Unfall oder Suizid? Überwachungsvideo zeigt neue Details vom Küblböck-Drama Top "Jens liegt im Sterben": Sorge um Mallorca-Auswanderer immer größer Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.107 Anzeige Ex-Freundin von P. Diddy tot: Sie hatten drei gemeinsame Kinder Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel oben stehen Anzeige
1.867

Verrückter Plan: Tote Amy Winehouse soll ab 2019 auf Tour gehen

Hologramm-Tournee mit Soulsängerin Amy Winehouse (†27) geplant

Amy Winehouse ist seit sieben Jahren tot. Doch 2019 soll die Sängerin wiederauferstehen - als Hologramm.

London - 2011 starb Amy Winehouse im Alter von nur 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung. Nun soll die Sängerin auf die Bühne zurückkehren. Für 2019 ist eine große Tour geplant. Moderne Technik macht's möglich.

Amy Winehouse
Amy Winehouse

Wie Amys Vater Mitch Winehouse gegenüber der Nachrichtenagentur "Reuters" bestätigte, seien für das kommende Jahr mehrere Konzerte mit der Sängerin als Hologramm geplant. Produziert wird die Show von der Firma Base Hologram, die schon Tourneen für Roy Orbison ("Pretty Woman") und Opernsängerin Maria Callas realisierte.

Auf der Bühne soll Winehouse von einer Live-Band begleitet werden. Vater Mitch versicherte, dass das gesamte Geld, das die Familie von der Show erhält, an die Amy Winehouse Foundation geht, die nach ihrem Tod gegründet wurde. Die Stiftung soll jungen Menschen helfen, die an Drogenmissbrauch und anderen Herausforderungen leiden.

"Die Fans haben nach etwas Neuem von Amy geschrien, aber es gibt wirklich nichts Neues", was die Musik betrifft, sagte Mitch Winehouse in einem Interview. "Wir dachten, das wäre eine großartige Möglichkeit für Amy, ihre Fans durch ein Hologramm zu besuchen, und auch eine unglaubliche Möglichkeit, Geld für unsere Stiftung zu sammeln."

Die Idee, verstorbene Stars per Hologramm zurückzubringen, gewann an Dynamik, nachdem ein dreidimensionales Bild des Rappers Tupac Shakur das Publikum beim kalifornischen Coachella Valley Music and Arts Festival 2012 begeistert hatte. Seitdem wird es immer beliebter, Sänger posthum als digitale Kreationen wiederauferstehen zu lassen.

Bekanntestes Beispiel dafür ist wohl der "King of Pop" Michael Jackson, den man 2014 und damit fünf Jahre nach seinem Tod mit "Slave To The Rhythm" bei den Billboard Music Awards noch einmal auf die Bühne holte. Solche Auftritte bleiben meist eine einmalige Sache, doch im Falle von Amy Winehouse soll das anders sein.

Am liebsten wolle man ihr Hologramm drei Jahre lang auf der ganzen Welt touren lassen. Noch steckt das Projekt aber in den Kinderschuhen. Um Amy zum Leben zu erwecken, muss eine Schauspielerin ihre Bühnenbewegungen nachahmen. Die Technologie ermöglicht es dann, dass sich die Projektion über die Bühne bewegt.

"Wir werden das Beste tun, was wir können, um ihr Vermächtnis zu ehren", beteuert Base-Geschäftsführer Brian Becker. Die fertige Show werde voraussichtlich zwischen 75 und 110 Minuten dauern.

