Von Festival bis IFA: Das ist dein Samstag in Berlin

Berlin - Geschafft! Wieder ist eine Woche rum. Auch wenn das Wetter nicht gerade einladend ist, hat TAG24 jede Menge Tipps für einen ereignisreichen Samstag.

IFA

Charlottenburg - Seit Freitag ist die Technikmesse IFA im Messegelände Berlin nun auch für das Publikum geöffnet. In diesem Jahr stehen nicht mehr allein die neuesten TV-Geräte im Rampenlicht: Ihnen machen die ersten Smartphones den Rang streitig, die mit der schnellen Funktechnik 5G ausgestattet sind. Auch die weltweit ersten faltbaren Smartphones werden zu sehen sein.

Zu den großen Trends zählt die IFA-Ausrichterin "gfu" unter anderem Künstliche Intelligenz, die in immer mehr Unterhaltungs- und Hausgeräte Einzug hält - vom Saugroboter über Steuerungssysteme für Licht bis hin zum Fernseher. Tickets gibt es ab 17,50 Euro.

© Simon Nagel/dpa

Urban Art Week

Berlin - Bereits zum zweiten Mal findet in Berlin noch bis zum 12.09 die Urban Art Week statt. Schon im letzten Jahr war es mit circa 15.000 Besucher ein voller Erfolg. Freut Euch auf ein vollgepacktes Programm in 11 Bezirken und 41 Orten. Egal ob Graffity Jams, Ausstellungen, Live Paintings, Workshops oder Partys - hier ist für jeden etwas dabei. Der Eintritt ist zudem meist frei. Mehr Informationen findet ihr hier.

© Paul Zinken/dpa

Leyla rennt - Mädchensportfest

Kreuzberg - Sport macht Spaß! Es muss aber nicht immer Fußball sein. Bei Leyla rennt werden speziell Mädchen zum Sport eingeladen. Dabei lernen sie am Sportplatz Lohmühleninsel (14 bis 18 Uhr) in verschiedenen Workshops ganz unterschiedliche Sportarten wie Capoeira, Wendo, Streetdance oder Kickboxen kennen. Bei schlechtem Wetter geht es in die anliegenden Flatowsporthalle. Der Eintritt ist frei.

© Alexander Heinl/dpa-tmn

Japan Food Festival

Schöneberg - Ihr habt Lust auf Sushi oder traditionelle Sake. Beim erstmaligen Japan Food Festival in der Urania Berlin findet ihr alles was das Herz begehrt. Entdeckt die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne. Highlights des Japan Food Festival sind unter anderem Show Cooking Events, Sushi-Workshops und japanischen Kampfkunstvorführungen. Ab drei Euro seid ihr dabei.

© Aileen Kapitza/www.minzgruen.com/dpa-tmn

Lollapalooza

Charlottenburg - Das Lollapalooza geht in seine fünfte Auflage. Nachdem die Locations mehrmals gewechselt haben, scheint das Festival einen festen Platz gefunden zu haben. Wie schon im vergangenen Jahr findet das Lollapalooza auf dem Gelände des Olympiastadions und Olympiaparks Berlin statt. Allein am Samstag treten Top-Stars wie Swedish House Mafia, Twenty One Pilots, Marteria und Casper, Scooter, UFO361 und viele mehr auf. Tagestickets sind noch erhältlich, haben aber ihren Preis.

© Gregor Fischer/dpa

Open Air im Stadtpark

Lichtenberg - Ihr habt Bock auf Party, aber keine Lust Eintritt zu zahlen. Pünktlich zum Ende des Sommers könnt ihr beim Open Air im Stadtpark Lichtenberg bei feinen Klängen und satten Bässen können Feierwütige noch einmal ordentlich raven. Los geht es ab 13 Uhr. Für alkoholreiche Getränke ist gesorgt.

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0