Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte 22.921
Fortuna Düsseldorf feuert Trainer Funkel, Nachfolger steht fest Top Update
FC Bayern und Leroy Sané: Darum droht der Transfer jetzt endgültig zu platzen! Top
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 3.326 Anzeige
Endlich! Zverev bricht Grand-Slam-Fluch Top
22.921

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

+++ Laut Augenzeugen raste ein Auto mehrere Menschen um +++ Polizei eröffnete das Feuer +++
Ist dies der Terrorist am Boden? Der linke Polizist scheint auf einem Messer zu stehen, möglicherweise die Tatwaffe.
Ist dies der Terrorist am Boden? Der linke Polizist scheint auf einem Messer zu stehen, möglicherweise die Tatwaffe.

London - Terror-Alarm am Mittwoch in der britischen Hauptstadt London.

Laut britischer Medienberichte soll es zu einem Schusswechsel vor dem Parlamentsgebäude gekommen sein.

Augenzeugen berichten, dass ein Auto zunächst mehrere Fußgänger auf der Westminster Brücke neben dem Westminster Palace umgefahren haben soll. Danach sei das Fahrzeug in einen Zaun gefahren.

Danach soll der Mann offenbar mit einem Messer auf einen Polizisten losgegangen sein.

Die Polizei eröffnete daraufhin das Feuer.

Derzeit wird von mindestens zwölf Verletzten gesprochen.

Noch ist unklar, wie viele Personen in dem Vorfall involviert waren.

Die Tat ereignete sich genau am ersten Jahrestag der Terroranschläge in Brüssel.

+++ Alle aktuellen Infos gibt es in diesem Artikel +++

Update 19.31 Uhr: Kanzlerin Angela Merkel hat bestürzt auf die mutmaßlichen Terroranschläge reagiert und den Briten Solidarität im Anti-Terror-Kampf zugesagt. "Auch wenn der Hintergrund dieser Taten noch präzise aufzuklären ist, bekräftige ich für Deutschland und seine Bürger: Im Kampf gegen jede Form von Terrorismus stehen wir fest und entschlossen an der Seite Großbritanniens", erklärte Merkel am Mittwoch in Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sagte: "In diesen Stunden sind wir Deutsche dem britischen Volk in besonderer Weise verbunden."

Update 19.06 Uhr: Wie die Polizei bestätigte, wurden mindestens vier Personen bei dem Terror-Angriff getötet, darunter der Polizist und der Angreifer. Mindestens 20 Verletzte, darunter drei Polizisten. Die Polizei geht derzeit von nur einem Täter aus.

Update 18.56 Uhr: Unter den Verletzten sind auch drei französische Schüler eines Gymnasiums. Die Jugendlichen aus Concarneau in der Bretagne seien auf Klassenfahrt in der britischen Hauptstadt unterwegs gewesen, teilte das französische Außenministerium am Mittwoch mit.

Update 18.39 Uhr: "The Sun" berichtet von zwei Toten, darunter auch der Polizist, der mit dem Messer attackiert wurde.

Update 18.35 Uhr: Erste Fotos sollen jetzt den mutmaßlichen Täter zeigen.

Update 18.29 Uhr: Ein Video zeigt den Moment als die Schüsse fallen.

Update 17.48 Uhr: Der Sprecher von Scotland Yard rief die Bevölkerung auf mit den Behörden zusammen zuarbeiten. Verdächtige Gegenstände oder Ähnliches sollen sofort gemeldet werden.

Update 17.45 Uhr: Scotland Yard teilte in der Pressekonferenz mit, dass es mehrere Verletzte gibt, darunter auch Polizeikräfte. Eine genaue Anzahl wollte der Sprecher nicht nennen.
Das anliegende London Eye (Riesenrad) wurde gestoppt, die Besucher müssen derzeit in den Gondeln ausharren.

Update 17.41 Uhr: Die Anzahl der Toten soll sich auf zwei erhöht haben.

Update 17.15 Uhr: Wie "BBC" berichtet, soll eine Frau bei dem Anschlag um Leben gekommen sein.

Update 17.13 Uhr: Königin Elizabeth II. hat sich während der mutmaßlichen Terrorangriffe am Londoner Parlament im Buckingham-Palast aufgehalten. Die Fahne, die ihre Anwesenheit des britischen Staatsoberhaupts anzeigt, war am Mittwoch gehisst. Palastsprecher äußerten sich nicht zu konkreten Sicherheitsmaßnahmen und verwiesen auf die Polizei. Die Nachrichtenagentur PA berichtete, dass die Tore geschlossen seien und bewaffnete Polizisten die Zugänge bewachten.

Update 17.09 Uhr: Berichte, dass der Angreifer erschossen wurde, bestätigten die britischen Behörden bislang nicht.

