Bundesliga-Legende Burgsmüller (†69) gestorben! Top Ein letztes Mal "Game of Thrones"! Wurde die Serie würdig zu Ende gebracht? Top Decke durch Regen eingestürzt! Feuerwehr evakuiert Klinik in Helmstedt Neu Beben in Österreich! Wackelt jetzt auch Kanzler Kurz? Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige
3.903

Vergrault Herzogin Meghan etwa alle? Ihr Bodyguard soll gekündigt haben

Mitarbeiter von Meghan Markle ergreifen die Flucht

Herzogin Meghan laufen die Mitarbeiter davon, denn schon wieder soll eine persönliche Angestellte gekündigt haben. Diesmal ist es ihre Leibwächterin.

London - Treibt Herzogin Meghan (37) ihre Mitarbeiter wirklich reihenweise in die Flucht? So macht es langsam, aber sicher den Anschein, denn schon wieder soll eine ihrer Angestellte angeblich kurz vor dem Absprung stehen.

Diese Leibwächterin sollte für Meghans Schutz sorgen, doch offenbar gab es Probleme.
Diese Leibwächterin sollte für Meghans Schutz sorgen, doch offenbar gab es Probleme.

Einem Bericht der "Sunday Times" zufolge will Meghans Bodyguard nämlich nach weniger als sechs Monaten von ihrem Posten zurücktreten. Damit wäre sich bereits die dritte Mitarbeiterin, die ihren Job bei den Royals hinschmeißt, seit Meghan durch die Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 zur Herzogin wurde.

Zuletzt hatte bereits Meghans persönliche Assistentin Melissa Touabti gekündigt. Auch sie war erst ein knappes halbes Jahr für die Herzogin im Dienst. Anders verhält es sich mit Privatsekretärin Samantha Cohen. Sie arbeitete seit 17 Jahren am Königshaus. Auch sie warf Ende vergangenes Jahres das Handtuch.

Schnell wurde Meghan deshalb der Ruf des Palastschrecks verpasst, der nun durch den Rückzug ihrer Personenschützerin erneuten Aufwind bekommen könnte. Als möglichen Grund für deren Rücktritt nennt die "Sunday Times", dass Meghans Wunsch danach, sich auch weiterhin frei zu bewegen, für Probleme gesorgt habe.

"Im Gegensatz zu jemandem, der in der königlichen Familie aufgewachsen ist und daran gewöhnt war, von klein auf einen engen Schutz zu haben, kann es einschränkend sein", wird eine anonyme Quelle von dem Blatt zitiert.

Meghan zeigt sich volksnah und offen, doch wie sieht es hinter den Palastmauern aus?
Meghan zeigt sich volksnah und offen, doch wie sieht es hinter den Palastmauern aus?

"Obwohl sie eine berühmte Schauspielerin war, konnte sie immer noch tun, was sie wollte, um sich frei zu bewegen." Doch in ihrer jetzigen Rolle sei es Meghan schlichtweg nicht mehr möglich, ohne Sicherheitsteam irgendwo hinzugehen, "und das ist eine massive Einschränkung für eine Persönlichkeit wie sie".

Die daraus entstandenen Spannungen führten offenbar zum Zerwürfnis mit ihrem persönlichen Bodyguard. Die Frau war erstmals während Meghans erster großer Auslandsreise mit Harry in Erscheinung getreten und hatte unter anderem dafür gesorgt, dass ein Marktbesuch auf Fidschi vorzeitig abgebrochen wurde.

Die Leibwächterin war von ihren Kollegen als "brillant" bezeichnet worden und soll sich von ihrem Job bei Scotland Yard zurückgezogen haben, um in die Dienste von Meghan zu treten. Nun muss sich die Herzogin womöglich nach einem neuen Begleitschutz umsehen, sollten sich die Gerüchte tatsächlich bewahrheiten.

Doch das ist nicht das einzige Problem der hochschwangeren Meghan. Auch die Spekulationen über einen Streit mit Schwägerin Kate (37) halten sich seit Wochen hartnäckig und füllen die englischen Klatschpresse.

Thomas Markle ergreift Partei für seine Tochter

Und zu allem Überfluss mischt sich auch noch Meghans Vater Thomas Markle (74) in die angebliche Fehde ein. "Wenn es zwischen Meghan und Kate eine Feindseligkeit gibt, sollten sie ihre Differenzen beiseite legen. Ich bin sehr verärgert über die Kritik, die Meghan bekommt", sagte er zuletzt der "Sun".

Dabei sollte sich der 74-Jährige wohl besser erst einmal um sein eigenes Verhältnis zu Meghan kümmert. Denn das ist ja bekanntermaßen zerrüttet. Immer wieder sorgt Markle mit Schimpftiraden auf die royale Familie für Schlagzeilen - und Unmut am königlichen Hof.

Eigentlich sollte er sich deshalb besser zurückhalten, nimmt seine Tochter aber trotzdem in Schutz: "Ich glaube nicht, dass sie es verdient hat und ich glaube nicht, dass sie ein Drittel der Dinge tut, für die sie beschuldigt wird."

