Nach tödlicher Messerstecherei: Wo ist der Täter?

Top

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

Top

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Neu

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

Neu
3.740

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

Scherz-Studie entlarvt, dass auch Experten von Fachmagazinen dem größten Blödsinn auf den Leim gehen können.
"Vergewaltigung der Natur durch eine männlich dominierte Mentalität." Ach so ...
"Vergewaltigung der Natur durch eine männlich dominierte Mentalität." Ach so ...

London - Ähm, Penis was? "Das Konzept des Penis würde besser nicht als anatomisches Organ verstanden, sondern als ein soziales Konstrukt, isomorph zur performativen toxischen Maskulinität." Wissenschaftler fallen auf falsche Penis-Studie rein!

Ich versteh' nur Penis, werdet Ihr jetzt denken. Und mehr muss man auch nicht verstehen. Denn der Aufsatz, der mit diesen Worten beginnt, ist eine Quatsch-Studie, mit der zwei Wissenschaftler unter falschen Namen eine Fachzeitschrift mal so richtig veräppelt haben.

Konkret geht es in dem Fake-Aufsatz um eine Studie, wonach der Penis die treibende Kraft beim Klimawandel ist: "Destruktive, unnachhaltige, hegemoniale, männliche Einstellungen, Umweltpolitik zu prägen, sind das vorhersehbare Resultat einer Vergewaltigung der Natur durch eine männlich dominierte Mentalität." Und vor allem "jungfräuliche Landschaften" würden "billig ausgebeutet" werden.

Das klang für die Fachleute des Magazins "Cogent Social Sciences" plausibel. Denn die bizarre These und die erfundenen Quellen hörten sich in ihrem völlig überzogenen Experten-Slang so glaubwürdig an, dass die Verantwortlichen zustimmten, den haarsträubenden Beitrag zu veröffentlichen.

Den Prüfern war also nicht aufgefallen, dass die Studie überhaupt keinen Sinn macht und einzelne zitierte Studien und angebliche Referenz-Zeitschriften erfunden waren.

Im Gegenteil. Nach eigenen Aussagen begutachten sie jeden Beitrag vor Veröffentlichung nach dem "höchsten Standard" und lehnen sogar Manuskripte ab, deren Anspruch darunter liegt. Schließlich handelt es sich bei der "Taylor & Francis Group", die das Fachblatt herausgibt, um einen großen, internationalen Wissenschaftsverlag.

Den Fake-Aufsatz lobten sie für die fundierten Ergebnisse in höchsten Tönen.

"Dabei war es nichts weiter als 3000 Wörter vollkommenen Unsinns. Unser Aufsatz hätte niemals publiziert werden dürfen", sagen die beiden Urheber, der Philosoph Peter Boghossian und der Mathematiker James Lindsay.

Stichworte wie "Männerausbreitung" und "Schwanzvergleich-Wettbewerbe" hätten die Experten überzeugt.

Bislang hat sich die Taylor & Francis Group" nicht zu dem Vorfall geäußert.

Süßes Verlangen: Bei einer Diät ist die Extraportion Schokolade nicht zielführend.
Süßes Verlangen: Bei einer Diät ist die Extraportion Schokolade nicht zielführend.

Zuletzt hatte ein ähnlicher Fall 2015 für Aufregung gesorgt. Damals hat das "Institute of Diet and Health" in Mainz mit einer Studie behauptet, dass Schokolade beim Abnehmen hilft.

Die Ergebnisse wurden im Londoner Wissenschaftsmagazin "International Archives of Medicine" veröffentlicht. Auch hier sind die Experten in die Falle getappt - die Studie war ein Fake.

In dem Fall blieben sie aber nicht die Einzigen. Denn die Sensation einer Schokoladen-Diät machte weltweit die Runde! Journalisten unter anderem aus Australien, den USA, Russland, Indien und sogar Nigeria stürzten sich auf das Thema. In Deutschland schmeckte der Bild-Zeitung die Nachricht so gut, dass sie ein Titelthema daraus machte.

Eine Debatte über intellektuelle Standards in den Sozial- und Geisteswissenschaften hatte erstmals 1996 der Quatsch-Artikel des Physikers Alan Sokal ausgelöst. "Die Quantengravitation als linguistisches und soziales Konstrukt", erschienen in "Social Text", hatte er in postmodernem Jargon formuliert und absichtlich zahlreiche logische und inhaltliche Fehler eingestreut, die den Redakteuren jedoch nicht auffielen. In der Schlussredaktion hat nicht einmal ein Physikexperte den Text gelesen.

Der Fall löste die Sokal-Affäre aus: In der Diskussion stand unter anderem der geringe intellektuelle Anspruch bei der Bewertung pseudowissenschaftlicher Artikel und deren sinnlose Verwendung zu Lehrzwecken.

Ähnlich ist es bei der aktuellen Fake-Studie: Das betroffene Fachmagazin veröffentlicht Beiträge nur gegen Bezahlung. Unter dem finanziellen Anreiz können wissenschaftliche Ansprüche schon mal hinten runter fallen und Blödsinn als Wissenschaft durchgehen.

Dadurch können Betrüger zu ernst zu nehmenden Wissenschaftler werden - schließlich publizieren sie in anspruchsvollen und glaubwürdigen Fachmagazinen ...

Fotos: 123rf.com/goinyk/jlende, Christin Klose/dpa-tmn

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

Neu

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

Neu

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

Neu

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.326
Anzeige

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

Neu

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.066
Anzeige

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

Neu

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

Neu

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.362
Anzeige

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

Neu

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

Neu

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

Neu

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

Neu

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

Neu

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

4.218

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

6.622

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

15.739

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

1.766

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

16.797

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

4.578

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

7.291

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

3.709

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.034

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

230

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.443

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.012

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.186

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

602

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

4.830

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

298

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

2.281

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

2.006

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

2.540

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

3.327

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

7.389

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

4.795
Update

Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

2.562

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

1.408

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

3.993

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

3.066

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

228

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

2.405

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

2.036

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

2.088
Update

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

4.338

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

1.499

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

8.632

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

505

Bei Soko-Dreharbeiten: Passant meldet Leiche in Leipzig, aber...

34.817

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

13.582

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

1.467

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

3.621