Update 16.49 Uhr: Ein Augenzeuge berichtet der "Daily Mail": "Wir haben Fotos vom Big Ben gemacht und dann haben wir die Menschen rennen gesehen, und dann war da ein asiatischer Mann um die 40 Jahre alt mit einem Messer."

Update 16.45 Uhr: Die britische Polizei hat nach Schüssen vor dem Parlament in London Terrorermittlungen aufgenommen."Wir behandeln dies als einen terroristischen Vorfall, bis wir etwas anderes wissen", teilte Scotland Yard am Mittwoch auf Twitter mit.

Das Gebäude ist derzeit abgesperrt.
Das Gebäude ist derzeit abgesperrt.
Am Mittwoch wurde London Ziel eines tödlichen Terroranschlags.
Am Mittwoch wurde London Ziel eines tödlichen Terroranschlags.
Mindestens eine Frau starb bei der Attacke.
Mindestens eine Frau starb bei der Attacke.
Bei dem Anschlag wurden mindestens vier Menschen getötet, 20 wurden verletzt.
Bei dem Anschlag wurden mindestens vier Menschen getötet, 20 wurden verletzt.

Fotos: DPA

Räumungsverkauf in Kiel! Bevor hier dicht ist, gibt's auf Technik 68% Rabatt! Anzeige
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot Neu
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier Neu
Hier gibt's am Samstag mega Rabatte in Stendal: 35% plus 19% Rabatt! Anzeige
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem Neu
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte Neu
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.272 Anzeige
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus Neu
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! Neu
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen Neu
Möbel Boss: Diesen Sonntag gibt's in Saarbrücken Möbel 20% günstiger Anzeige
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star Neu
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.079 Anzeige
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München Neu
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig Neu
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn Neu
Kobe Bryant: Video von der Unglücksstelle zeigt Ausmaß der Katastrophe Neu
Ketten, Leder, viel nackte Haut: Ex-Pornostar gibt bei heißem Shooting alles Neu
Wird Abwehr-Hüne Süle fit für die EM? Das sagt Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt Neu
Im vierten Anlauf! Geraerin will "Germany's next Topmodel" werden Neu
Schwächelnde Autokonjunktur: Stehen weitere Stellen bei Bosch auf dem Spiel? Neu
Mann wirft vor Wut Ehring weg, dann kommt ihm ein Hund zur Hilfe Neu
Zehn Jahre nach Mord: Razzia im Fall Maria Bögerl Neu
Prozess um "Indymedia"-Verbot startet am Bundesverwaltungsgericht Neu
Coronavirus im Ticker: British Airways stellt China-Flüge ein Neu Update
Abgeordneter der Tierschutzpartei wird von rechtsextremer Vergangenheit eingeholt Neu
Giffey soll kanditieren! Müller verzichtet auf Berliner SPD-Vorsitz 43
Nach schrecklicher Bluttat: Rot am See trauert um die sechs Toten 501
Sturm-Unglück: Frau vom herabstürzenden Ast getötet 2.102
Choreo für Ina Aogo? Hannover-Fans reagieren köstlich auf Vertragsauflösung um Dennis 699
Kind stürzt aus Fenster in die Tiefe und stirbt im Krankenhaus 2.143
Mann bekommt Penisring nicht ab, Klinik kann ihm auch nicht helfen! 6.251
Ticket-Wahnsinn! Riesiger Ansturm auf Harry-Potter-Theaterstück 430
Heute wieder OP: So machen die Fans Jenny Frankhauser vorm Eingriff Mut! 1.542
Tod von Kobe Bryant: Shaquille O'Neal bricht im TV in Tränen aus 941
Weil die Mutter etwas vergessen hatte: Kita notiert Botschaft auf Bauch von Kleinkind 4.661
Missbrauchs-Monster vergewaltigte 47 Jungen und filmte es: Jetzt bekommt er Mega-Strafe! 2.044
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück 2.187
Von Terroristen entführt: Sigmar Gabriel bezeichnet Umgang mit der "Landshut" als Schande! 2.061
Zu dick oder zu dünn? Plus-Size-Model hat wichtige Message 944
Sein Verein kämpft für ihn: Wird dieser Fußballer abgeschoben? 1.181
Ärzte ratlos: Mädchen (15) fällt ständig in Ohnmacht, wenn sie lacht 1.394
Achtung: Dieses Anti-Viren-Programm spioniert Euch aus! 8.847
Coronavirus verbreitet sich rasant! Droht auch Deutschland eine Epidemie? 2.710
"In aller Freundschaft": Dieser Star verlässt die Sachsenklinik 2.144
Depressiver Pilot kündigt seinen Job, um mit seinem Frettchen um die Welt zu reisen 2.397
Horrornacht bei GZSZ: Sunny und Tuner kämpfen ums Überleben! 8.880