Nach Joppe-Aus: Lok Leipzigs Steinborn macht gegen Babelsberg Chemie-Schmach vergessen 1.595
Coronavirus im Ticker: Lufthansa streicht alle China-Flüge Top Update
Ex-Kinderstar von Meth zerfressen: Polizei verhaftet Hollywood-Schauspieler Neu
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 9.486 Anzeige
Rundumschlag auf Instagram: Greta Thunberg teilt kräftig aus und verrät Zukunftspläne Neu
1.595

Nach Joppe-Aus: Lok Leipzigs Steinborn macht gegen Babelsberg Chemie-Schmach vergessen

Regionalliga Nordost, 12. Spieltag: 1. FCL schlägt den SV Babelsberg 1:0

Lok Leipzig hat den 12. Spieltag mit einem wichtigen 1:0-Heimsieg gegen den SV Babelsberg abgeschlossen.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Nach der ersten Saisonniederlage ausgerechnet gegen Stadtrivale Chemie Leipzig ist der 1. FC Lok Leipzig wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Gegen die weiter sieglosen Jungs vom SV Babelsberg gewann das Team von Interimscoach Wolfgang Wolf am Montagabend vor 3105 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion durch ein Tor von Matthias Steinborn (76.) mit 1:0 (0:0).

Paul Schinke (2.v.l.) im Zweikampf mit Fabrice Montcheu.
Paul Schinke (2.v.l.) im Zweikampf mit Fabrice Montcheu.

Nur eine der acht Duelle in der viertklassigen Regionalliga Nordost konnte der FCL in den letzten sechs Jahren gegen die Filmstädter für sich entscheiden. Diesmal gingen die Hausherren als klarer Favorit ins Spiel, denn mit dem SVB kam das einzige noch sieglose Team ins Bruno.

Lok hingegen verlor erst einmal, ausgerechnet beim großen Stadtrivalen Chemie hieß es vor zwei Wochen 0:2 (TAG24 berichtete).

Auf der blau-gelben Bank nahm nach sieben Jahren wieder Wolfgang Wolf als Trainer Platz, nachdem Teamchef Björn Joppe und Co-Trainer Ronny Surma zusammen zurücktraten (TAG24 berichtete).

36 Sekunden waren gespielt, da hatte Loks Djamal Ziane schon die erste Gelegenheit, schoss jedoch am Kasten vorbei. In der 5. Minute näherten sich die Potsdamer langsam an, doch Tobias Dombrowas Schuss war keine Herausforderung für Lukas Wenzel.

Kurze Aufregung nach einer knappen halben Stunde: Matthias Steinborn schoss seinen Gegenspieler im Strafraum an die Hand, Schiri Rasmus Jessen (Stralau) zeigte jedoch nicht auf den Punkt (28.).

In der nächsten gefährlichen Szene hätte es beinahe für die Gäste geklingelt, doch Wenzel riss beim Sonntagsschuss von Tom Nattermann gerade noch so den rechten Arm hoch (35.).

In der Folge drückte der FCL auf die Führung, doch Ziane (36.), Startelf-Debütant Peter Misch (37.), Wolfgang Wolfs Sohn Patrick (38.) und Robert Zickert per Bogenlampe (45.) verpassten jeweils.

Tor für Babelsberg zurückgenommen - Steinborn erlöst sich und die Fans

Mit seinem dritten Ligator schoss Matthias Steinborn Lok zum Heimsieg gegen Babelsberg.
Mit seinem dritten Ligator schoss Matthias Steinborn Lok zum Heimsieg gegen Babelsberg.

Auch im zweiten Durchgang war die Wolf-Truppe die tonangebende Mannschaft, rein wollte die Kugel aber irgendwie trotzdem nicht.

Vor allem Steinborn ließ mehrere Chancen ungenutzt, schoss in der 52. Minute vom Sechzehner vorbei und köpfte später neben Flügels Tor (59.).

Zwischendrin entschärfte der Babelsberger Schlussmann ein verkorkstes Rückspiel von Valentin Rode gerade noch (54.), ehe der Ball plötzlich im Tor war - und zwar bei Lok.

Nattermann (ehemals Sachsen und RB Leipzig) hatte getroffen, Jessen gab den Treffer vorerst, um ihn kurz darauf nach Rücksprache mit Linienrichter Chris Rauschenberg zurückzunehmen - wahrscheinlich wegen Handspiels (56.).

Lange Zeit passierte nichts, doch dann erlöste Steinborn endlich den 1. FCL. Nach Ziane-Vorlage traf der Knipser abgefälscht ins lange Eck zum verdienten 1:0 (76.).

Die Probstheidaer schieben sich damit wieder an Energie Cottbus vorbei, die am Sonntag Chemie knapp 2:1 geschlagen hatten, und ist wieder Dritter. Der Rückstand auf Tabellenführer Hertha BSC II beträgt weiter drei Punkte.

Schon am Freitag (16 Uhr) ist Lok wieder gefordert, ist dann beim Schlusslicht Bischofswerda zu Gast. Es ist auch die Generalprobe für das identische Duell sechs Tage später im Sachsenpokal-Achtelfinale beim BFV (31. Oktober, 13 Uhr).

Feierte im ersten Spiel als Trainer nach sieben Jahre Pause direkt den ersten Sieg: Interimscoach Wolfgang Wolf.
Feierte im ersten Spiel als Trainer nach sieben Jahre Pause direkt den ersten Sieg: Interimscoach Wolfgang Wolf.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Diesen TV bekommt Ihr für wenige Tage unschlagbar günstig in Kiel! Anzeige
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! Neu
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht Neu
Bis Samstag erhaltet Ihr hier bis zu 35% Rabatt auf Möbel und 25% auf alles! 1.457 Anzeige
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden Neu
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.462 Anzeige
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf Neu
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! 1.018 Anzeige
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! Neu
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus Neu
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los Neu Update
Hier gibt's diesen Sonntag 50% Rabatt auf Küchen 1.021 Anzeige
Mann wächst plötzlich ein Drachen-Schwanz aus dem Rücken! Neu
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.609 Anzeige
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? Neu
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! 643
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab 4.701
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! 394
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist 3.114
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! 673
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? 4.612
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" 489
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus 1.816
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin 859
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine 5.441
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 1.227
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf 1.092
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 798
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.306
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 1.473
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 2.779
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 2.098
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 6.716
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 2.464
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 6.293
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 3.643
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 7.074
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 1.054
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 4.766 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 2.027
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.174
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.244
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 5.022
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 9.627
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 604
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 1.091
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 4.565
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn 10.448