Die Söhne dieser beiden Soldaten sind heute weltberühmte Stars

London - Ein altes Foto von einer Gruppe Soldaten sorgt derzeit für Belustigungen im Internet. Auf dem Bild, das vor 65 Jahren in Singapur entstanden ist, sind die Väter zweier Filmstars zu sehen.

Guy Ritchie (51, F.l.) und Hugh Grant (59) sind heute im Filmgeschäft erfolgreich. Vor 65 Jahren dienten ihre beiden Väter in der britischen Armee.
Guy Ritchie (51, F.l.) und Hugh Grant (59) sind heute im Filmgeschäft erfolgreich. Vor 65 Jahren dienten ihre beiden Väter in der britischen Armee.  ©  Hayoung Jeon/EPA/dpa, Ian West/dpa

Die alte Aufnahme wurde von Madonnas Ex-Mann, dem britischen Regisseur Guy Ritchie (51, "Aladdin") gepostet. Dazu schrieb der 51-Jährige: "Das Foto wurde vor 65 Jahren in Singapur aufgenommen, wo mein Vater - Captain John Ritchie - und Hugh Grants Vater - Captain James Grant - im gleichen Regime, den Seaforth Highlanders, stationiert waren."

Ja, richtig gelesen: der Mann, der in der Mitte des Bildes, mit dem Gewehr über der Schulter steht, ist der Vater von Hollywoodstar Hugh Grant (59, "Tatsächlich Liebe"), der Herr daneben, mit Monokel und Schnäuzer, ist der Vater des Regisseurs.

Wie es der Zufall so will, ist der Verwandte eines weiteren Kollegen der beiden Briten auf dem Foto: "Zufällig haben wir entdeckt, dass der Großvater unseres Produktionsassistenten Rory Gibb ebenfalls auf dem Originalbild zu sehen ist."

Dabei handelte es sich um den Mann, der links neben Grants Vater steht und eine Tasche mit Golfschlägern hält.

Guy Ritchie postete Foto anlässlich des "Remembrance Day"

Die Drei haben es sich nicht nehmen lassen, das historische Foto nachzustellen. Dazu posieren die Männer stilecht in passenden Kostümen und inklusive Requisiten, wie der Golftasche (mit Schlägern), Gewehr, Monokel und Reisetasche . Ritchie hat sogar seinen Bart an den seines Vaters angepasst.

Grant und Ritchie haben gerade zusammen an dem Film "The Gentleman" gearbeitet, der 2020 in die Kinos kommen soll. Neben Grant spielen in dem Streifen auch Oscar-Preisträger Matthew McConaughey (50), "Downton Abbey"-Star Michelle Dockery (38) und Colin Farrell (43, "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"). Bereits vor vier Jahren haben die beiden Stars für den Streifen "Codename U.N.C.L.E." (mit Alicia Vikander und Superman-Darsteller Henry Cavill) zusammengearbeitet.

Das 65 Jahre alte Foto hatte Guy Ritchie anlässlich des "Remembrance Day" auf Instagram gepostet, an dem in Großbritannien verstorbenen Armee-Angehörigen gedacht wird. Bereits vor drei Jahren erinnerte er mit einer Fotocollage an seinen Vater und seinen Großvater, der 1940 in Frankreich gefallen war.

Mehr zum Thema Kino & Film News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0