Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

2.183

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.513

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.775
Anzeige
1.147

Warum scannt die Polizei unsere Autokennzeichen?

Dresden - Sechs mobile Kennzeichen-Scanner hat die Polizei im Freistaat im Einsatz, was noch immer für Kritik sorgt. Besonders erfolgreich ist die Technik nicht, wie aktuelle Zahlen zeigen.
Zum Start 2012 ließ sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) die Scan-Technik erklären.
Zum Start 2012 ließ sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) die Scan-Technik erklären.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Sechs mobile Kennzeichen-Scanner hat die Polizei im Freistaat im Einsatz, was noch immer für Kritik sorgt. Besonders erfolgreich ist die Technik nicht, wie aktuelle Zahlen zeigen.

Seit 2012 setzt die Polizei die automatisierten Kennzeichenerkennungssysteme ein. Sie scannen die Nummernschilder vorbeifahrender Fahrzeuge und vergleichen sie automatisch mit Kennzeichen in einer Datenbank.

„Der Einsatz dieser modernen Technik ist ein weiterer wichtiger Baustein bei der Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität und internationaler Kfz-Verschiebung“, so Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) beim Start der Scanner.

Doch die Erfolgsquote ist mau: In diesem Jahr wurden auf diese Weise bei 184 Einsätzen nur zwei Autodiebstähle und eine Lkw- Unterschlagung aufgedeckt.

2013 waren es bei 183 Einsätzen noch 27 Autodiebstähle und sieben Unterschlagungen.

Dafür wurden andere Delikte aufgeklärt: Dieses Jahr etwa 58 Straftaten gegen das Pflichtversicherungsgesetz und 37 Kennzeichendiebstähle. Zudem wurden 23 zur Fahndung ausgeschriebene Personen aufgespürt.

Mit mobilen Kennzeichen-Scannern sucht die Polizei vor allem nach geklauten Autos. Bisher eher mit mäßigem Erfolg.
Mit mobilen Kennzeichen-Scannern sucht die Polizei vor allem nach geklauten Autos. Bisher eher mit mäßigem Erfolg.

Laut Polizeigesetz dürfen die Geräte nur anlassbezogen zur Verhinderung von Straftaten eingesetzt werden, nicht dauerhaft und flächendeckend.

Ergibt der Kennzeichen-Abgleich keinen Treffer, müssen die Daten sofort gelöscht werden.

Allerdings will Sachsens neue CDU/SPD-Regierung die Kennzeichen-Überprüfung „rechtssicher“ erweitern.

Kritikern geht schon die jetzige Regelung zu weit. „Durch die sächsische Behörden werden in einem enormen zeitlichen Umfang Kennzeichen vorbeifahrender Autofahrer systematisch erfasst“, moniert André Schollbach (36, Linke) mit Verweis auf Daten des Ministeriums.

Demnach waren die Scanner allein 2013 insgesamt 1974 Stunden im Einsatz.

Fotos: Ove Landgraf, action press

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

10.234

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.806

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.703
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

5.423

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

6.189

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.022

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.973

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

9.042

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

2.306

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

11.210

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.364

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

7.087

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.834

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.585

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.503

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.227

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.134

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.837

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.742

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.332

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.200

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.935

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.340

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.688

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.338

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.777

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.433

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.341

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.730

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.839

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.428

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.908

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.913

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.320

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.042

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.447

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.376

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.887

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.584

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.617

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.385

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.255

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.833