Fotos: Imago, DPA

Elf Fußballer festgenommen! Manipulierten sie Spiele? 1.771 Bis zu 30 vermummte Personen versuchen Festival in Bautzen zu stören 6.863 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 3.320 Anzeige Dauerregen und Hochwasser: Hier müsst Ihr mit Überschwemmungen rechnen 9.491 Unwetter in Berlin: Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus! 2.272
Journalisten fragen Juncker, ob er ein Alkoholproblem hat: Der wird richtig wütend 6.258 Drohungen von Links? AfD-Wahlparty in Berlin abgesagt 1.342
Flugzeug über Nordsee abgestürzt? Arbeiter macht beunruhigende Entdeckung! 7.287 Update Fahrer wird ohnmächtig: Bus durchbricht Hauswand! 1.615 Nackt auf dem Sattel? Diese Radler wollen ein Zeichen setzen 225 Auto von AfD-Angeordneten abgefackelt: War es ein Brandanschlag? 1.506 Gemeinsamer Liebesurlaub? Angelina Heger und Sebastian Pannek sollen ein Paar sein! 1.595 Das gute Bier! Knapp 2000 Flaschen fallen von Lastwagen 1.425 Wahlplakate von rechtsextremer Partei "Der Dritte Weg" abgehängt: Gemeinde verliert vor Gericht 1.190 Hund verjagt Fohlen von Koppel: Kurz darauf schwebt das junge Tier in Lebensgefahr 731 Homosexuelle als Kranke bezeichnet: Erzbischof steht hinter Direktor! 1.202 Darum verbietet ein Gericht den "Wahl-O-Mat"! 880 Update BVB vor Verpflichtung von deutschem Nationalspieler? Kommen auch Barca-Stars? 3.271 Wieder Zwischenfall in Paris: Eiffelturm gesperrt 2.791 Wasserwerfer & Räumpanzer: Sicherheitskonzept für 'Fusion-Festival' sorgt für Ärger 840 Unten ohne: Trägt dieses Topmodel kein Höschen auf dem Roten Teppich? 3.548 Polizei geht von Vergewaltigung aus: Mädchen (9) gefesselt, geknebelt und in Sofa versteckt! 4.430 Süß! Ex-Skispringer Hannawald präsentiert Baby Nummer 2 1.874 Reh-Mama wird totgefahren und bringt trotzdem Kitze zur Welt 2.041 Eltern vergessen Baby im Taxi, doch es wird noch schlimmer 2.094 TSG Hoffenheim leiht Sturmtalent an den 1. FC Heidenheim aus 159 Janni Hönscheids trauriges Geständnis: "Es ist nicht leicht..." 4.159 Evelyn Burdecki und ihr Tanzpartner: "Wir schweben auf Wolke 7" 4.617 Macht das aktuelle Team im Fall Maddie McCann einen fatalen Fehler? Ex-Ermittler erhebt Vorwurf 3.645 Tödlicher Unfall in München: Lkw-Fahrer übersieht Jungen (†11) 1.227 Beethoven-Kunstwerk in Gefahr, weil Diebe respektlos sind 72 Trotz Trennung: HSV zahlt weiter das Gehalt von Hannes Wolf! 817 Kein Kindersitz! Heftiger Unfall passiert, als Mutter ihr Baby im Arm hält 949 Funktionieren Huawei-Smartphones wie gewohnt oder sind Kunden jetzt die Dummen? 3.521 Mafia-Mord in Brandenburg: Opfer identifiziert! 2.173 Neue Erkenntnisse! So kam es zum Unglück mit zwei toten Fallschirmspringern 2.131 "Luftnotlage": Lufthansa-Maschine aus München muss in Stuttgart landen 2.219 Schüler leiden an Atemnot nach Kontakt mit Gift-Raupen 1.215 Alle lachen über Madonnas ESC-Fail, doch was hat Helena Fürst damit zu tun? 3.375 Update Boot kentert in Uganda: Mehrere Tote auf dem Albertsee befürchtet 570 Autofahrer weicht Zigarettenschachtel aus und kracht in Gegenverkehr 482 Benebelt? Was treibt Gina Lisa denn da bei Instagram? 4.210 Über 150 Gäste stürmen China-Restaurant, essen sich satt und hauen ab 4.297 Grauenvoll! Streichelhase aufs Übelste verstümmelt und gequält 3.926 Billigflieger-Report: Hier sinken die Ticketpreise, ein Trend boomt! 1.246 Vom Flüchtling zur Fachkraft: Immer mehr Geflüchtete in Brandenburg finden Arbeit 1.343 Waldhof-Fans zünden Bengalos vor Kneipe, Polizei reagiert mit Schlagstöcken 278 Mord als Bestrafung? Lebenslange Haft für Tatverdächtigen in Wittenburg gefordert 859 Mehrstöckiges Haus stürzt in sich zusammen: Drei Tote und viele Verletzte 1.110