Michael Jackson singt als Hologramm:

Fotos: DPA

Weihnachtsgeschenke online bestellen: Achtung, darauf müsst Ihr achten! Top Flüchtlinge wollen in die EU und weigern sich, in Libyen an Land zu gehen Top MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 5.878 Anzeige Mädchen (4) wird beim Spielen von Raubkatze angegriffen und getötet Top Knacki mit Mega-Nacken bringt das Netz zum Ausrasten Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 3.673 Anzeige "Ich bin froh, dass Du weg bist!" Verlässt Alex GZSZ für immer? Neu Ist er der zweite Roger Cicero (†45)? Daniel Caccia übernimmt Band Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Missbrauchsvorwürfe in Leipzig: Katholischer Pfarrer soll Kind missbraucht haben Neu Laster kracht in BMW und blockiert Bundesstraße Neu Verkehrs-Chaos: Lkw verunglückt, A6 derzeit komplett gesperrt Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.006 Anzeige Kugelrund! Hier präsentiert Schwesta Ewa ihren Babybauch Neu Eine Ära endet: Versandhaus Otto druckt den letzten Katalog Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 2.379 Anzeige Schock für Autofahrer! Plötzlich steht da ein Kamel auf der Autobahn Neu Waldbrände immer schlimmer: Schon über 600 Vermisste Neu Fahrerlaubnis ade! Kurierfahrer brettert mit 130 an Polizei vorbei Neu Frachter treiben nach Kollision ineinander verkeilt auf der Nordsee Neu Update NPD-Parteitag in Büdingen: Stadt geht auf die Barrikaden Neu Sorge um schwangere Schauspielerin: Amy Schumer im Krankenhaus Neu
Jürgen Klopp nimmt heute in Mainz besonderen Preis entgegen Neu Festnahme bei Autobahn-Kontrolle: Warum wird ein Polizist abgeführt? Neu
Schulbusse krachen ineinander: Wie konnte es dazu kommen? Neu Falsche Dividendenzahlung? Mediclin fordert vor Gericht 181 Millionen Euro Neu MDR-Moderator Peter Imhoff macht einen auf 50 Shades of Grey Neu Blutige Attacke auf 20-Jährigen in Sachsen: Zeigen diese Bilder das Opfer? Neu Anklage in Köln: Opfer mit Bierflasche vergewaltigt und mit Tacker gequält Neu Augen für das "falsche" Mädchen: Schlägermob bricht 16-Jährigem Schädel und Kiefer Neu Mann bewirft Rettungskräfte mit Böllern: Jetzt steht er vor Gericht Neu Merz-Effekt bleibt aus: Grüne steigen und steigen Neu Versuchter Totschlag: Schlafender Betrunkener in Landwehrkanal geworfen Neu Mutter veröffentlicht Bilder ihres totgeborenen Sohnes und hat eine wichtige Botschaft Neu Tor-Geilheit ist zurück! DFB-Elf feiert höchsten Sieg des Jahres gegen Russland! 3.010 Hunderte Besucher mussten raus! Erneute Drohung bei "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert 6.440 Köln: Frau kracht frontal in Bus und wird eingeklemmt 211 Auto crasht in Gegenverkehr: Zwei Verletzte 137 Schauspieler Rolf Hoppe mit 87 Jahren gestorben 15.852 Voice of Germany: Großes Pech für einen der Coaches! 6.163 Nachruf auf Olsenbanden-Benny: Ein schönes Leben in gelben Socken 8.255 Facebook-Europachef in Köln: "Wir verkaufen niemals Daten" 200 Kaninchen zum Sterben im Müll zurückgelassen 4.103 Shitstorm für "Parfum": Quote ok, aber vielen hat's gestunken... 3.536 Künzelsau schafft Kita-Gebühren ab 134 "Verbuggt", "Ehrenmann" oder "sheeeesh": Welches wird das Jugendwort des Jahres 2018? 984 Junger Mann ärgert sich über Raser, kurz darauf prügeln drei Männer auf ihn ein 376 Daihatsu prallt in vollbeladenen Tanklaster: Frau verstirbt noch an der Unfallstelle 4.259 Diebe wollen Jacke von Kölner Undercover-Polizisten klauen, der schlägt zurück! 464 Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger vor und stichelt gegen Ex-Verfassungsschutzchef 847 "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet 3.752