobile Kennzeichen-Scanner hat die Polizei im Freistaat im Einsatz, was noch immer für Kritik sorgt. Besonders erfolgreich ist die Technik nicht, wie aktuelle Zahlen zeigen.
Zum Start 2012 ließ sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) die Scan-Technik erklären.
Zum Start 2012 ließ sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) die Scan-Technik erklären.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Sechs mobile Kennzeichen-Scanner hat die Polizei im Freistaat im Einsatz, was noch immer für Kritik sorgt. Besonders erfolgreich ist die Technik nicht, wie aktuelle Zahlen zeigen.

Seit 2012 setzt die Polizei die automatisierten Kennzeichenerkennungssysteme ein. Sie scannen die Nummernschilder vorbeifahrender Fahrzeuge und vergleichen sie automatisch mit Kennzeichen in einer Datenbank.

„Der Einsatz dieser modernen Technik ist ein weiterer wichtiger Baustein bei der Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität und internationaler Kfz-Verschiebung“, so Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) beim Start der Scanner.

Doch die Erfolgsquote ist mau: In diesem Jahr wurden auf diese Weise bei 184 Einsätzen nur zwei Autodiebstähle und eine Lkw- Unterschlagung aufgedeckt.

2013 waren es bei 183 Einsätzen noch 27 Autodiebstähle und sieben Unterschlagungen.

Dafür wurden andere Delikte aufgeklärt: Dieses Jahr etwa 58 Straftaten gegen das Pflichtversicherungsgesetz und 37 Kennzeichendiebstähle. Zudem wurden 23 zur Fahndung ausgeschriebene Personen aufgespürt.

Mit mobilen Kennzeichen-Scannern sucht die Polizei vor allem nach geklauten Autos. Bisher eher mit mäßigem Erfolg.
Mit mobilen Kennzeichen-Scannern sucht die Polizei vor allem nach geklauten Autos. Bisher eher mit mäßigem Erfolg.

Laut Polizeigesetz dürfen die Geräte nur anlassbezogen zur Verhinderung von Straftaten eingesetzt werden, nicht dauerhaft und flächendeckend.

Ergibt der Kennzeichen-Abgleich keinen Treffer, müssen die Daten sofort gelöscht werden.

Allerdings will Sachsens neue CDU/SPD-Regierung die Kennzeichen-Überprüfung „rechtssicher“ erweitern.

Kritikern geht schon die jetzige Regelung zu weit. „Durch die sächsische Behörden werden in einem enormen zeitlichen Umfang Kennzeichen vorbeifahrender Autofahrer systematisch erfasst“, moniert André Schollbach (36, Linke) mit Verweis auf Daten des Ministeriums.

Demnach waren die Scanner allein 2013 insgesamt 1974 Stunden im Einsatz.

Fotos: Ove Landgraf, action press

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

NEU

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

NEU

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

NEU
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

1.915

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.138

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

4.161

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.445

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

396

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.186

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

4.598

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.213

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

3.103

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

72

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

140

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.217

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.151

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.747

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.376

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

375

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.104

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.271

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.415

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.189

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.176

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.025

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.340
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

6.928

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.444

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.493

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.474

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.182

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.728

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.570

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.317

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.133

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.001

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.209

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.960

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

10.770

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

16.727

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.494

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.700

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.955